Wird mit Lion formatiert?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac-Freaks, 14. Juni 2011.

  1. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Hallo Macwelt,
    ich habe eine Frage zu Mac OS X Lion das ja bald erscheint.
    Also man sagt ja immer es ist das leichteste Update ever, aber was ist mit Update gemeint??
    Wird das nur ein Update sein, oder wird es den Mac formatieren, weil dann könnte ich mit Lion ja nie mehr formatieren, was ich so alle 7 Monate tue?? :(

    Und wird es Lion auch alternativ als DVD gebe, da unser DSL zwar erträglich aber um 4GB zu downloaden mir doch etwas zu blöd ist -.-
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Mann Jungen, jetzt wart halt einfach mal ein paar Wochen ab bis Lion erschienen ist...dann erledigen sich die Fragen von selber..! :meckert:

    Keiner von uns hat ne Glaskugel...

    John L.
     
  3. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Stimmt ne Glaskugel hat keiner, aber vll. bessere Infos b.z.w Quellen als ich ;D
    Und man kann ja vermuten, also was ihr davon haltet ;D
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Weniger als nichts halte ich davon.

    Christian
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Nach den derzeitigen Informationen wird Lion nur noch über den App-Store vertrieben. Aber es gibt (soll geben?) die Möglichkeit aus dem runtergeladenen Update eine Boot-DVD zu erstellen. Mehr weiß ich darüber auch nicht und ich werde mir auch erst dann darüber Gedanken machen, wenn das Update verfügbar ist. Vorher kannst man nur je nach Einstellung zum Okkultismus Glaskugel oder Kaffeesatz lesen, Runen werfen oder die Ahnen befragen.:biggrin:
    Abgesehen davon, die Möglichkeit das System neu aufsetzen hat man immer, wenn man einen bootfähigen Klon des installierten Systems auf eine externe HD erstellt.

    MACaerer
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Hää, du installierst alle 7 Monate das System neu? :shake::shake::shake:

    Ich habe an meinem letzten Mac (G5) zischen Mai 2005 und Oktober 2010 genau einmal neu installieren MÜSSEN, weil die Plattenstruktur einen zu spät erkannten Fehler hatte, der sich schlagartig vergrößerte und plötzlich Daten verloren waren. Ich musste nur deshalb die Platte neu formatieren und das System neu installieren, weil weder das Festplattendienstprogramm, noch der Disk Warrior oder Drive Genie die Platte retten konnte. Und das wäre nicht notwendig gewesen, wenn ich den Fehler rechtzeitig erkannt und reparieret hätte. Daher lasse ich auch immer mal wieder zwischen durch die Erste Hilfe im FDP laufen.

    Bei den älteren Macs davor habe ich nie die Platte formatieren müssen. Und mit dem neuen Mac Pro sollte das auch so sein!

    Daher bin ich sehr Vorsichtig bei der Installation von Software aus dem Internet. Devise ist ein schlankes System. Was nicht notwendig ist, bleibt fern. Nur das, was ich unbedingt brauche wird installiert. Und wenn ich nicht sicher bin, installiere ich das erst auf dem alten G5.
     
  7. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Ich glaube wie oft ich meine mac formatieren "sollte" ist Ansichtssache, danach geht er einfach schneller und ist wieder mal so richtig sauber, aber das war nicht das Thema der Frage ich kann nun auch sagen das Thema wurde nun geklärt, aber bitte wenn, dann nur noch auf die Frage antworten, weil sonst wieder alles im Thread drin steht, außer das was man lesen wollte ;D
     

Diese Seite empfehlen