Wo befindet sich Apache

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mhertli, 13. Oktober 2001.

  1. mhertli

    mhertli New Member

    hallo zusammen

    in welchem verzeichnis befindet sich der apache wenn 10.1
    neu installiert ist? (hab ihn nicht gefunden)

    mfg
    marco
     
  2. goldfinger

    goldfinger New Member

    Heißt der nicht Abahachi ??
     
  3. goldfinger

    goldfinger New Member

    Also Spaß beseite.

    Du kannst Im Terminal suchen:
    find / -name "apache"

    Was Du wahrscheinlich sucht bzw. brauchst ist die httpd.conf

    Die ist unter
    /etc/httpd/httpd.conf
     
  4. mhertli

    mhertli New Member

    danke erstmal

    wenn ich also nun eine neue version von apache installieren
    will muss ich die also ins verzeichnis /etc/httpd legen und
    von dort aus installieren?
    (gilt das auch für php und mysql?)

    mfg
    marco
     
  5. goldfinger

    goldfinger New Member

    Nein.
    Ich bin der Meinung das Du keine neue Version zu installieren brauchst.
    Der Apache läuft ja und tut seinen Dienst.
    Falls Du den Versionswahnsinn mitmachen willst, kannst du einen
    neuen Apache aufsetzen.
    Es ist völlig egal in welches Verzeichnis Du in ablegst.(Grundsätzlich und nicht unbedingt richtig)
    Du kannst den neuen apache z.b. in den Ordner Applications legen.
    Dann ist halt dort deine httpd.conf drin. Den Apache mußt du halt immer von hand starten. Das ist jetzt wirklich grob geschrieben. Wäre ein Thema für ein komplettes Buch.

    Also meine Empfehlung:
    Las den Apache dort wo und wie er ist und installiere dort noch die php dazu.

    Zum Thema Mysql:

    Mysql ist eine eigene Anwendung und hat mit dem Apache nichts zu tun.
    Was ich damit sagen will ist, das mysql nicht mit dem Apache verknüpft ist.
    (Vergleichbar mit z.b. Du machst deine Bildbearbeitung mit dem Photoshop und dein HTML mit Golive. Als endergebnis kommt eine HTML Seite mit ein paar Bildern raus.)
     

Diese Seite empfehlen