Wo (in welcher Datei) werden Systemeinstellungen gespeichert

Dieses Thema im Forum "macOS Sierra" wurde erstellt von fredigut, 30. Januar 2018.

  1. fredigut

    fredigut New Member

    Jedes Programm speichert bekanntlich seine Voreinstellungen in einer Datei im Verzeichnis Library und dort meistens in den Preferences. Wenn das Programm nun Prolbem macht, genügt es häufig, die Preferences zu löschen und die Einstellunge nue zu machen. Das Problem ist gelöst. Soweit alles klar.
    Mein 2jähriges MacBookPro 15' macht nun aber Probleme, indem es immer wieder Einstellungen «vergisst». So vergisst es nach einer Weile in Betrieb z.B., dass als Standardbrowser Firefox eingestellt ist. Es vergisst ebenfalls, dass ich Dateien im Format JPG immer in Photoshop, das Format doc immer in Word etc öffnen möchte. Oder es meldet, dass ein Programm, mit dem ich schoon Jahrzehnte regelmässig arbeite, zum ersten Mal geöffnet wird und ob ich das zulassen möchte etc. etc.
    Alle Test (Festplattenkontrolle, löschen des PRAM etc habe keine Wirkung gezigt.
    Meine Frage nun: Ich gehe davon aus, dass die erwähnten Einstellungen ebenfalls IRGENDWO in einer Datei vermutlich im Library gespeichert ist, und dass diese Datei eventuell beschädigt ist, und dass ich mit dem Löschen der Datei diese Probleme lösen könte, weil eine neue, unbeschädigte Datei angelegt werden würde. Ich weiss nur nicht, wie diese Datei heisst und wo sie liegt.
    Oder liege ich da falsch nund muss ganz anders vorgehen?
     

Diese Seite empfehlen