wird es dieses jahr etwa ...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von philpil, 16. Januar 2007.

  1. philpil

    philpil New Member

    ... keinen neuen imac geben? auf der keynote wurde darüber ja jedenfalls nichts spekulationsförderndes offenbart. es wird leopard kommen - ok, aber bringt das auch neue hardware mit? ich dachte an einen neu gestylten imac 23", vielleicht in aluminium optik - den weißen plastik imac gibt es nun seit geschätzten 3 jahren, und ausser einer integrierten isight hat sich optisch nichts geändert!?

    grüße p
     
  2. kakue888

    kakue888 New Member

    der aktuelle imac ist ein Jahr als und drei Monate. Deine Schätzung liegt also um ein Jahr und neun Monate daneben.
    Das gilt auch nur für die 17-Zoll und 20-Zoll iMac, der 24"-iMac ist ja nun noch einmal deutlich jünger.
    Der aktuelle iMac wurde vor nicht einmal vier Monaten mit einem neuen Prozessor ausgestattet ist also noch "nagelneu".

    Der G5 iMac hat mit dem derzeitigen iMac nicht einmal das Gehäuse gemein.

    kakue
     
  3. Mike-H

    Mike-H New Member

    Zur Zeit gibt es ja auch nicht wirklich Neues zum Einbauen. Neue iMacs kammen ja zuletzt immer mit den neuen Intel-CPUs.
    Und da sind die nächsten erst im März/April fällig.
     
  4. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Irgendwo benötigen Computerhersteller auch ein bisserl Zeit, neue Hardware zu entwickeln. … Rome wasn't built in a day …
     
  5. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Mit einer Verbesserung des aktuellen iMacs ist in diesem Jahr – wie in jedem bisherigen Jahr seit Einführung des iMacs – mit Sicherheit zu rechnen, vermutlich gibt es sogar – wie üblich – zwei Upgrades.

    Das wird allerdings dann stattfinden, wenn neue Technik verfügbar ist, darauf hat Mike-H schon hingewiesen.
    Mit einem kompletten Redesign des iMac rechne auch ich nicht. Der iMac ist gut, wird vermutlich lediglich etwas schnellere Grafikkarten bekommen und etwas höhere Taktraten beim Prozessor.

    Mehr sollte man wohl nicht erwarten.
     
  6. philpil

    philpil New Member

    Naja, wie gesagt, abgesehen von der isight erkenne ich keinen Unterschied zwischen dem neuen http://www.apple.com/de/imac/design.html und http://www.apple.com/de/support/imac/g5/ den ich seit Anfang 2005 besitze - sind also schonmal gut 2 Jahre.
    Falls sich die letzte Bemerkung auf einen g4 Bezieht stimme ich zu.

    Ich hatte auf was revolutionäres gehofft, aber dieser Wunsch scheint so schnell nicht in Erfüllung zu gehen :). Man wird mit einem Prozessor und OS Update vorlieb nehmen müssen ... :(
     
  7. Fadl

    Fadl New Member

    Abwarten. Ich bin auch der Meinung das der iMac so langsam mal ein neues Design vertragen kann. Der aktuelle ist ja nicht wirklich eine Schönheit. Da war der alte G4 iMac deutlich schicker.
     
  8. Holloid

    Holloid New Member

    Na da bin ich aber anderer Meinung..
     
  9. Mike-H

    Mike-H New Member

    Was willst du da neu designen ? Das Neue am jetzige ( und auch letztem G5 iMac ) ist das All-im-Monitor. Das wieder zu trennen wäre ja ein Rückschritt.
    Ansosnten ist die Form ja durch den Monitor vorgegebnen.
    Man könnte den breiten unteren Rand so schmal machen wie die anderen 3, dafür in die Tiefe mehr ausbauen, damit wäre aber der innere Aufbau wohl komplizierter.
     
  10. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Na ich denke da, ein neuer Ungefährium mit 1000 GHz wäre endlich mal an der Zeit. Die Steigerungsraten bei der Taktung lassen in letzter Zeit mehr als zu wünschen übrig. Oder ein neues Konzept wie den Hexium (Hexenschuss?? Hexensabbat??) muss her. (Grins)
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ein neuer iMac kommt! ... und zwar in schwarz. :nicken:
     
  12. Fadl

    Fadl New Member


    Ach da kann man so viel anders machen. Ein Notebook oder ein Desktopgehäuse sieht ja auch nicht immer gleich aus...
    Du verstehst was ich meine oder? ;)
     
  13. Mike-H

    Mike-H New Member

    Bei den bisherigen iMac Design-Neuheiten hatte Apple bisher immer gleich was ganz neues. Mal abgesehen von den kleinen Detail-Unterschieden bei den letzten PPC- und Intel-iMacs zuletzt, die eh nur eingeweihte auf den zweiten Blick sehen.
    Und warum sollte man an dem jetzigen Design was ändern, wenn einem nichts wirklich neues einfällt ?
    Den eine Rand etwas schmaler oder den andern breiter wäre ja Unfug.
    Der iMac war immer ein ALL-in one, und noch mehr All-in one als jetzt geht ja nicht. Den Rechner wieder als Fuß und das Display oben drauf wäre ja wohl auch ein Rückschritt.
     
  14. Fadl

    Fadl New Member

    Es reicht doch wenn man ihm ein neues Kleid gibt. Denn das sieht wirklich nicht sehr stylisch aus. Evtl. mit neuen Materialien oder wenigstens anderer Farbgebung und neuen Formen.
    Du kannst nicht ernsthaft behaupten das dieses Design unglaublich toll ist.
    Gerade auch der dicke untere Rand ist hässlich. Das kann man sicherlich besser machen.
     
  15. Holloid

    Holloid New Member

    Einspruch..das ist der schönste Imac...bei 17 Zöller ist der Rahmen wirklich zu gross aber bei 20er passt es..
     
  16. Fadl

    Fadl New Member

    Geschmacksache. Ich kenne einige die meiner Meinung sind.
    Gerade beim 24" hätte man den Rahmen verkleinern können. Denn Platzprobleme gibt es bei dem sicherlich nicht. Zudem ist das Display etwas sehr hoch vom Schreibtisch aus gesehen. Denn durch den sehr breiten unteren Rahmen fängt das Display erst in großer Höhe an. Gerade beim 24" Modell ist das schon störend.
     
  17. Florian

    Florian New Member

    Bonbon-iMac eingeführt 08/1998
    Schreibtischlampen-iMac eingeführt 01/2002
    aktueller iMac eingeführt 08/2004

    D.h., ein iMac-Design hatte bisher einen Produktlebenszyklus von etwa zweieinhalb bis dreieinhalb Jahren. Wir können also ab jetzt mit einem neuen rechnen. . .

    Gespannt,
    Florian
     
  18. philpil

    philpil New Member

    .. mein traum wäre ein 24" im style eines cinema displays. das heisst einfach schick silber, ohne fetten rand unten. dicker darf es aber dennoch nicht sein. beim 20" is der rand ertragbar, beim 24" wird die weiße plastik front aber riesig sein :-( nicht dass ich den aktuellen nicht schön fände, aber es muss einfach noch mehr style gehen :)

    danke @florian für deine recherche :) ich werte aufgrund deiner empirischen studie auf einen neuen imac warten und nicht den weißen, neuen, 24" mit intelcpu kaufen :)
     
  19. Mike-H

    Mike-H New Member

    Ein transportabler iMac im Stil des Dell XPS M2010 wäre eine neue Idee.
     
  20. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Nein, es wäre keine neue Idee, sondern die von Dell …
     

Diese Seite empfehlen