WLAN: Airport zu Netgear mit wep - das alte leid

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rooot, 12. Mai 2006.

  1. rooot

    rooot New Member

    Hallo,

    Ich verwende seid einiger zeit mein ibook und den netgear wgr614v5. und zwar mir wpa-psk verschlüsselung. ohne probleme.

    doch nun will ich auch mit meinem nintendo ds ins netz. der kann nur wep. also habe ich den router auf 128 bit wep umgestellt und das geht ohne probleme. nur mein ibook kann dann nicht mehr mit dem netgear per wep.

    mit oder ohne "$" bzw "0x" vor dem kennwort,
    hexcode
    ascii code
    hex code als passwort mit "$" zeichen
    64 oder 128 bit
    "open", "shared key" oder "automatisch"
    ssid boradcast an oder auch nicht

    egal was ich am mac einstelle, es geht einfach nicht.

    wpa oder auch ohne verschlüsselung geht.

    in vielen foren wird der "trick" mit dem dollarzeichen und auch das mit dem hexcode anstelle des passwort als lösung genannt. nur funktioniert das bei mir einfach nicht.

    router und airport haben die jeweils aktuelle firmware, der mac hat X 10.4.6.

    ich will nicht jedes mal von wpa auf wep umstellen, weil ich dann mein ibook erstmal wieder verkabeln muss, wenn der router einmal auf wep steht. ausserdem ists lästig.

    weiß jemand rat?
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich dachte eigentlich, daß das gehen sollte. Leg doch in den Systemeinstellungen/Netzwerk mal ne komplett neue Umgebung an, in der Du alle Anschlüsse ausser Airport abschaltest, Airport in der Liste ganz nach oben ziehst und es dann nochmal versuchst.
     

Diese Seite empfehlen