WLAN unter Leopard...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bleistiftl, 14. November 2007.

  1. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Hallo!

    Seit ich auf Leopard upgegraded habe, kann sich mein Macbook nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand nicht mehr mit meinem Netzwerk via WLan anmelden. Ich bekomme immer die Fehlermeldung "... Es konnte keine Verbindung mit einem ihrer vertrauenswürdigen Netzwerke hergestellt werden". Einzige Lösung: Neustart sprich Strom aus/an meines DLink 624+-Routers... das kann's wohl nicht sein.

    Kann mir bitte irgendjemand helfen - mich stört es, dass ich jedes Mal meinen Router neustarten muss.

    thx
    Bleistiftl
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Irgendwie kommt mir das Problem bekannt vor. Hast du mal nach Gleichgesinnten in diesem Forum gesucht?
     
  3. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    hi, nein, aber danke - ich werde mal suchen.
     
  4. roman_im_web

    roman_im_web New Member

    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem mit dem Ruhezustand bei meinem iMac (Leopard 10.5.2): nach dem Aufwachen erkennt er das DSL-Modem nicht mehr (hängt am USB) und ich komme nicht ins Internet (ist aber ordentlich konfiguriert und wird sonst erkannt). Das Problem taucht nicht auf beim Neustart oder ganz normalem Hochfahren. Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?

    Gruß Roman
     

Diese Seite empfehlen