WLAN Erfahrungen Reichweite vom iBook und 12 Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jen$, 5. Februar 2006.

  1. Jen$

    Jen$ New Member

    Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen ihr so mit der Reichweite eures WLANS gemacht habt. Habe jetzt schon öfter gehört, dass die iBooks eine bessere Reichweite haben als die Powerbooks(aufgrund des Aluminiums).Internet ist für mich aber sehr wichtig und auch nicht anders als durch WLan zu erreichen.Mein Schreibtisch steht direkt vor dem Fenster dann kommt 1 m Balkon, dann geht es 2-3m runter und da ist ein Fenster und da hinter steht direkt der Router. Glaubt ihr das das reicht. Wenn man logisch denkt muss das Signal nicht durch eine Wand sondern nur durch 2 Scheiben. Momentan funktioniert es bei mir gut(Windows Rechner mit externer Antenne/nur 11mB [daher sind meine Ansprüche nicht so groß).

    Denkt ihr ein 12er Powerbook bekommt das hin? Oder denkt ihr das ich nicht um den kauf eines iBooks herum komme um sicher zu gehen. Ich erwarte keine unglaublichen Geschwindigkeiten normales Surfen reicht mir.

    Wie weit reicht euer WLAN? Ich benutze einen netgear Router?Hoffe ihr könnt mir bals helfen.

    -Jens-
     
  2. Marks.

    Marks. New Member

    ... Schwierigkeiten gibts m.E. nur, wenn man mit den Dingern herumwandert oder es direkt vor eine Wand stellt, die mit Stahl verkleidet ist. Das hab ich bei meinem iBook aber auch. Im Vergleich zum 11 MBit WLAN im PC sollte das verbesserte 54 MBit-WLAN keine Verschlechterung bringen.
     
  3. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    In Räumen ist das immer recht schwierig zu sagen. Da kommst du wohl nicht ums probieren herum. Aber wie du sagst, geht es mit einem PC. Dann stehen deine Chancen schon einigermassen gut.

    Bei mir funktionierts mit dem alten PB Titanum mit einer Aria Airport Extreme PC-Card wie auch mit dem iBoock meiner Tochter ein Stockwerk tiefer als der Router noch gut.


    Gruss GU
     
  4. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    3 Wände und ca 7 Meter sind kein Problem
    nur die Antenne hab ich horizontal

    als Sie aufrecht stand, war die Verbindung nur ganz schwach
     
  5. parsifal44

    parsifal44 New Member

    Vielleicht sollten betroffene mal auch Aussagen über die Empfangstärke machen. Sicher sehr interessant.
    Danke
     
  6. Jen$

    Jen$ New Member

    Aber bei einem IBook bzw einem Powerbook ist die Karte doch integriert, wie stellt man sie dann horizontal bzw vertikal? Indem man den Bildschirm kippt oder wie? Ausprobieren ist schwer, ich meine wenn ich jetzt ein PB kaufe und dann sage ne sorry das WLAN geht nicht hätte gerne ein IBook dann werden die mir einen Vogel zeigen. Aber ich denke wenn ihr das so beschreibt , sind 3-4m Höhenunterschied und einen Entfernung von max 2 m es muss durch 2 Fenstern udn einen halbe Wand( Brüstung des Balkons) Anosnten nur Luft. Ich hoffe mal , dass es passt. falls ich dann bemerke das es nicht reicht, gibt es eine Möglichkeit eine externe USB Antenen anzuschließen um doch noch inds WLan zu kommen???????

    Bitte teilt mir eure meinungen weiter mit, da sie serh wichtig sind um mir ein gutes Bild zu amchen und mich richtig zu entscheiden.

    -Jens-
     
  7. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    Du hast nach W-LAN gefragt
    und ich hab von der Antennne meines W-LAN Routers gesprochen
    die meisten Router haben Stabantennen (5-10 cm) zum Drehen
     
  8. Jen$

    Jen$ New Member

    Oh entschuldigung, es ging mir eigentlich um die eingebaute AirPort Extreme Karte und ihre Reichweite. Mein Router ist gut, es geht mir nur um die Frage , ob ich meinen Router auch mit der eingebuaten AirPort Extreme Karte erreiche?
    sorry? Also ich wollte eigentlich eure Erffahrungen mit der AirPort Extreme Karte wissen?????????????

    -Jens-
     

Diese Seite empfehlen