Wo ist den alles im Systemordner hin ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Olli S., 11. Dezember 2003.

  1. Olli S.

    Olli S. New Member

    Also ich hab Spaß daran mir die Systemdialoge zu personalisieren. Das hat auch unter OS X (bis 10.1) geklappt, aber nun (10.2.7) ist alles weg. Habe die Developer Tools installiert und als root angemeldet und dann in diversen Ordern rumgestöbert, aber nichts war zu sehen, womit ich etwas anfangen konnte sowie früher.

    Sonst trugen die Datein immer die Icons von div. Programmen. Weiss einer wo ich hier die Dialoge finde etc... ?

    Grüße, Olli
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Du musst das Programm bei gedrückter Ctrl-Taste öffnen und dann "Paketinhalt zeigen" wählen und dich zu ggf. zu German.lprj durchhangeln.
    Dann such mal Dateien mit der Endung nib. Ein Doppelklick darauf öffnet den Interface Builder, in dem du die Oberfläche und ihre Texte bearbeiten kannst.
    Es gibt allerdings spezielle Nibs, bei denen das nicht klappt, weil da nur noch die objects.nib-Datei drin ist. Der Interface Builder benötigt aber mindestens noch eine classes.nib-Datei im Nib-Paket, um die Nib öffnen zu können. In den englischen Nib-Paketen ist diese Datei enthalten in "Fremdsprachen", wie Deutsch, aber nicht. Ein Beispiel dafür wäre Safari.
    Aber teilweise lässt sich auch Safari anpassen, z.B. mit einem Texteditor die Datei Localizable.strings.
     
  3. Olli S.

    Olli S. New Member

    Ah, danke. Hab' schon was gefunden. Muss man erstmal finden :)

    Grüße, olli
     
  4. Olli S.

    Olli S. New Member

    Also ich hab Spaß daran mir die Systemdialoge zu personalisieren. Das hat auch unter OS X (bis 10.1) geklappt, aber nun (10.2.7) ist alles weg. Habe die Developer Tools installiert und als root angemeldet und dann in diversen Ordern rumgestöbert, aber nichts war zu sehen, womit ich etwas anfangen konnte sowie früher.

    Sonst trugen die Datein immer die Icons von div. Programmen. Weiss einer wo ich hier die Dialoge finde etc... ?

    Grüße, Olli
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Du musst das Programm bei gedrückter Ctrl-Taste öffnen und dann "Paketinhalt zeigen" wählen und dich zu ggf. zu German.lprj durchhangeln.
    Dann such mal Dateien mit der Endung nib. Ein Doppelklick darauf öffnet den Interface Builder, in dem du die Oberfläche und ihre Texte bearbeiten kannst.
    Es gibt allerdings spezielle Nibs, bei denen das nicht klappt, weil da nur noch die objects.nib-Datei drin ist. Der Interface Builder benötigt aber mindestens noch eine classes.nib-Datei im Nib-Paket, um die Nib öffnen zu können. In den englischen Nib-Paketen ist diese Datei enthalten in "Fremdsprachen", wie Deutsch, aber nicht. Ein Beispiel dafür wäre Safari.
    Aber teilweise lässt sich auch Safari anpassen, z.B. mit einem Texteditor die Datei Localizable.strings.
     
  6. Olli S.

    Olli S. New Member

    Ah, danke. Hab' schon was gefunden. Muss man erstmal finden :)

    Grüße, olli
     

Diese Seite empfehlen