WMA-Datei umkonvertieren, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macurs, 13. Dezember 2007.

  1. Macurs

    Macurs Member

    Hallo

    Wie kann ich eine wma-Datei in ein wave, aiff oder mp3 umkonvertieren?

    Vielen Dank!

    Macurs
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  3. MacS

    MacS Active Member

    Auf dem Mac lassen sich nur wma-Dateien öffnen, die nicht DRM-geschützt sind!

    Für alles mit wma oder wmv gibt es die QT-Erweiterung Flip4Mac. Ob schon die kostenlose Variante das exportieren in ein anderen Codec zulässt, weiss ich nicht, aber das das steht auf der gleichnamigen Webseite!
     
  4. MacS

    MacS Active Member

  5. Macurs

    Macurs Member

    Vielen Dank Leute

    Switch verlangt auch ein Flip4mac Plugin.
    Dann versuch ich's mal mit Cubase LE auf
    dem Mac meiner Frau.
    Bei mir mit Leo läuft das leider nicht mehr.

    Wird wohl Zeit für Logic Express 8

    Gruss Macurs
     
  6. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ist EasyWMA hier in Ungnade gefallen? Die Einschraenkung bei DRM-Dateien besteht auch, und die Codecs WMA loosless und WMA Voice Codec werden nicht unterstuetzt.

    Delphin
     
  7. Macurs

    Macurs Member

    Habs jetzt anders gelöst. Mit VLC abgespielt und mit GB neu aufgenommen. Dazu habe ich den Kopfhöhrerausgang mit dem Eingang direkt verbunden. Abhöhren war so halt nicht drinn. Monitorfunktion bei GB abschalten und auf die Aussteuerungsanzeige gucken. Hat jedenfalls Problemlos geklappt.

    Macurs :gaehn:
     
  8. yew

    yew Active Member

    Hi
    warum so kompliziert??
    .wma mit MPEG Streamclip öffnen und dann als .mp3 speichern. Einfacher gehts doch wirklich nicht, oder?

    Gruß yew
     
  9. Macurs

    Macurs Member

    Na ja, viele Wege führen nach Rom :D

    Kannst Du das aber genauer beschreiben? Ist MPEG Streamclip eine Funktion im VLC Oder Quicktime?
     
  10. yew

    yew Active Member

    Hi
    MPEG Streamclip wird eigentlich für Videoconvertierung verwendet. Ist Freeware und für mac und PC erhältlich. Einfach ausprobieren und zufrieden sein ;)
    Hab ich gestern erfolgreich eingesetzt, als ich von einem Videostream das Audio extrahieren wollte. Klappt, wie gesagt, auch bei wma>mp3 ganz gut und schnell.

    Gruß yew
     
  11. yew

    yew Active Member

    Hi
    MPEG Streamclip wird eigentlich für Videoconvertierung verwendet. Ist Freeware und für mac und PC erhältlich. Einfach ausprobieren und zufrieden sein ;)
    Hab ich gestern erfolgreich eingesetzt, als ich von einem Videostream das Audio extrahieren wollte. Klappt, wie gesagt, auch bei wma>mp3 ganz gut und schnell.

    http://www.squared5.com/

    Gruß yew
     
  12. Macurs

    Macurs Member

    Vielen Dank!

    Schau das Tool gerne an :cool:

    Ne ähnliche funktion hab e ich im neuen VLC gefunden. Sie nennt sich Streaming/Exporting Wizard. Aber irgend wie schnall ichs nicht ganz!

    Vielleicht weis von Euch jemand bescheid.

    Macurs
     
  13. Macurs

    Macurs Member

    Hab das MPEG Streamclip runtergeladen! Und wie bekomme ich meine wma Datei da rein?
     
  14. yew

    yew Active Member

    Hi
    ganz einfach
    Ablage>Datei öffnen
    dann Ordner wählen und ganz wichtig, im Fenster unten "alle Dateien" auswählen.
    wma öffnen, dann Ablage>Export Audio>Format mp3 und Bitrate wählen

    ..... fertisch

    Gruß yew
     
  15. Macurs

    Macurs Member

    Wäre ja zu schön gewesen. Fehlermeldung 1: Fehler beim Dateiöffnen: unsupported file type

    Klicke ich auf "Trotzem öffnen" Fehlermeldung 2: Fehler beim Dateiöffnen: can't find video or audio tracks :cry:
     
  16. yew

    yew Active Member

    Hi
    welche Version ist die .wma Datei?
    Bei mir wird in der Info (QuickTime) "Windows Media Audio 9 Standard" angezeigt und die Datei läßt sich auch problemlos mit QT öffnen und abspielen.

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen