wo im word

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von marsli, 27. April 2006.

  1. marsli

    marsli New Member

    hallo forum
    stehe etwas am berg und hoffe auf eure hilfe.
    habe neu bedrucktes briefpapier und entsprechend einen zweiten schacht beim drucker gekauft. nun habe ich das problem, dass ich mir eine word-briefvorlage zusammengestellt habe, die auf das briefpapier gedruckt werden soll, ich aber nicht weiss wo ich in einer vorlage die druckoptionen zu einem dokument definiere.
    frage:
    kann ich in dieser .dot datei irgendwo angeben, dass dieses dokument immer aus schacht zwei gedruckt wird?
    wenn das nicht gehen sollte, habe ich mir im drucker kontextmenue zwei einstellungen gemacht, die aus unterschiedlichen schächten aus dem drucker das papier beziehen. wo kann ich definieren, dass er grundsätzlich immer nach profil a drucken soll, und nur wenn ich es explizit sage mit profil b.

    so jetzt habe ich einen einfachen sachverhalt super kompliziert aufgeschrieben. ich hoffe, irgendjemand versteht mich trotzdem.
    schon jetzt vielen dank, marsli
     
  2. marsli

    marsli New Member

    niemand der mit word arbeitet?
     
  3. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    liegt wohl eher an der dann doch sehr verwirrenden Anreihung verschiedener Worte :D

    Nach dem dritten Durchlesen wage ich ein Tipp:
    Bei Word solltest du über Datei -> Seite einrichten die Papierzufuhr definieren können.
     
  4. gclau77

    gclau77 New Member

    Druckbefehl geben, im dort erscheinenden Dialog im untersten Selektor "Papiereinzug" (im Normalfall zeigt sich dort "Kopien & Seiten") wählen, dort Schacht vorgeben. Dann im Selektor "Voreinstellungen" (der mittlere) auf "Sichern unter" einen eindeutigen Namen vergeben. So kannst Du bei jedem neuen Druckbefehl bei den Voreinstellungen ausgewählen, woraus Du drucken willst. Wenn Du das in der .dot-Datei für die Nutzung Deines speziellen Briefpapiers einstellst, sollten - so meine ich - Deine Wünsche eigentlich schon erfüllt sein, d. h. der Drucken-Dialog erscheint schon so wie verlangt.
     
  5. marsli

    marsli New Member

    @w8ing4xs: ist manchmal nicht so einfach, etwas vermeintlich simples auch logisch aufzuzeigen. in diesem falle bin ich wohl kläglich gescheitert.
    zu deinem vorschlag: war auch mein erster gedanke, aber leider kann ich unter "seite einrichten" keine druckerspezifische angaben machen. schade.

    @gclau77: wie ich profile für den drucker mache ist mir schon klar. aber ich kann es eben nicht fest mit einem dokument verknüpfen. "voreinstellungen" finde ich nirgends. wo sollte das sein?
     
  6. gclau77

    gclau77 New Member

    O ja, ich vergaß, jeder Druckerdialog sieht anders aus. Das hängt von Deiner Druckersoftware ab, ist aber bei jedem mir bekannten Drucker vorhanden und lässt sich wie viele andere Vorlieben/Bedürfnisse zum Druck neben der Standardeinstellung auf Dauer einrichten. (Als Bild angehängt mein derzeitiger Druckerdialog für einen Lexmark-Laserdrucker, Pfeile zur Erklärung, wovon ich spreche.)
    Wenn Du also den Druckerdialog (nach Apfel + p) vor Dir hast, musst Du erst mal so etwas wie "Papiereinzug" finden, und den dann entsprechend Deiner Schachtkonfiguration einrichten. Danach nach "Standard" oder vergleichbarem suchen, und die dahinter liegende Option anwählen (..."sichern unter" o.ä.) um dort den entsprechende Namen festzulegen (etwa: mein schönes Briefpapier). Dann sollte der Kittel ein für allemal geflickt sein.

    Sollte ich mich immer noch nicht verständlich gemacht haben können: Ich bin erst am Dienstag hier wieder auf Sendung.
     

    Anhänge:

  7. marsli

    marsli New Member

    das erstellen von "mein schönes briefpapier" ist nicht das problem. das klappt wunderbar.
    aber
    normalerweise (heisst in 90 von 100 fällen) will ich ja nicht mit "mein schönes briefpapier" drucken, sondern mit "standard".
    habe ich aber zuletzt "mein schönes briefpapier" gedruckt, dann merkt er sich das, und druckt ungefragt einfach wieder "mein schönes briefpapier".
    er sollte aber immer "standard" drucken.
    und nur wenn ich sage "mein schönes briefpapier", dann kurz wechseln aber gleich wieder zurück.

    verdammt, ist das schwierig zu beschreiben. ich bin eine echte katastrophe im erklären, sorry.
     
  8. marsli

    marsli New Member

    ist wichtig, lasst mich nicht im stich...
     
  9. marsli

    marsli New Member

    sorry, aber ich schiebs noch einmal.

    jede idee ist willkommen, danke.

    und wenn jemand weiss, dass dies im word nicht geht, wär ich auch ganz froh, dann kann ich die suche nämlich abbrechen.
     

Diese Seite empfehlen