wlan + WEP

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von heyho, 12. November 2004.

  1. heyho

    heyho New Member

    hallo, ich habe mein wlan netzwerk mit WEP verschlüsselt

    64bit
    webschlüssel statisch

    die einzelen schlüssel habe ich mir aus einem kennsatz
    errechnen lassen

    auf windows - mit der dazu gehörigen wlan software klappt das auch wunderbar

    aber wenn ich das netzwerk auf dem mac aufrufe und dann als wep-kennwort
    meinen kennsatz eintrage

    kann er die verbindung nicht herstellen


    kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Zumindest wenn Du nicht die AirPort-Station von Apple hast, musst Du nicht den Kennsatz eingeben, sondern den daraus erzeugten Hexcode. Bei mir (T-Sinus 154 DSL basic) wird der nach der Eingabe des Kennsatzes im Router-Interface angezeigt.
     
  3. sepp

    sepp New Member

    aber ich glaube wep funktioniert nur mit pc´s und da auch nur mit win xp

    grüsse

    sepp
     
  4. Taipan

    Taipan New Member

    Nene, das funktioniert schon. Was beim PC mit Bordmitteln erst seit XP funktioniert, ist WPA, aber auch das geht am Mac, zumindest unter MacOS X.
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Is das bei dir wirklich ein 64bit-WEP-Schlüssel? Ich kenn nur 'ne 40- bzw. 128-bit-WEP-Verschlüsselung.
    Wenn es unter Windows tatsächlich 64bit-Schlüssel gibt, und auf dem Mac nicht, dann liegt's da dran.
    micha
     
  6. Mathias

    Mathias New Member

    64 und 40 bit WEP ist dasselbe. Einmal zählt man irgendwelche Steuerungssignale mit und einmal eben nicht.
     

Diese Seite empfehlen