wlan + mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von heyho, 10. August 2004.

  1. heyho

    heyho New Member

    heyho,

    ich bin ein switcher und habe kaum erfahrungen mit macs
    ich habe diesen wlan router zu hause stehen und möchte
    über diesen auch mit meinem mac ins internet gehen

    http://www2.service.t-online.de/dyn/c/22/37/90/2237904.html

    allerdings würde keine mac software für dieses gerät mitgeliefert
    auf der t-online seite habe ich auch keine passenden downloads gefunden

    kann mir jemand helfen?

    dank im voraus
     
  2. Sunshine

    Sunshine New Member

    Erst mal herzlich willkommen im Forum:)

    Den von Dir beschriebenen Router kenne ich leider nicht, aber es findet sich mit Sicherheit jemand im Forum, der Dir bei Deiner Frage weiterhelfen kann.

    Grundsätzliches zum Thema DSL und Mac OS X findest Du im How to ... Bereich. Vielleicht hilft Dir das ja schon mal etwas weiter.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn Dein Mac ne WLAN-Karte (airportkarte) eingebaut hat, ist er WLAN-fähig.
    Da Du einen Router hast, gehe ich daavon aus, das Du schon ein kleines Netzwerk mit anderen Rechnern angelegt hast.
    Über die Systempreferencen(sharing/internet) kannst Du den Mac an dein bestehendes Netzwerk anmelden und ihn dann gemeinsam mit den anderen Rechnern nutzen
     
  4. heyho

    heyho New Member

    @gratefulmac

    hm das klingt schonmal gut
    ich hab das menü gefunden
    allesdings brauch ich noch eine
    genauere beschreibung
    wie ich das ganze dann auch aktiviere usw

    ich hab echt noch keine ahniung vom mac

    wo gebe ich bspw die ssid ein?
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Also Systempreferencen heißt natürlich "systemeinstellungen" Das Teil findest du im Dock bzw im Ordner "Programme".
    Dort gehst Du auf "Netzwerk" und suchst deine Netzwerkverbindung heraus (Ethernet/Airport/ect).
    Die WLAN-Karte nimmt eh automatisch Verbindung mit dem Router auf (die kommunizieren auch ohne unserer Mithilfe).
    Wenn du den router so konfiguriert hast, das er selbstandig die IP-Adressen vergibt brauchst du auch nix weiter dazutun.
    In "sharing" gehst Du dann auf "Internet" und aktivierst:
    "Internet gemeinsam nutzen mit ..."

    -
    Dann müßte das ganze funzen.
    Da ich nur Airport habe, kann bestimmt jemand mit deiner RouterKonfiguration genaueres dazu schreiben.
     
  6. Achmed

    Achmed New Member

    Kurze Nebenfrage.
    Ab welchem Rechner gibt es nur noch Airport Extreme??
    bzw. welches war der letzte Rechner mit dem alten Airport??

    Hab hier irgendwo gelesen das es im Appleshop keine "alten" Airportkarten mehr gibt. (ich hab mal auch keine gefunden)

    Endweder kommen hier neue alte raus oder Apple lässt
    die alte hardware fallen.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Keine Ahnung.
    Aber als ich mir anfang des Jahres mein iBookG4 gekauft hatte sagte mir der Verkaufer, das in das Book nur Extremekarten hineinpassen.

    Und wenn man bedenkt das jetzt die dritte WLAN-Spezifikation verabschiedet wurde, kann man spekulieren , das ab Herbst/winter die nächste Kartengeneration von Apple ins Haus steht.
     
  8. Achmed

    Achmed New Member

    Hab bei cyberport angrufen und die Aussage war das die "alte" Airportkarte nicht mehr vertrieben wird.
    In dem Fall wird sie auch nicht mehr hergestellt ):

    Es wurde aber ein Wirelesslan USB Stick von Dlink empfohlen.
    Der kostet ca 40 Euro.
    Denn werd ich mal testen. Wäre billiger.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hm.
    Dlink hört sich auch nach Qualität an.
    Wenn Du ihn hast, meld das mal hier und berichte wie der funzt.
     
  10. wm54

    wm54 New Member

    Der D-Link scheint teils Probleme zu machen, soweit ich mich erinnern kann (siehe Mactechnews-Forum). Bei mir läuft ein Belkin-USB-Netzwerkadapter ohne Probleme (28.- von computeruniverse.net).
     
  11. Ollimac

    Ollimac New Member

    Also für den Router brauchst du keine Software.
    Der Router ist über den Browser konfigurierbar.

    Das Problem bei den T-Com Routern ist, das sie standardmässig das Wlna Modul ausgeschaltet haben. Du kommst also nicht umher Dich beim ersten Mal per Ethernet auf den Router zu verbinden.
    Danach unter Wlan das Funkmodul aktivieren und eine SSID vergeben.

    Wenn Du nun am Mac Airport aktivierst, sollte das Netz automatisch erscheinen, es sei denn Du hast Verschlüsselungen aktiviert oder DHCP am Router ausgeschaltet.

    Versuch erstmal alles ohne Sicherheitseinstellungen und dann langsam die Sicherheit einführen. (SSID, MAC Adressen,WEP,..)
     
  12. heyho

    heyho New Member

    huhu
    es klappt danke

    hab noch zwei kleine fragen
    1) kann ich denn sound beim einschalten meines computers abstellen (powerbook)
    2) wie bekomme ich das VPN symbol aus meiner statusleiste (neben der batterieanzeige)
     
  13. Energija

    Energija New Member

    Cyberport hat die alte Airportkarte als Bulkversion wieder im Angebot. Für satte 104,90 €
    :eek:
     
  14. Achmed

    Achmed New Member

    Ich habs gestern im Shop gesehen.
    War am Wochenende in Ulm und hab bei Vobis für 89 Euro
    ne Airportkarte rausgelassen.

    Da waren noch 3 Stück da.
     
  15. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Abstellen kann man den Startsound nicht. Er wird allerdings in der Lautstärke abgespielt, die beim Ausschalten des Rechners eingestellt war, Du könntest also vor dem Ausschalten die Lautstärke auf null stellen. Natürlich musst Du dann nach dem Bootvorgang wieder hochregeln, wenn Du was hören willst. In der aktuellen MacLife steht z.B., wie man das ganze per Skript automatisiert.
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Der Sound ist nicht nur ein Startsound, er zeigt dir Ergebnisse des ersten HardwareChecks deines rechners beim start an. Solange er so ertönt wie er jetzt klingt weisst du das alles in ordnung ist.


    Mit gedrückter Apfeltaste das Symbol per drag&drop aus der leiste ziehen
     
  17. mkerschi

    mkerschi New Member

    Außerdem brauchst du deinen Mac nicht immer auszuschalten.
    Einfach zuklappen und er pennt.
    Michael
     
  18. MacOstsee

    MacOstsee New Member

    Du kannst auch einfach einen Kopfhörerstecker in die entsprechende Buchse stecken. Kostet 50 Cent.
    Dann ist Ruh.
     
  19. gala

    gala New Member

Diese Seite empfehlen