WLAN bei Win7 funktioniert - doch nicht... (Boot Camp)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cjbauer87, 25. Januar 2011.

  1. cjbauer87

    cjbauer87 New Member

    Morgen!
    Ich habe mit Boot Camp eine kleine (60GB) Partition mit Win7 gemacht.
    Nach der Installation wurde die Mac CD eingelegt, um die Treiber zu installieren.
    Die WLAN Netze werden jetzt angezeigt, aber wenn ich auf mein Netzwerk drücke und auf verbinden gehe, kommt erst gar nicht die aufforderung fürs Netzwerkpasswort, sondern es steht nur das sich Windows nicht mit den Netzwerk verbinden kann, obwohl Windows das Netzwerk sieht.

    Vorschläge?

    PS: Habe neuen Mac mini
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Schau mal im Gerätemanager ob für Deine WLAN Karte auch ein Treiber installiert wurde...

    John L.
     
  3. cjbauer87

    cjbauer87 New Member

    Ja, Broadcom 802.11n

    Habe jetzt das neueste Boot Camp Update 3.2 runtergeladen/installiert, hilft leider auch nichts

    Über LAN kann ich ins Internet, aber per WLAn seh ich nur die Netze, kann mich aber nicht verbinden.
     
  4. John L.

    John L. Active Member

    Wenn es ohne großen Aufwand möglich ist, änder doch mal die SSID (Name) von Deinem WLAN und nimm die Verschlüsselung raus. Versuch dann mal, Dich mit dem WLAN zu verbinden...

    Wenn das klappt, schalte die Verschlüsselung wieder ein und versuchs nochmal...

    Meine Vermutung geht grad in die Richtung, dass sich Windows hier ein WLAN "gemerkt" hat und das hier querschießt...

    John L.
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Kann es sein, dass in den Routereinstellungen der MAC-Filter aktiviert ist? Unter Win wird die WLAN-Larte eine andere MAC-Adresse haben als unter dem MacOs.

    MACaerer
     
  6. John L.

    John L. Active Member

    @MACaerer: Bist Du Dir sicher..? Ich hab grad ein wenig drüber nachgedacht...könnte theoretisch schon möglich sein...aber hängt die MAC-Adresse nicht an der Hardware..? *kopfkratz*

    ich würde sagen, wenn er seinen Mac nativ unter Windows hochfährt (Bootcamp), sollte die MAC-Adresse von der WLAN Karte die gleiche sein wie unter Mac OS. Wenn er allerdings nen Virtualisierer benutzt, wird die WLAN Karte im virtualisierten Windows wahrscheinlich ne andere MAC-Adresse haben.
    Spannend wird es allerdings wenn man ein Windows über Bootcamp installiert und dann dieses Windows als VM unter Parallels startet...

    Hab geanu das vor kurzem bei nem MBP von ner Bekannten eingerichtet...wenn ich sie mal wieder seh, werd ich das definitiv mal nachsehen, interessiert mich jetzt selber...

    John L.
     
  7. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Da ich im Moment kein Windows installiert habe, kann ich leider nicht überprüfen ob die MAC-Adressen unter Win und Mac unterschiedlich sind. Ich stelle diese Möglichkeit daher nur als mögliche Ursache in den Raum, zumal das ja (bei installiertem Windows) relativ einfach zu überprüfen ist.

    MACaerer
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Nein, es müssen die gleichen MAC-Adressen sein, weil es Hardware-Adressen sind. Da spielt das System, welches die Hardware nutzt, keine Rolle!

    Meine Vermutung liegt eher an den WLAN-Einstellungen unter Windows oder dem Router! Er kann ja wohl fremde Netze sehen, also funktioniert die Karte. Also weisst der Router den Rechner ab, oder Windows hat ein Problem, ins Netz zu kommen...
     
  9. Reanimator

    Reanimator New Member

    Hm, unter Mac das Netzwerk eingerichtet, sollte die Kiste auch mit Win unter Bootcamp an den Router dürfen, denn der kennt die -hardwaregebundene- MAC-Adresse ja schon. Ich bin bei mir unter Win 7 dann nur einem bestehenden Heimnetzwerk "beigetreten" und habe das Kennwort einmal eingegeben. Funzt. :biggrin:
    Und nach früheren Erfahrungen mit Win XP muß ich zugeben, zumindest das "Beitreten" in ein bestehendes Netz ist jetzt wirklich viel einfacher als früher. Man muß aber die richtige Netzwerkart auswählen! Was für nen Mac-User jetzt wieder nimmer so ganz logisch ist... :meckert:
     

Diese Seite empfehlen