Wo bleibt das nächste YPS Heft?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Paparatze, 7. September 2005.

  1. Paparatze

    Paparatze New Member

    Die Gelddruckmaschine wird langsam langweilig. *g*
     
  2. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Gell das gibts noch?
     
  3. Paparatze

    Paparatze New Member

    Ja, vor einigen Wochen kam YPS wieder in die Läden. Erstmal als Testauflage von 150.000 Stück. Eigentlich sollte es das jetzt wieder regelmäßig geben, aber im Moment passiert nix. Komisch.

    http://www.yps.de/
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    War es nicht auch Yps, die damals einer ihrer Ausgaben so ein winziges Büchlein zum Thema Spione und Detektive beigelegt hatten? Zumindest bin ich seit dessen Lektüre in puncto Konspiration und Kassiber-Kommunikation erstklassig geschult. Der Innen-Otto hätte sowas heute bestimmt auf`m Index. :cool:
     
  5. Paparatze

    Paparatze New Member

    Stimmt. Könnte mir auch vorstellen, daß sich die Stasi damals bis unter die Decke mit der Agentenserie aus YPS eingedeckt hat.
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Jetzt wissen wir auch, warum`s dein YPS nicht am Kiosk gibt: ALLE BESCHLAGNAHMT!!! :cool:
     
  7. Paparatze

    Paparatze New Member

    >Jetzt wissen wir auch, warum`s dein YPS nicht am Kiosk gibt: ALLE BESCHLAGNAHMT!!!<

    Da sach noch einer, die Stasi gäbe es nicht mehr.
     
  8. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Meine kurze aber intensive Phase als Detektiv (ca. von 12 - 13), wurde durch YPS und MickyMaus Hefte stark unterstützt! ;-)
     
  9. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Nach meiner Detektiv-Zeit wechselte ich Heft und Seite und ließ mich von der Panzerknackerbande inspirieren. Es begann die Zeit der Jugendsünden ... :cool:
     
  10. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Absoluter Favorit ist zur Zeit Clever&Smart. Der eine kleine mit der roten Hose und der andere der sich immer verwandelt. Beide arbeiten als Geheimagenten unter Leitung von Mr. L. Hab ich leider nur 4 Hefte davon und jedes schon mindestens 50 mal gelesen.

    Was auch immer richtig stark war, sind die Tim und Struppi Hefte und natürlich Asterix.
     
  11. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Stimmen wir mal ab, was soll als nächsten kommen:

    Die Urzeit Krebse
    Der Eier Baum
    Die Maschine die eckige Eier macht
    Das Solarufo
    Das Backpulverrennboot
    Die um-die-Ecke-schieß Pistole
    Die Springbohnen aus Mexico
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Irrtum! Er hat DICH auf dem Index:
     

    Anhänge:

  13. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Ich wär für die Urzeit-Krebse ;-)
    Da gabs doch auch mal diese Edelsteine die man aus einem Brocken Sand rauswaschen musste. Mensch war des eine Sauerrei!
     
  14. Michel

    Michel New Member

    Es gibt da weltweit eine etwas komische Rechtslage: Laienhaft ausgedrückt (besser kann ich's nicht): Ein Rechteinhaber behält seine Rechte nur dann, wenn er innerhalb einer bestimmten Zeit beweist, dass er ein tatsächliches Interesse an der Sache hat. Bei Zeitschriften dürften das 5 Jahre sein. Und siehe da: Exakt vor fünf Jahren erschien das vorletzte Yps... Nachtigall, ick hör dir trapsen...

    Ehapa (oder wer war's?) hat offenbar gar nicht vorgehabt, mehr als ein Heft rauszubringen. Daher kein Abonnentenhinweis, keine Vorschau, keine Fortsetzungsgeschichte. Aber 5 weitere Jahre kann ihnen jetzt niemand "Yps" als Marke wegnehmen.

    Dasselbe ist Ende des letzten Jahrzehnts übrigens mit Marvels "Fantastic Four" passiert - bevor der Produzent die Rechte am Film verlor, hat er für ein paar Millionen Roger Corman eine Verfilmung machen lassen, die nie offiziell veröffentlicht wurde - alleine der Abschluss des Schnitts reich aber juristisch gesehen aus - ins Kino oder TV bringen muss man das nicht. Außer Corman(?) war das allen Machern von vorneherein klar - es ging bloß um Titelschutz bis zum richtigen Zeitpunkt, eine kassenstarke "richtige" und teure Produktion zu drehen (angeblich ist die Corman-Verfilmung mindestens gleich gut wie der Stumpfsinn, der zurzeit im Kino läuft, bzw. dort gerade verschwindet. Im Internet kursiert ein Bootleg und manche Screenshots der Corman-Fassung - zumindest "Das Ding" sieht aus wie im Comic und nicht wie dieses "Verbrennungsopfer" der aktuellen Fassung).
     
  15. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Klingt logisch. Schade wärs aber wenn du recht hast! ;-(
     
  16. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    :D :cool:

    15.000 Euro - so wenig bin ich dir wert? ;)
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich verpfeif dich erst bei 30000. Ich würde es zwar schon für 5 machen, aber ich brauch die Kohle
     
  18. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member


    Da muss ich sicher noch einiges für anstellen: Ich könnte z. B. grufti sonntags um 04.00 Uhr zum Frühschichtbeginn den Firmeneingang verbarrikadieren, pewe den Hobbykeller fluten, Frau Merkel wählen oder deine Schnegge mit dem Porsche zur Omi chauffieren ... Reicht das? :klimper: :cool:
     
  19. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich würde mir das gut überlegen, an deiner Stelle. Wenn du mit dem Porsche kommst, wirst du die Schnegge nicht mehr los.
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    außerdem is die Omma inclusive
     

Diese Seite empfehlen