1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

WLAN ohne Airport möglich?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Raphi, 16. Juni 2003.

  1. Raphi

    Raphi New Member

    Wenn ich mit meinem iBook Anschluss an ein WLAN-Netzwerk haben möchte, gibt es da nur die Möglichkeit, eine Airport-Karte zu kaufen?

    Oder funktionieren auch andere Adapter: z.B. USB-WLAN Adapter von d-link usw. ?

    Bei meinen ersten Recherchen bin ich immer nur auf Airport gestossen...

    Danke für eure Tips!
     
  2. Risk

    Risk New Member

    Ins iBook musst Du schon eine passende Karte stecken.
    Ich hab die Originale Airportkarte genommen.
    Ob es eine Karte von anderen Anbietern gibt weiss ich nicht.
    Als Basis habe ich die von Macwelt empfohlene D-Link Station gekauft.
    Ist leicht zu initialisieren und funzt super.:D
     
  3. Raphi

    Raphi New Member

    Was ist denn mit anderen Adaptern: z.B. USB-WLAN Adapter von d-link usw. ?

    Funktionieren die am Mac? Gibts Treiber?
     
  4. dawys

    dawys New Member

    für den Belkin USB Adapter gibt es Treiber (OS 9 und OSX), Kostenpukt ca. 60 EUR
     

Diese Seite empfehlen