Wo ist Apache unter MAC OSX?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von urinstinkt, 2. Juni 2002.

  1. urinstinkt

    urinstinkt New Member

    Hallo Gemeinde,
    mein WEBMin sagt mir, das er den Apache nicht findet...hmm, wo die httpd.conf ist weiss ich, aber was fuer'nen Pfad muss ich ihm unter Mac OSX angeben?
    Schon mal Dank und noch nen wunderbaren Abend
    Gruss aus Berlin
    Sandra
     
  2. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    was is WEBMin?

    [localhost:~] elph% which httpd
    /usr/sbin/httpd
     
  3. peter_bey

    peter_bey New Member

    Normal mußt du Websharing starten. Dann kannst du unter http://localhost/index.html die Begrüßungsdatei sehen. Wenn nicht versuchs mit 127.0.0.1 anstatt locahost.
     
  4. urinstinkt

    urinstinkt New Member

    ihm', der ist mir schleierhaft, siehe Fehlermeldung weiter oben.
    Aber trotzdem Danke und Gruss
    Sandra
     
  5. urinstinkt

    urinstinkt New Member

    alle' Konfigurationseinstellungen recht einfach loesen, ich hab Webmin, weil ich nen Prob. hatte virtuale Host einzurichten und in nem anderen Forum hat mir jemand zu Webmin geraten...aber leider gibt es immernoch nen Problem :"Das Apache-Root-Verzeichnis /usr/sbin/httpd existiert nicht. Wenn Apache installiert ist, passen Sie die Modulkonfiguration an, um den korrekten Pfad zu benutzen."
    Der Witz ist, das mein Apache einwandfrei laeuft...*gruebel*...
    Eigentlich will ich mit PHP &MySQL arbeiten, will aber nicht alle meine Webprojekte in /WebServer/Document....legen, hab nen extraVolumen und von dort aus local testen.
    Gruss
    Sandra
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    was für ein problem hattest du mit nem vhost??

    ra.ma.
     
  7. urinstinkt

    urinstinkt New Member

    Hallo ra.ma,
    ich hab mehrere Webprojekte die alle unter einem extra Volumen "Work" abgelegt sind, z.B. www.xxx.de und www.yyy.de (der Ordnung halber ;-), jetzt will ich aber nicht die ganzen Projekte nach OS X/Library/WebServer/Dokument/... schieben um local PHP/MySQL zu testen, und das bekomme ich nicht hin, hab schon in der httpd.conf versucht alle moegliche einzustellen, aber es klappt nicht. Darum Webmin, jemand hat mir gesagt, das sich damit die vH's komfortable einrichten lassen....Weisst du Abhilfe?!
    Gruss
    Sandra
     
  8. waaser

    waaser New Member

    das generelle homeverzeichnis von appache unter mac0S X findest du unter
    /Library/WebServer/Documents <-- hier ist index.html für localhost
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    einfach in der httpd.conf eintragen
    verzeichnisse anlegen, berechtigungen vergeben

    wenn du das ganze mit vhost und domain namen machen willst, mußt du einen dnssever laufen haben zb. quickdns

    mit ips is etwas schwieriger, must du deiner netzwerk karte eine virtuelle ip zuweisen...

    in der httpd.conf im part vhosts:
    <VirtualHost www.xyz.de>
    ServerAdmin webmaster@xyz.de
    DocumentRoot /Volumes/volumename/xyz.de/
    ServerName www.xzy.de
    ErrorLog /Volumes/volumename/xyz.de/logs/xzy.de-error_log
    CustomLog /Volumes/volumename/xyz.de/logs/xzy.de-access_log common
    </VirtualHost>

    und das vhost module aktivieren...

    ra.ma.
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    möglichkeit B fehlt mir gerade ein.ne einfachere..

    lege einfach das apache root um?
    in der httpd.conf den pfad abändern
    von /Library/WebServer/Documents/
    auf /Volumes/deinvolume/webhosts/
    dann da drinne nen ordner mit xyz/
    wo deine dokumente reinkommen..
    fertig

    deine projekte kannst du dann per
    http://localhost/xyz/index.html aufrufen

    ist weniger kompliziert als mit vhosts..

    ra.ma.
     
  11. urinstinkt

    urinstinkt New Member

    MERCI!!!
    Variante A hatte mir das Starten vom Apache nicht mehr erlaubt, aber B ist wirklich klasse und funzt richtig gut! Hab tausend Dank, eine Woche quaelen, aber was solls, jetzt kenn ich meine httpd.conf fast auswendig ;-))
    Falls ich nochmal ne Frage habe, dann wende ich mich gleich Vertrauensvoll an dich!! *hihi*

    Schoenen Tag noch
    Gruss
    Sandra
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    >>jetzt kenn ich meine httpd.conf fast auswendig ;-))

    was steht in der zeile 99 als drittes wort??

    ;-))))

    >>Falls ich nochmal ne Frage habe, dann wende ich mich gleich Vertrauensvoll an dich!! *hihi*

    tu nur..

    ra.ma.
     
  13. Spanni

    Spanni New Member

    was ist urinstink?;-)
    gruß aus berlin
    s.
     
