Wo finde ich den Druckertreiber?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JuliaB, 13. Juli 2006.

  1. JuliaB

    JuliaB New Member

    In welcher Library und in welchem Ordner finde ich denn den Treiber meines Pixma iP5200?
    Habe ihn an der Fritzz!Box angeschlossen.
    Bei der Einrichtung (im Druckerdienstprogramm) wird bei AutoSelect "Generic PostScript Printer" ausgewählt, damit wird aber nicht gedruckt.
    Wähle ich "Canon", wird "Gimp-Print v5.0.0-beta2" angezeigt, da wird aber im falschen Format gedruckt.
    Jetzt will ich unter "Other" den Original-Treiber auswählen, finde ihn aber nicht. Wo mag der wohl bei der Installation gelandet sein???
     
  2. Robert

    Robert New Member

    Warum denn an der Fritz-Box anschliessen? Läuft der Drucker, wenn du ihn normal über USB anschliesst? (Mit der Fritz-Box kenne ich mich nicht aus).

    Bei mir (OS 10.3.9) liegt das Druckerprogramm für den iP4000 (Drucker-Icon) im Ordner Home > Library > Printers. Aber auch im Ordner OS X > Library > Printers befindet sich ein Canon-Ordner > BJPrinter mit 5 Unterordnern.

    Gruss, Robert
     
  3. JuliaB

    JuliaB New Member

    Danke für die schnelle Antwort!

    "Warum denn an der Fritz-Box anschliessen? Läuft der Drucker, wenn du ihn normal über USB anschliesst? (Mit der Fritz-Box kenne ich mich nicht aus)."

    Ich will sowohl vom PB als auch vom iMac auf den Drucker zugreifen. Bei Printer-sharing müssen immer beide Macs angeschaltet sein...

    "Bei mir (OS 10.3.9) liegt das Druckerprogramm für den iP4000 (Drucker-Icon) im Ordner Home > Library > Printers. Aber auch im Ordner OS X > Library > Printers befindet sich ein Canon-Ordner > BJPrinter mit 5 Unterordnern."

    Genau wie bei mir, im Home das Drucker-Icon, in der Hauptlibrary der Canon-Ordner mit den Unterordnern. Bloss in welchem ist der Treiber, da sind die verschiedensten Sachen drin, welche davon ist der Treiber? Wie genau heisst die Datei des Treibers??

    Wenn ich im Dialog des Printer Setup Utilitys das Druckericon meines Homeordners auswähle, druckt es nicht. Ich denke, der Treiber ist irgendeine von den Dateien in den anderen Ordnern, bloss welche?
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich denke eher, dass der ganze Ordner an sich den Treiber darstellt. Denn ohne Profile, Frameworks etc. lässt sich kaum drucken.

    Folgende Dateien sollten "in Home" installiert sein:
    /JBPrinter/Plugins/BJOutputModule/cnbao260.plugin (der Name kann variieren)
    /JBPrinter/Plugins/BJUSB/BJUSBPBM.plugin + BJUSBIOM.plugin
    /JBPrinter/PMs/Canon371PM.plugin (auch hier kann der Name variieren z.B. 369 oder 387 etc etc)
    /JBPrinter/Resources/Database/3.7.1/iP4200.db (bei dir sicher iP5200.db)
    /JBPrinter/Resources/ICCProfiles/iP5200.canonicc
    /JBPrinter/Utilities/Canon IJ Printer Utility
    das die Frameworks natürlich auch im Canon-Ordner enthalten sind, ist selbstredend.
     
  5. JuliaB

    JuliaB New Member

    Danke,
    ich denke auch, dass der Ordner insgesamt den "Treiber" darstellt.
    Nur kann ich im Druckerdienstprogramm keinen ganzen Ordner, sondern nur eine Datei auswählen.
    Habe es mit "ip5200.canonicc", "Canon IJ Printer Utility.app" und "Canon380PP.plugin" versucht, klappt leider nie...
    Habe mich insgesamt an die Anleitung der Fritzbox für MAC OS X gehalten, klappt aber nicht.
    Wird der Drucker direkt an meine Macs angeschlossen, habe ich keine Probleme, auch nicht mit printer-sharing.

    Lese gerade, dass Die Fritzbox keine GDI-Drucker unterstützt, und der 5200 ist wohl einer. Andrerseits habe ich in anderen Foren gelesen, er läuft auch ohne "Unterstützung". Aber vielleicht nur unter Windows ??!! Wäre das möglich? Kenne mich mit Windows nicht aus, habe noch nie vor so einem Teil gesessen...
     

Diese Seite empfehlen