Wird Euch CSI Las Vegas auch langweilig?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Delphin, 26. Februar 2007.

  1. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    eine Frage an die treuen Seher von CSI Las Vegas.
    In den letzten Jahren war CSI Las Vegas neben der Sportschau mein einziger Fixtermin vor dem Fernseher (CSI Miami und NY sind beide missraten).
    Jetzt sehe ich mir regelmässig auf RTL die Folgen der aktuellen Staffel an, und Begeisterung kommt einfach nicht mehr auf. Alles ist schon mal da gewesen. Wenn sich eine Idee mal vom Durchschnitt abhebt dann nach unten. Die Folge vor zwei oder drei Wochen mit dem US-Arzt, der in Deutschland zum Hitlerverehrer wird und in Las Vegas Experimente im Stile von Mengele durchführt ist sogar für amerikanische Verhältnisse schwachsinnig.
    Geht es anderen auch so? Habt Ihr auch Eure Freude an CSI verloren? Ist das Konzept ausgeschlachtet und sie wiederholen sich nur noch selbst?

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    um was handelt es sich?
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Was zur Hölle ist CSI Las Vegas?
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    .... noch nie gesehen, habe ich was verpasst?


    maceddy
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Nö, mir gefällt es immer noch. Ich schaue gerade die siebte Staffel an.
    Einige Folgen sind super, andere eben durchschnittlich. Aber immer
    noch interessanter als der restliche Fernsehmist.
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ja. Allerdings kenne ich es nicht. :D
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    So richtig Freude dran hatte ich nie, aber meine Frau schaut sich das gerne an und ab uns zu schaue ich auch mal eine Folge an. Wobei ich persönlich CSI Miami und New York lieber mag als Las Vegas, das liegt aber sicher an Sympathie (oder eher Antipathie) für die einzelnen Darsteller.
    Diese Nazifolge neulich war wirklich total daneben... wenigstens haben sie damit keine ihrer eigenen Folgen wiederholt, sondern anderswo geklaut.

    Was mir von den aktuellen Serien am besten gefällt ist Navy CIS. Das ist nicht so bierernst wie dieses CSI-Zeug und die Charaktere sind wirklich originelle Typen.

    Grüße, Maximilian
     
  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    CSI, das ist doch irgend so eine Pferdesport-Veranstaltung: Die Pferde machen den Sport, und die Reiter behindern sie dabei.

    Christian
     
  9. MacDragon

    MacDragon New Member

    Also ich kann das nicht bestaetigen, jedenfalls nicht total. Ich habe alle 6 Staffeln gesehen (in einem Marathon der 2 Monate dauerte! vor ein paar Wochen) und finde die spaeteren Folgen echt gut. Besonders die mit der Hochzeitsgesellschaft (zukuenftige Schwiegermutter tot) wo jeder CSIler die Recherchen aus seiner Perspektive fast schon wie im Theater erzaehlt. Das war eine klasse Folge (aus der 5. oder 6.). Auch die Doppelfolge mit dem Gang Shootout war doch klasse und stark politisch thematisiert fuer eine Serie.

    Allerdings wird die Charakterentwicklung stark vernachlaessigt und nur noch untersucht und recherchiert. Was ist denn nun mit deren Privatleben los? Vorher noch grosse Katherine Willow's Tochter/Mutter Beziehung usw. abgefeiert und sonst nix mehr? Die Intrigen innerhalb der Abteilungen... Das hat doch alles zu Gunsten von mehr Cases und Untersuchungssequenzen. Das finde ich schade und das langweilt mich. Da hat CSI echt nachgelassen.
     
  10. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    vielleicht fehlt mir tatsächlich das Zwischenmenschliche in der Serie (die Fast-Säuferin Sarah, von der Gil nichts wissen will, die aber gleichzeitig immer vor Robins auf der Flucht ist; der intrigante Conrad; Rick und Warrick, die auf alles wetten, was sich aus eigener Kraft fortbewegen kann; Gil, der Gefühlen aus dem Weg geht, weil sie nicht unter's Mikroskop passen; Greg, der fast schon seriös geworden ist ...).
    Vielleicht ist zuviel Technik und Wissenschaft drin. Und die politisch unkorrekten Witze werden leider auch sehr selten.