  14. urinstinkt

    urinstinkt New Member

    oh shit, zeile 99...hmmm...leere in meinem gehirn, aber da stand bestimmt nur was langweiliges ;-))
    dank dir nochmal...
    huch - mein kopf is soo leer, aber immer nich besser als nachts von documentroot und sowas zu traeumen...

    gruss
    sandra
     
  15. urinstinkt

    urinstinkt New Member

    na wonach is dir denn, ehr nach

    urin - stinkt

    oder

    ur - instinkt...

    heute is mir nach

    ur - ins - tinkt...
    ich glaube, es ist noch etwas zu warm auf meinem balkon...aber schoenes wetter haben wir in berlin, hmm, wir sind die GUTEN!
    tschau
    sandra
     
  16. RaMa

    RaMa New Member

    *g*

    jaja das docuroot ist oft wurzel allen übels ;-))

    ra.ma.
     
  17. Spanni

    Spanni New Member

    *lol* scheisse ich hab mich verschrieben!! wollte nur fragen, was ist urinstinkt?
    Da machst du gleich urin stink draus!:) hmm... ??

    ja war geiles wetter!

    bist du webdesigner(in)?

    hab schon angefangen mit "selfhtml" zu arbeiten (lernen) aber ich verliere den faden und weiß nicht so recht was ich zuerst lernen soll oder muß!
    haste mal ein paar tipps, so rein vom "instinkt" her?

    würde ja am liebsten einen kurs belegen!

    spanni
     
  18. urinstinkt

    urinstinkt New Member

    instinkt' sagt mir, ne als erstes, was willst du mit dem wissen machen, mehr ins design oder html/php/mysql-programmieren? oder beides, was wahrscheinlicher ist...mit html anfangen ist ein guter grundstein und der stefan muenz mit seinem selfhtml ist schon ziemlich klasse! parallel wuerde ich einen VHS-kurs mitmachen, damit du bei den grundlagen nicht ganz so verlassen dastehst, wenn sich mal nen prob. auftut und das wird es ganz sicher!
    ich weiss, volkshochschulkurse sind jetzt nicht das non+ultra, aber kostenguenstig und die kreuzberger oder prenzelberger sollen ganz ggut sein. aber mit html kommst du heut zu tage nicht sehr weit, ohne javascript und php/mysql als dynamische sprachen/datenbanken laeuft im netzt fast nichts mehr.
    hab selber am letzten weekend nen kurs in php/mysql gemacht, zwei tage, was natuerlich ueberhaupt nicht ausgereicht hatte, aber nen anriss und grundverstaendnis etc. konnte geklaert werden! den kurs hatte ich ueber http://www.designerdock.de gemacht, die bieten oefters was an und sind noch dazu recht preiswert!!

    falls du noch fragen hast, schreib ruhig, wenns um programme oder detailfragen geht, keine scheu!!

    heute ist mir nach u-r-i-n-s-t-i-n-k-t....
    gruss von und nach berlin
    sandra
     
  19. Spanni

    Spanni New Member

    Hi stinki,;-)

    vielen dank für deine ausführliche "instinktive" antwort!!

    Ich hab so im hinterkopf, webdesign nicht nur als hobby zu nutzen sondern event. so weit zu kommen, das ich auch mal hier und da einen kleinen auftrag annehmen kann!

    ich wil so ein zweites standbein aufbauen! Das andere bein ist die musik und die ist ja bekanntlich eine brotlose kunst!
    Im moment läufts nicht schlecht aber als freelancer weißt du nicht was nächsten monat ansteht und ob überhaupt was ansteht!

    Diese art von leben geht mit langsam auf den s....! verstehst?
    Hab ja auch schon ein wenig rumgebastelt und mir infos aus foren geholt oder von leuten die sich mit html besser auskennen!
    hab auch an VHS gedacht aber bin da ja sehr skeptisch.
    Die kurse fangen ja erst wieder im herbst an und vielleicht ist ja mein wissensstand schon soweit forgeschritten, das ich dort nichts mehr lernen kann!

    ich muß dazu sagen, das ich mich nicht nur aus finanziellen gründen für webesign interessiere sondern ziemlich von der ganzen materie fasziniert bin, ja manchmal schon richtig bessen davon war und nicht mehr vom rechner loskam!(blut geleckt)

    Hast du ne ausbildung gemacht oder auch wie viele learning by doing?

    Heute wirds noch heisser!!

    spanni
     
  20. urinstinkt

    urinstinkt New Member

    s auch ziemlich schwierig, bin nicht der typ kunde/projekte an land zu ziehen...

    >>Hast du ne ausbildung gemacht oder auch wie viele learning by doing?
    hab vor zwei jahren ne umschulung zur wegdesignerin gemacht, das war ziemlich klasse und hat mir beim einstieg geholfen.

    ach, was wuerde ich dafuer geben, in meinem garten oder auf'm balkon mit meinem lapschlop zu sitzen und mich nebenher ein wenig in muessiggang zu ueben...
    mach ich wohl was falsch...

    byby
    *stinki* ;-)
     

Diese Seite empfehlen