WLAN über eine Sonnet PCI-Karte - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von freaksound, 23. Mai 2007.

  1. freaksound

    freaksound New Member

    Hallo zusammen,

    möchte meinen Rechner (siehe Signatur) nachträglich mit WLAN ausrüsten.
    Die Airport-Karte scheint ja nicht zu gehen, wenn der Rechner nicht von Werk aus dafür vorgesehen war.
    Bin jetzt bei meinen Recherchen auf die "Aria extreme PCI " von Sonnet gestossen .
    http://www.sonnettech.com/product/aria_pci.html

    Kennt jemand diese Karte und hat Erfahrungen damit?

    vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. mac_esel

    mac_esel New Member

  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Any Power Macintosh®, Power Mac® G3, Power Mac G4, and Mac OS clone (with PCI slots)

    Mac OS® X Version 10.2.6 or later with AirPort drivers 3.1 or later
    Windows Compatibility
    PC notebook (with CardBus slots)

    Windows® XP SP 2 or later


    Im Prinzip steht doch alles da. Da sie für PCI vorgesehen ist, wird sie auch passen. Funktionieren sowieso. Wurde sogar mal m.W. in der Macwelt als gute und günstige Alternative offeriert.
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Habe eine Aria Extrem im Cardbus Slot meines alten BowerBook Titanium. Diese funktioniert sehr gut. Die PCI-Karte sollte eigentlich auch in einem G5 funktionieren, wenn er mit PCI-Karten zurecht kommt.


    Gruss GU
     
  5. mac_esel

    mac_esel New Member

    Vielleicht noch wissenswert:
    PCI-X ist abwärtskompatibel zu PCI, wenn die verwendete Steckkarte mit 3,3V Signalspannung und 66 MHZ funktioniert. Durch Kodierkerben im Kontaktkamm und Slot ist dafür gesorgt, das 5V-Karten nicht in den 3,3V-Slot passen und umgekehrt.

    aber eine Bridge ist trotzdem billiger...oder du schaust mal, ob du noch das Airport/Bluetooth-Modul als Ersatzteil bekommst, kostet aber auch nen Hunni.

    mac_esel
     
  6. freaksound

    freaksound New Member

    Hallo zusammen,

    Danke mal für eure Tips und Antworten.

    Das mit dem PCI versus PCI-X ist mein Problem. Aus den Infos von Sonnet geht nicht hervor, ob die karte PCI oder PCI-X ist.

    Der G5 ist devinitiv PCI-X, könnte meine alte m-Audio Soundkarte hier nicht mehr verwenden.

    Das mit der Bridge liest sich auch recht interessant.
    Wie wird die konfiguriert?
    So ähnlich wie der Router über einen Browser?
     
  7. mac_esel

    mac_esel New Member

    Ja, ist easy. Und billiger.

    Gruß mac_esel
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Moment, die Airport-Extreme-Karte gibt's für ca. 50 Eu und die lässt sich sehr bequem nachrüsten. Alles, was du dazu benötigst, ist im Mac bereits verlegt, dazu gehört auch das Antennenkabel. Jedem der Macs damals (auch meiner "early 2005") lag eine Antenne in einem Tütchen bei. Wenn du die nicht weggeworfen hast, dann sollte alles da sein. Schau mal noch mal in den Karton! Ich halte diese Lösung immer für die Beste!
     

Diese Seite empfehlen