wlan ohne airport ??? geht das ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von turnt, 14. Juli 2004.

  1. turnt

    turnt New Member

    tach leute
    da man ja wenn man nen neuen dsl anschluss bekommt auch nen ganzes wlan paket dazu bekommt ... frage ich mich grade ob man nicht dieses paket dann auch an einen mac anschließen kann???

    und geht das oder nicht???

    danke
    turnt
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    das geht schon. wlan arbeitet in den meisten fällen nach dem selben standart. airport ist wahrscheinlich konfortabler aber gehen sollte es schon...

    gruss zack
     
  3. mausbiber

    mausbiber New Member

    Im Prinzip JA - ABER:
    Dann musst Du die Grundeinstellungen evtl. an einem PC vornehmen - und für jede Änderung brauchst Du dann einen PC - nicht wirklich kompfortabel!

    Ich hab z.B. eine Elsa WLAN-Station an meinen Router gehängt und kann jetzt problemlos mit dem Powerbook drahtlos surfen und Daten zw. Dem Quicklilver iBook und Powerbook austauschen.

    Um auf die WLAN-Station zu kommen um irgendwas zu ändern bräuchte ich aber wieder einen PC.

    Schau Dir lieber mal Airport-Express an!!
     
  4. alf

    alf New Member

  5. starwatcher

    starwatcher New Member

    ich hoffe, ich verstehe da nicht was miss....

    aber normalerweise kannst du deine wlan basisstation auch über den browser einrichten...
     
  6. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Ich dnke auch, dass das geht. Ich hab das zwar noch nie eingerichtet jedoch hab ich auch noch nie einen PC in unserem Haus gesehen.

    Du brauchst halt eine Airport- oder andere WLAN-Karte
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Also da wär ich mir nicht so sicher !

    Ich betreibe hier eine Elsa Vianect - und da kommt man vom Mac aus NICHT drauf! -
    Aber ich würde mich natürlich freuen mich eines besseren Belehren zu lassen. :)

    Lieber erst beim Händler/Hersteller nachlesen/fragen ob man mit dem Mac was damit anfangen kann.
     
  8. mauko

    mauko New Member

    ...solange man die Software-Einstellungen über einen Internet-Browser bewerkstelligt, spielt es keine Rolle ob PC oder Mac, das geht (Mein D-Link funzt toll)
    Die eingebauten Karten in den Macs sollten aber schon Airport Karten sein...
    :D
     
  9. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Die eingebauten schon, aber du kannst beinahe jede PCMCIA-Karte am Mac verwenden (ich habe eine Cabletron/Enterasys, die läuft wunderbar im Wallstreet-PB).

    Christian.
     
  10. WoSoft

    WoSoft Debugger

    habe einen Vigor 2600We als Basis (incl. DSL--Modem, Router und Switch) und kann den vom Mac aus über den IE konfigurieren. Das Meiste klappt auch mit Safari, aber nicht alles.
    M.E. hat diese Lösung sogar einen Vorteil gegenüber der Apple-Basis: Ich bin vom OS unabhängig und kein Update kann meiner Basis etwas anhaben.
     
  11. starwatcher

    starwatcher New Member

    hast du nicht unrecht. Auf jede fall vor dem kauf abklären, ob die einrichtung über einen browser geht.
    Da das equipment hier natürlich eine dreingabe ist, muss er nehmen, was er kriegt. ggfls beim hersteller nachschauen, ob es eine entsprechende softwareunterstützung fürn browser gibt...
     
  12. soma

    soma Member

    Habe den gleichen WLAN-Router wie WoSoft, funktioniert blendend und der Tip bei TKR nachzusehen ist sehr gut, weil du dort neben Hardware auch ganz gute DSL-Infos in Textform bekommst. Das hab sogar ich verstanden.

    Also, Aiport muß nicht sein.

    soma
     

Diese Seite empfehlen