wlan cardbus tibook mac-os-9

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sepp, 5. Oktober 2004.

  1. sepp

    sepp New Member

    guten morgen!

    seit ich mit meinem neuen alubook im ganzen haus "schnurlos" surfen kann, ist meine liebste sehr erpicht darauf, gleiches zu bewerkstelligen.

    der haken dabei:

    sie hat ein tibook g4/400 (mit dem sehr gut abschirmenden gehäuse)

    es ist noch os 9. installiert.

    habe schon alle einschlägigen threads zu diesem thema überflogen, jedoch keinen lösungsansatz entdeckt.

    GIBT ES WLAN-PC-CARDS, DIE DAS ALTE OS NOCH UNTERSTÜTZEN?


    HERZLICHEN DANK FÜR EURE HILFE

    GRÜSSE

    SEPP
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Schrei nicht so laut!

    Ich verwende eine Cabletron Systems (alias Enterasys Networks) PCMCIA WLAN-Karte am Wallstreet. Kein Problem. Du brauchst die Orinoco-Treiber dazu.

    Christian.
     
  3. sepp

    sepp New Member

    herzlichen dank mac-christian!

    wo hast du denn deine karte gekauft und wo krieg ich den orinoco her.
    hoffentlich nicht aus südamerika:klimper:

    danke schon im voraus

    sepp
     
  4. Clemens1

    Clemens1 New Member

  5. sepp

    sepp New Member

    hast du denn gute erfahrungen mit einem tibook und den airport karten?

    in einigen threads wurde beschrieben, dass die empfangseigenschaften vermutlich durch das sehr gute gehäuse etwas eingeschränkt werden.

    meine überlegung war, dass eine pc-card karte durch die integrierte antenne eine höhere reichweite erreichen müsste.

    grüsse

    sepp
     
  6. Clemens1

    Clemens1 New Member

    in das TiBook passt eh nur eine .11b-Karte, die ist für den Datenaustausch nur bedingt geeignet ist. Aber für DSL bzw. Internet sollte die Übertragungsrate reichen. Da der b-Standard eine höhere Reichweite hat, als g, sollte sich das auch relativieren. Leider habe ich noch keine Erfahrungen mit der AirportKarte gemacht. Ansonsten würde ich mich mal nach Orinoco-Karten umsehen... Die haben vielleicht auch eine höhere Sendeleistung von 100mW anstatt nur 32mW.

    Gruß
    Clemens
     
  7. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wär doch nicht schlecht für einen "Ausflug", oder? Nein, ich hab die Software einfach runtergeladen; falls du sie dann brauchen solltest und nicht fündig wirst kann ich sie dir auch mailen.

    Die Karte selber hab ich über EBay gekauft.

    Christian.
     
  8. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich denke nicht dass ich (oder Du?) je so grosse Datenmengen verschieben muss, dass das ins Gewicht fällt. Die meisten Firmennetzwerke sind heute noch mit 10 Mbit/s ausgelegt, ausserdem schalten die drahtlosen Verbindungen je nach Entfernung und Empfangsqualität die Geschwindigkeit automatisch runter, ohne dass der Benutzer es erfährt.

    Christian.
     
  9. sepp

    sepp New Member

    danke für deine tipps!

    wie recht du hast - so ein kleiner ausflug ins südamerikanische wäre wirklich mal wieder angesagt. wobei ja bei uns heute nahezu tropische temperaturen angesagt waren.

    den treiber habe ich mir grad eben gezogen:

    http://www.proxim.com/support/all/orinoco/software/dl2002_orinoco_client_r72_macos.html

    funktioniert denn dann jede karte von Enterasys Networks oder hast du eine ganz bestimmte gesteigert?

    oder ganz dumm gefragt, treibts der treiber auch mit anderen karten?

    liebe grüsse

    sepp
     
  10. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Also bei meiner steht folgendes drauf:

    RoamAbout Wireless LAN
    802.11 DS High Rate
    P/N 012397/B
    T/N 11521412

    "P/N" ist nach meinem Verständnis die "Part Number" = Artikelnummer des Herstellers. Aber ich glaub, so viele Varianten von WLAN-Karten hat Enterasys Networks nicht hergestellt.

    Ich wage zu behaupten, dass der Orinoco-Treiber für alle Karten geht, bei denen in EBay steht, sie täten auch im Mac funktionieren.

    Viel Erfolg, Christian.
     
  11. sepp

    sepp New Member

    dann werd ich gleich mal stöbern.

    herzlichen dank nochmal

    grüsse

    sepp
     
  12. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    also ich hab auch das gleiche tibook mit der airportkarte. der empfang ist an gleicher stelle, wie mein g5 mit airport extreme und hinten antenne dran, einen strich (in der leiste oben) besser! das zum schlechten empfang beimm tibook :)
     
  13. sepp

    sepp New Member

    danke für deine infos!

    vielleicht war ich auch auf dem holzweg. hatte nur schön öfter mal gelesen, dass der empfang nicht all zu berauschend wäre.

    wie weit arbeitest du denn von deiner station entferntf?
    sind wände und decken dazwischen?

    das einfachste wäre sicherlich, wenn ich ne airport reinpacken könnte und gut is.

    danke für deine hilfe

    sepp
     
  14. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    meine airportextreme-station hängt auf dem dachboden, dazwischen sind 2 holzdecken. luftlinie etwa 6-7m.
     

Diese Seite empfehlen