Wo ist der Eintrag "Programme" im Apfelmenü denn hin??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MarcelS, 16. Juni 2006.

  1. MarcelS

    MarcelS New Member

    Hi Leute,

    ich habe mir heute endlich meinen eigenen MAC gekauft. Ist ein Macbook geworden. Soweit - sogut. Nun habe ich schon jahrelange Erfahrung mit einem G4 und MacOS 9. Da war ich es so gewohnt, dass ich die Programme auch in dem Eintrag "Programme" in dem Apfelmenü hatte.

    Nun habe ich so einen Eintrag aber bei "Tiger" nicht mehr! Wie komme ich denn jetzt an meine Programme (ohne den Umweg über die HDD zu gehen)?

    Ich vermisse sowas wie den "Start"-Button bei Windows XP...

    MfG, MarcelS
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Ziehe einfach den Programme-Ordner ins Dock.

    Gruß und Willkommen,
    Florian
     
  3. MarcelS

    MarcelS New Member

    Hi,

    danke für den Tip, das funktioniert schon mal!
    Nun eine weitere Frage: Wenn ich im Dock auf den Eintrag "Programme" gehe, dann öffnet sich im Prinzip dasselbe Fenster wie im Finder bei der Festplatte. Wenn ich allerdings auf das "Programme"-Symbol im Dock mit gedrückter "ctrl"-Taste drücke, dann kommt GENAU die Ansicht (Scrollbare Liste), die ich gemeint habe! Wie kriege ich das denn hin, dass sich der Eintrag immer mit dieser Ansicht öffnet?

    MfG, Marcel
     
  4. wurzel

    wurzel New Member

    Einfach die "Maustaste" länger gedrückt halten ist wie ein Ctrl-Klick im Dock.

    Gruß,

    Wurzel
     
  5. 90210

    90210 New Member

    Wenn du eine richtige Maus hast, kannst du einfach die rechte Taste drücken.
     
  6. pb_user

    pb_user New Member

    bei www.sigsoftware.com gibts classic menu, damit kann man sich ein wunderbares apfelmenü erstellen. damit fällt der umstieg nach macos x garantiert leichter …
     
  7. Lila55

    Lila55 New Member

    Vielleicht ist dir auch Himmelbar nützlich. Es sitzt in der Menüleiste und wenn du mit der Maus drauf gehst klappt ein Menü mit allen Programmen auf, zum Auswählen.
     
  8. MarcelS

    MarcelS New Member

    Danke Leute, Himmelbar ist genau das, was ich gesucht habe! Jetzt funktionierts prima. Hmm, aber wie kommt man denn ansonsten an seine Programme? Ist das wirklich ernsthaft so, dass man jedesmal die Festplatte öffnen muss? Oder habe ich da was übersehen? Ich meine, sowas wie ein "Start-Button wie bei XP ist ja schon praktisch - verstehe ich nicht dass sowas nicht bei Tiger dabei ist.

    Ansonsten: Ein prima Forum hier... Ich denke, die eine oder andere Frage wird bestimmt noch kommen!

    MfG, MarcelS
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2013
  9. merlin2

    merlin2 New Member

    Ganz einfach, Du machst den Ordner auf in dem sich das Programm befindet und ziehst das Programm-Icon ins Dock. Von nun an musst Du Dich nicht mehr durch alle Ordner klicken sondern kannst das Programm bequem vom Dock aus starten.
     
  10. MarcelS

    MarcelS New Member

    Hmm das führt aber zu Chaos wenn man sehr viele Programme ins Dock zieht. Daher meine Meinung, dass ein Menü a la MacOS Classic oder Windows XP irgendwie sinnvoller ist...

    MfG, MarcelS
     

Diese Seite empfehlen