WLan USB Stick für Mac?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macmix, 14. Juni 2005.

  1. Macmix

    Macmix New Member

    Hallo

    im PC - Bereich gibt es doch WLan USB Sticks.
    Funktionieren die auch unter 10.4?

    Gruss
     
  2. lord_jojo

    lord_jojo New Member

  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  4. lord_jojo

    lord_jojo New Member

  5. Macmix

    Macmix New Member

    Danke.
     
  6. TimP

    TimP New Member

    mal ganz allgemein gefragt: welche vorteile bietet mir denn die apple-lösung (airport-extreme) im vergleich zu anderen?

    ist es nur dass man keine treiber braucht, oder gibts auch unterschiede in der reichweite, signalstärke oder sowas?!?!

    wenn man mal überlegt, was kostet so ne karte? 70-80 euro?!? da lacht einen ja jeder pc-freak aus. :confused:
    gut, das soll mir egal sein, aber warum soll ich die apple-karte nehmen?!???
     
  7. Hodscha

    Hodscha New Member


    ich möchte darauf hinweisen, dass mein dlink usb stick auh unter tiger mit dem treiber 1.47 funktioniert.
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :crazy: Jetzt hab ich doch tatsächlich fünf Anläufe gebraucht, um hier was schreiben zu können.

    Vorteil Nummer 1: AirPort ist intern. Da steht nichts über, oder im Weg.
    Vorteil Nummer 2: Es ist total simpel zu konfigurieren.
    Vorteil Nummer 3: AirPort braucht keine USB-Treiber, die evtl. irgendeinen Konflikt auslösen können.

    Nachteil: Die Apple-Karte ist teurer als ‘ne USB-Lösung.

    micha
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    na lass sie doch lachen. Wenigstens etwas. Den rest des Tages lachst du dann wieder :)
     
  10. lord_jojo

    lord_jojo New Member

    Jo, ich komm damit auch ins Internet. Aber nach längeren Onlinesessions, viel Upload, Internetradio (iTunes) oder 1h Onlinespiel (Unreal Tournament 2004) wird das Internet langsamer als bei jedem 56k Modem. Ausserdem gibts immer ne Kernel-Panik, wenn ich den Stick bei laufendem Rechner abziehe. :frown:

    Die Probleme sind aber bei D-Link bekannt und werden (hoffentlich bald) behoben.

    Ich hab mir auch gedacht, 80 € für ne Airportkarte sind zu viel, da nehm ich lieber nen USB-Stick. Im nachhinein betrachtet hätt ich lieber die Airportkarte genommen...
     
  11. TimP

    TimP New Member

    ich lach ja auch oft genug über sie... da gibts ja nun wirklich genug gelegenheiten! ;)

    werd dann mal sehn, wo ich möglichst günstig an ne airport-extreme-karte dran komme. :cool:
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  13. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Also meine D-Link DWL-122 hat mit 10.3.9 noch bestens funktioniert.

    Unter 10.4.1 bringt er (Der treiber) jedoch das ganze Sytem zum Erliegen. :augenring

    Der Treiber von D-Ling ist auch explizit nur für Panther, wird aber wohl demnächst auch für das Kätzchen kommen.
     

Diese Seite empfehlen