wlan dicht machen, aber wie?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von satzknecht, 4. Dezember 2004.

  1. satzknecht

    satzknecht New Member

    moin moin...

    irgend jemand, genauer gesagt 2 fremduser, surfen über unser wlan netzwerk - die beiden ganoven sind zumindest sichtbar und der traffic erhöht sich von zeit zu zeit auch ohne unser zutun - kann mir jemand mal einen allround-tip geben, wie ich die wieder ausschließen kann - der wlan router ist der sercomm air, ich häng über die airport card des tibooks dran - danke & gruß, s@tzknecht
     
  2. 1. Verschlüsselung einschalten (WEP)
    Dann kommt man nur mit dem Schlüssel rein.

    2. MAC Adressen beschränken.
    Jede Netzwerkkarte hat eine MAC Adresse die es nur einmal gibt. Im Router kannst Du den Zugang auf diese Mac adresse(n) beschränken. (Halt auf die MacAdressen der jeweiligen Rechner die Zugang haben sollen.

    3. SSID nicht veröffentlichen.
    Du kannst im Normalfall die SSID ausblenden. dann wird das Netzwerk nicht so schnell gefunden.

    Es ist aber so das alles in allem ein Wireless LAN nicht sicher ist. Aber diese 3 Punkte sollte jeder beherzigen.
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    am besten stellst Du dein WLAN so ein, dass nur dein/e Mac/s erlaubt sind, dazu brauchst du deren MAC-Adresse und andere Rechner lässt das Netz dann nicht zu.

    Schau mal ob Du dazu was findest in deinen Router-Funktionen

    :)
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    ah - alle gleichzeitig ;)
     
  5. satzknecht

    satzknecht New Member

    hey - danke euch beiden...

    wo finde ich denn die MAC adresse - im sys profiler steht da ja wohl nix drin, oder?!

    danke & gruß,
    s@tzknecht

    ps: ich glaub, ich hab schon wieder zuviel glühwein eingenommen... ;-)
     
  6. satzknecht

    satzknecht New Member

    aaaaah, habs grad doch gefunden - ist die ethernet-adresse im sys profiler, gelle?!
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    wollte gerade sagen: Systemprofiler

    aber irgendwie finde ich sie gerade nicht. dabei hatte ich gar keinen Glühwein ;):crazy:
     
  8. suj

    suj sammelt pixel.

    nein die Ethernet adresse ist was andres

    such doch mal hier im Forum, viell. findest du was zu MAC Adresse :crazy:
     
  9. güh74

    güh74 New Member

  10. In der Adminoberfläche sollte es eine Möglichkeit geben,
    das der Router die Rechner anzeigt die "online" sind.
    Dort werden automatisch die macadressen angezeigt.

    Macht aber nicht jeder router.

    Ist der adminbereich deutsch??
     
  11. satzknecht

    satzknecht New Member

    daaaaaaaake schön...

    da werd ich mich morgen mal ran machen!

    gute n8

    :embar:
     
  12. satzknecht

    satzknecht New Member

    nein, der router spricht nur english for runaways... ;(
     
  13. Vinteuil

    Vinteuil New Member

    Die "richtige" MAC Adresse findet man im Systemprofiler unter:

    Netzwerk - AirPort - Ethernet-Adresse
     
  14. suj

    suj sammelt pixel.

    ah genau, jetzt weiss ichs auch wieder :embar:
     
  15. Svolli01

    Svolli01 New Member

    Denkt daran, auch das alles zusammen ist nicht 100 Prozent sicher. WEP-Key ist knackbar und MAC-Adressen sind fälschbar. Allerdings muss für das Key-Knacken eine nicht unerhebliche Traffic-Menge mitgeloggt werden. Es erhöht m.W. also auch die Sicherheit, wenn man den Router nachts aus macht, so dass ein "pöser pursche" den Connect verliert.

    -s-
     
  16. benjii

    benjii New Member

    Gibt es eine Möglichkeit, abzuchecken, ob mein W-Lan dicht ist? Ich meine, ohne dass ich den Nachbarn frage, ob er sich kurz mal bei mir einhacken könnte?

    :rolleyes:
     
  17. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Ja KisMac.
    Damit sollte man auch Keys knacken können, aber ich habs hier bei mir noch nicht ausprobieren könneen, da KisMac bei mir laufend abkackt, wenn ich nach Netzen suchen lasse ;-(.


    Normalerweise mußt du das Programm einfach nur scannen lassen, dann wird dir wahrscheinlich gleich dein Netz angezeigt und dann müßte es noch ein paar Einstellungen geben, wie man das Netz knacken kann, aber wie gesagt, das konnte ich bis jetzt nicht ausprobieren.
     
  18. benjii

    benjii New Member

    Danke, sehr interessant!
     

Diese Seite empfehlen