wlan und elektrosmog

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von raketenkopf, 4. Dezember 2002.

  1. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    weiss einer ob sich da noch ruhig schlafen lässt???

    ich hab halt n kleines zimmer in des der wlanrouter kommen würde........aber n dslrouter möcht ich mir sowieso kaufen ..... da könnt ich ja zu meinem ibook n schönen wlanrouter kaufen...hab noch 3 andere rechner an meinem dsl...nachbarin und so......

    also schlaf ich dann noch schlechter als jetzt????
    fallen mir irgendwann die haare aus???

    und welcher is besser.....

    Netgear MR314 Wireless xDSL Router/Switch
    oder
    SMC 7004VWBR Wireless xDSL Router/Switch

    oder kann der Netgear FM114P Prosafe Wireless xDSL Router soviel mehr das sich die anschaffung mehr lohnt???
    nur der printserver dazu??? der is doch meistens nur für windoof.....sind halt 75 laschen mehr dafür......

    welchen habt ihr und wie is die erfahrung...auch mit dem schlaf und den haaren auf dem kopf und eurer zeugungskraft????;-))
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    zum Thema Elektrosmog gibt es kaum genaues.MacUp hat mal empfohlen, das man die Airportbasestation möglichst weit vom Rechner entfernt aufstellt.
    Nach dem Motto :"Sicher ist sicher" ;

    Wenn Du Strahlung vermeiden willst, mußt Du alles drahtlose aus der Wohnung entfernen (Handy/WLAn/schnurlose Telefone/TV-Fernbediehnung ect).

    Die nachgewiesenen u. gesicherten Folgen der neuen Technologien,werden wir in der Medizin bestimmt erst in 5-10 Jahren erkennen können.

    Zur Zeit gibt es doch nur Risikogutachten,deren Ergebnis immer vom Auftraggeber abhängt.

    Ich sitze von meiner Basisstation 10m weg. Kein Haarausfall.Kein Stuhlgangproblem.Steigende Potenz. ;-)
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Kinder mit Handy haben bereits jetzt Probleme.

    Ich such mal ein paar geeignete Literaturstellen heraus und stelle sie als pdf auf meine HP morgen.

    Gruß

    MacELCH
     
  4. billy idol

    billy idol New Member

  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Das taugt nichts, gab es hier im Forum auch schon mal -> Suchfunktion.

    Gruß

    MacELCH
     
  6. benz

    benz New Member

    Guten Abend MacELCH
    Dafür würde ich mich sehr interessieren.

    Gruss benz
     
  7. mannykay

    mannykay New Member

    Hallo MacELCH: Warum taugt der Artikel deiner Meinung nach nichts? Klingt ja erstmal fundiert, wenn auch nur stichprobenartig gemessen wurde. Mir brennt das Thema auch auf den Nägeln bzw. auf den Oberschenkeln. Dort liegt nämlich für gewöhnlich mein Powerbook mit eingebauter Airportkarte.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  9. robert pflanz

    robert pflanz New Member

    interessiert mich auch sehr!!
    über einen link wäre ich dankbar!

    gruss
    robert
     
  10. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    Netgear FM114P Prosafe Wireless xDSL Router

    wenn ich mir jetzt also den ins zimmer stelle...so ca 18 qm....dann bruzelt mir was weg????

    bin grad am schwer entscheiden.....
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    >>dann bruzelt mir was weg????

    ja es fallen dir die zähne aus, die haare werden grau und deine gehirnwindungen hängen dir bei den ohren raus...

    die alternative schaut aber auch nicht rosiger aus, eine normalen router mit netzwerkkabel... allerdings wenn urplötzlich mitten in der nacht ein drang in dir aufsteigt und dur dringed mal was loswerden mußt, kann es dann natürlich passieren das du über das kabel stoppelerst, einen stuhl umwirfst und dir den kopf am tisch zertrümerst...
    ob das dann gesünder ist?

    viel spaß bei der entscheidung
    ;-)
     
  12. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    wie heisst das in der werdung....mähdia makt....ICH BIN DOCH NICHT BLÖD.....

    meine kabel sind alle akkorat in den ecken der wohnung verlegt...wie sieht das denn sonst aus....am bett hängt das tp kabel auch rum....also könnt ich mit meiner freundin ins netz...äh...die hat noch keinen eingebauten lan-port.....

    ich denk mir halt...jetzt router und in 3 jahren hab ich dann nen palast und will wlan....aber 3 jahre sind wohl noch ne lange zeit.......

    oki...dannnn wird s normaler router.....

    aber welcher hat nen printserver der für mac und pc geht????

    und vielleicht unter 100 eros???
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

    mit printserver für unter 100? hihi
    du bekommst ja nichtmal nen ohne unter 100... ;-)

    --> ebay...

    bzw. unter x brauchst du keine printserver, es gibt da cups...:)
    http://www.cups.org
     
  14. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    Netgear FM114P Prosafe Wireless xDSL Router

    wenn ich mir jetzt also den ins zimmer stelle...so ca 18 qm....dann bruzelt mir was weg????

    bin grad am schwer entscheiden.....
     
