Wirtschaftsminister: FDP, Gesundheitsminister: FDP

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 30. Juli 2012.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

  2. batrat

    batrat Wolpertinger

    Und da schlagen einige Wahnsinnige tatsächlich einen Zertifikathandel vor, damit Kliniken Operationsvolumen dazukaufen können und glauben damit die Probleme lösen zu können :eek: :augenring:
     
  3. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Warenaustausch für Dinge des täglichen Lebens mag so funktionieren. Aber bei solchen "Angeboten" ist die Marktwirtschaft völlig fehl am Platze.

    Hier versucht sich eine Berufsgruppe zu Lasten anderer zu bereichern und wird dabei noch unterstützt von den politischen Kräften, die denen nahestehen, die sich zuvor schon immer gepusht haben.

    Wie kann man sowas nennen? Geschlossener Lobbyismus?
     
  4. McDil

    McDil Gast

    Wenn einmal klar ist, dass alles gekauft und verkauft, gehandelt und verwettet werden kann und wenn man das auch gut so findet, dann gibt es keinen Grund mehr, sich über beliebige Schweinereien aufzuregen.
     

Diese Seite empfehlen