Wlan LEAP unter 10.5.5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von michael78, 18. September 2008.

  1. michael78

    michael78 New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe Probleme beim Einrichten eines WLans mit LEAP Verschluesselung.
    Ich konnte mich gestern kurz verbinden und alles funktionierte. Seit heute Morgen, ohne Einstellungsänderung, kommt sofort "Verbindung fehlgeschlagen". Das Wlan ist okay, das Problem taucht nur mit meinem MacBook Pro auf, bei allen anderen (allerdings PC) funktionierts.
    Irgendwie habe ich das Gefühl das die Systemeinstellungen des Wlans nen Bug haben?
    Jemand ähnliche Probleme?
     
  2. michael78

    michael78 New Member

    Trotz der Sicherheitseinstellung LEAP kommt immer wieder die 802.1X Anmeldemaske!?
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Bei meinem Powerbook habe ich das selbe Problem.
     
  4. michael78

    michael78 New Member

    Gleiches Betriebssystem oder noch 10.5.4?
     
  5. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    LEAP ist ein proprietäres Protokoll von Cisco.

    http://de.wikipedia.org/wiki/LEAP

    Im Prinzip handelt es sich um "rotierendes" WEP. Somit gelten vermutlich die gleichen Probleme für LEAP, wie für WEP unter OSX.

    Zum Beispiel ist bekannt, daß bestimmte Zeichen (v.a. Sonderzeichen) im WLAN-Paßwort zu Anmeldeproblemen führen. Ändere mal das WLAN-Paßwort wenn möglich z.B. auf eine reine Kombination aus Kleinbuchstaben und Zahlen.

    Weitere Möglichkeiten zu Abhilfe:

    - Update der Router Firmware (hilft oft)
    - Umstellen auf das modernere WPA2 (XP braucht oft allerdings einen speziellen Patch um mit WPA2 zu funktionieren)

    Gruß

    Volker

    Edit: Weiterhin kann man einfach auf das WLAN-Icon in der Menüleiste klicken und mittels "mit anderem Netzwerk verbinden" manuell LEAP auswählen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2008
  6. michael78

    michael78 New Member

    Danke schon mal.

    ALerdings kann ich das Netz nicht einfach umstellen, da es sich um ein Frimennetz handelt. Da ich der einzige mit MAC bin, wird das wohl keiner machen.
    Was mir aufgefallen ist: ich bin in reichweite mehrerer Accesspoints. Vielleicht hat mein MAC damit ein Problem. Es wird zwar nur ein Netz angezeigt, da der Name ja immer gleich ist, allerdings wenn ich mit dem MacWireless Widget scanne, sehe ich etwa 7 Accesspoints.

    Bei anderen Netzen mit einem Accesspoint funktionierte es (allerdings war hier auch WPA2)


    Gibt es ein Utility mit dessen hilfe ich direkt den Accesspoint auswählen kann?
     
  7. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hm,

    ist mir im Moment nichts bekannt. Aber wenn Du (sollte es sich um einen Laptop handelt) möglichst nahe an den bevorzugten Access-Point gehst und dich mit diesem verbindest, dann versucht der Mac als erstes diesen zu nehmen und die Einstellungen für das Netz speichern.

    Erst bei einer deutlich besseren "Alternative" wechselt er den Access-Point, zumindest soweit ich es auf die Schnelle in meinem eigenen "verteilten" WLAN ausprobieren konnte.

    Bin mir nicht sicher, ob das so funktioniert, aber ein Versuch schadet nichts.

    Gruß

    Volker
     
  8. michael78

    michael78 New Member

    Habs probiert direkt neben nem AP, funktionierte aber nicht.
    Kann man die Airport-Einstellungen irgendwie zurücksetzen?
    Ich habe mich ja schon mal berbinden können. Aber irgenwie nur kurz. Danach funktionierte es nie mehr.

    Nochmals Danke für eure Hilfe
     
  9. DominoXML

    DominoXML New Member

    Kann gut sein, daß alte Einstellungen "quer schießen".

    Also was kann man tun:

    1. Backup und löschen von /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.airport.preferences.plist

    Hier sind die Verbindungsdaten gespeichert.

    2. Löschen aller Einträge bezüglich Airport und verknüpften WLAN Netzen aus dem Schlüsselbund (Programme/Dienstprogramme/Schlüsselbundverwaltung).

    Hiernach dürfte kein altes gespeichertes Paßwort oder Konfigurationseintrag mehr stören und Du kannst es erneut versuchen.


    Edit: Hier noch ein zusammenfassender Link: http://installingcats.com/tag/apple-airport/
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2008
  10. michael78

    michael78 New Member

    alles nochmals probiert - ohne Erfolg.

    Wenn ich nicht schon mal verbunden gewesen wäre, würde ich sagen der MAC kanns nicht ...
     
  11. DominoXML

    DominoXML New Member

    Jetzt ist es an der Zeit mal mit dem Admin des Netzes zu sprechen.

    Nicht, daß der z.B. nur bestimmte Mac-Adressen ins Netz läßt und dich "absichtlich" blockt.

    Wenn bekannt ist, welche Router im Einsatz sind kann man auch gezielter nach dem Problem suchen.

    BTW: Findet sich unter Dienstprogramme /Konsole ein Eintrag, welcher u.U. genaueren Aufschluß über das Fehlschlagen der Verbindung zuläßt?
    Meistens finden sich hier recht kryptische Fehlermeldungen, die einem aber beim "googeln" weiter helfen.
     
  12. michael78

    michael78 New Member

    Lt unseres Admin kommr ich gar nicht soweit, dass ich in irgendwelchen Logs des Wlan Controllers auftauche.

    Wenn ich die Konsole starte finde ich die Fehlermeldung:

    23.09.08 12:07:55 SystemUIServer[108] Error joining sailor: Verbindung fehlgeschlagen (5 result unavailable)

    Wär klasse wenn jemand etwas damit anfangen könnte. (sailor ist der Name des Wlan-Netzes)
     

Diese Seite empfehlen