  15. RaMa

    RaMa New Member

    >>dann bruzelt mir was weg????

    ja es fallen dir die zähne aus, die haare werden grau und deine gehirnwindungen hängen dir bei den ohren raus...

    die alternative schaut aber auch nicht rosiger aus, eine normalen router mit netzwerkkabel... allerdings wenn urplötzlich mitten in der nacht ein drang in dir aufsteigt und dur dringed mal was loswerden mußt, kann es dann natürlich passieren das du über das kabel stoppelerst, einen stuhl umwirfst und dir den kopf am tisch zertrümerst...
    ob das dann gesünder ist?

    viel spaß bei der entscheidung
    ;-)
     
  16. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    wie heisst das in der werdung....mähdia makt....ICH BIN DOCH NICHT BLÖD.....

    meine kabel sind alle akkorat in den ecken der wohnung verlegt...wie sieht das denn sonst aus....am bett hängt das tp kabel auch rum....also könnt ich mit meiner freundin ins netz...äh...die hat noch keinen eingebauten lan-port.....

    ich denk mir halt...jetzt router und in 3 jahren hab ich dann nen palast und will wlan....aber 3 jahre sind wohl noch ne lange zeit.......

    oki...dannnn wird s normaler router.....

    aber welcher hat nen printserver der für mac und pc geht????

    und vielleicht unter 100 eros???
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    mit printserver für unter 100? hihi
    du bekommst ja nichtmal nen ohne unter 100... ;-)

    --> ebay...

    bzw. unter x brauchst du keine printserver, es gibt da cups...:)
    http://www.cups.org
     
  18. raketenkopf

    raketenkopf New Member

    na dann mach dich mal schlau....

    den smc barricade704vbr gibts schon für 65 eros........oder wo lebsch du????

    der vbr hat halt leider keinen printserver
     
  19. MacELCH

    MacELCH New Member

    Sorry Leute, hatte den Thread völlig vergessen, ich werde mal ein paar Sachen saugen - es wird aber leider auf Englisch sein.

    Ich bin heute sowieso länger in der Arbeit, also irgendwann vor 0 Uhr wird es was auf meiner HP zum Download geben.

    Gruß

    MacELCH
     
  20. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich komme leider nicht an folgende Artikel ran:

    Blettner, M., and Berg, G. (2000). Are mobile phones harmful? Acta Oncologica 39, 927-930.

    There is increasing public interest in health risks of mobile phone use. Although there is a vast body of material on the biological effects of radiofrequency fields, current risk assessment is still limited. The article describes several hypotheses and results of biological effects such as thermal effect, genetic and carcinogenic effects and cancer related investigations. Mobile phones transmit and receive waves of frequencies mainly at 800-1800 MHz. Findings on the thermal effect of acute exposure to radiofrequency fields were consistent, resulting in an increase of cellular, tissue or body temperature by 1 degreesC or more. Guidelines for risk limits are based on this thermal effect. Experimental investigation suggests that radiofrequency fields are nor tumor initiators and that if they art: related to carcinogenicity. this would be by tumor promotion or by increasing the uptake of carcinogens in cells. Implications of these experimental results on public health concerns are yet unclear. Few epidemiological studies are available on the use of mobile phones or on the radiofrequency exposure and the development of cancer. Most of these studies have no or little quantitative exposure data and they are limited by the small number of observations. Large epidemiological studies are necessary in order to investigate the use of mobile phones on the development of cancer. It should be emphasized that even a small elevated risk may have a large implication for public health. as the use of mobile phones and the exposure is rapidly increasing.

    Yioultsis, T. V., Kosmanis, T. I., Kosmidou, E. P., Zygiridis, T. T., Kantartzis, N. V., Xenos, T. D., and Tsiboukis, T. D. (2002). A comparative study of the biological effects of various mobile phone and wireless LAN antennas. IEEE Transactions on Magnetics 38, 777-780.

    This paper presents a comprehensive electromagnetic and thermal analysis of radiation and its impact on human beings, due to the use of various types of commonly used mobile phones and communication antennas. This is one of the first studies that deals with a wide-range comparative investigation of modern cell phones, unlike the majority of existing work, which do not extend beyond the obsolete generic phone case. The rather severe, although overlooked, case of wireless local area network antennas is also considered, due to their increasing use and the large times of exposure associated with them.
     

Diese Seite empfehlen