    @ Maiden & Danilatore (oder wollt Ihr mich verkohlen?): CSI bedeutet Crime Scene Investigation, zu Deutsch Spurensicherung und Kriminaltechnisches Labor. Die Serie spielt in Las Vegas und zeigt, wie Wissenschaftler mit Köpfchen, Technologie und Psychologie komplizierteste Fälle lösen, einen Mörder finden wo es zunächst nach einem Unfall aussah und mutmassliche Verbrechen als Unfälle enttarnen.
    Die Serie ist sehr erfolgreich und läuft im Moment in der siebten Staffel, dazu hat sie Ableger in Miami und New York bekommen. (Die mag ich aber beide nicht. Es ist für mich schrecklich zu sehen, wie die Hauptdarsteller die ganze Zeit mit ihren Problemen kämpfen. Der Ermittler aus NY, der die ganze Zeit an seine Frau erinnern muss, die am 11.9.2001 im WTC gearbeitet hat, das ist ja fast schon eine Homeland-Produktion.)

    @ Maceddy: keine Ahnung, kenne ja Deinen Geschmack nicht. Donnerstag, 21:15, RTL

    @ Macbelwinds: was kriegt ein Schüler von Dir, der im Unterricht so eine Antwort gibt?

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich schaue manchmal CSI New York und halte es für sehenswert, obwohl ich außer den Simpsons sonst gar keine Serien schaue.
     
  12. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    die Folge gestern hat mich ein bisschen versöhnt. Der böse Rapper, der im Bikini im Kofferraum eingesperrt wird und sich bis zum Krankenhaus darin selber wieder einschliesst war gut. :biggrin:

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  13. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Lost
    Lost
    Lost
    Lost
    Lost
    Lost
    Lost
    Lost
    Lost
    Lost
    Lost
    ...
    Wann kommt die dritte Staffel? :geifer:

    Was zum Teufel ist CSI Las Vegas? Ich kenne CSI, CSI Miami und CSI New York, aber Las Vegas? Hmmmm....
     
  14. derbaer

    derbaer New Member

    Nun, den Themenposter kann ich sehr gut nachvollziehen....

    CSI Las Vegas ist das Maß der Dinge unter den CSI's...keiner kommt an Grisham, Kathreen, Warrick oder Nick heran....Horacio ist mir zu sehr auf dem "Ich-bin-der-Gute-und-kriege-Euch-alle" Trip und Mike Taylor zu kalt.

    Zudem sind die Stories bei CSI LV noch ein Stück besser als die anderen CSI.

    Die einzige Serie die ich neben CSI LV gelten lasse, ist Cold Case. Die Fälle dort sind überwiegend überwältigend....keine Vergleich zu der Serienintelligenz hier, die offensichtlich nur für Soaps reicht...obwohl Post Mortem oder GSG9 sind Lichtblicke..mal sehen, was daraus noch wird.

    aaachhh: An Dr. House komme ich allerdings auch nicht vorbei^^
     
  15. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    "CSI Las Vegas" ist "CSI". Das war die erste Serie dieser Art und deswegen hatten sie es da noch nicht nötig, den Ortsnamen mit anzugeben.

    Und Lost soll angeblich im September weitergehen, das ist mir auch hundertmal lieber als alle Krimiserien zusammen.
    Einstweilen tröste ich mich mit der 5. Staffel von "24" von DVD :)

    Ciao, Maximilian
     
  16. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    Bruder!

    Grissom!

    @ Zerwi: Sendeplatz habe ich oben angegeben. Seit zwei Wochen wiederholen sie nach der neuen Folge noch eine Serie aus einer älteren Staffel (im Moment Staffel drei, glaube ich).

    Delphin
     
  17. benqt

    benqt New Member

    CSI? Ist das eine dieser Werbeunterbrechungen im Fernsehen? Letztens hab ich mal mitgestoppt: manchmal wird die Werbung bis zu 40 min lang unterbrochen! Das lasse ich mir als Verbraucher nicht bieten! Außerdem wird der Ton zwischendrin immer so leise. Bin doch keine Spitzmaus.
     
  18. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Die 3. Staffel läuft doch schon.
    Schau mal hier:
    http://abc.go.com/primetime/lost/index

    Du musst nur über einen amerikanischen Proxy auf die Seite gehen und kannst die Folgen anschauen.
     

Diese Seite empfehlen