Wo ist die Apfel-Taste auf einer Windows-Tastatur?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hbenne, 24. März 2005.

  1. hbenne

    hbenne New Member

    Ist das diese "Start"-Taste?

    Hat eine Nicht-Mac-Tastatur auch einen CD-Auswurfknopf?

    Bitte helft mir....
     
  2. Helena2

    Helena2 Swiss Made

    Ich sitz hier vor einem PC, die Apfeltaste müsste Deine Alt-Taste links und rechts der grossen, langen Leer-Taste unten sein. Start-Taste? Was ist das denn... hab ich jedenfalls nicht...

    Eine Auswurftaste kenn ich nicht von PC-Tastaturen...

    Kauf Dir doch einfach ne Apple-Tastatur, hab gestern bei ebay schon ganz viele günstige gesehen, wenns nicht teuer sein darf ;)

    Bei den neuen Mac-Tastaturen gibts für den Preis gleich noch 2 USB-Anschlüsse dazu!
     
  3. hbenne

    hbenne New Member

    Danke Helena....eigentlich gehts mir eher um die Optik als um den Preis....

    Die Apple-Tastaturen passen nicht so wirklich dolle zu meinem Powerbook Alu. :crazy:

    Oder kennst du vielleicht eine kleine, flache, möglichst Alu-Tastatur passend fürn Apple?

    Die oder die gefällt mir z.B. gut...
     
  4. Opa01

    Opa01 New Member

    Hi, bei Mäusen kann man meist das Scrollrad für CD-Auswurf programmieren. Die Starttaste, die früher bei den Performas gab, hat Apple leider abgeschafft.

    Gruß Opi
     
  5. Rupi

    Rupi New Member

    Rein funktionell gesehen
    ist es die CTRL-Taste.

    Hab ne Mac Tastatur am WinDose.

    Also wenn ich z.B. unter Windows
    etwas kopieren möchte drücke ich normalerweise
    CTRL-C
    Mit meiner Mactastatur muss ich Apfl-C drücken.

    Logischerweise sollte bei dir das ganze umgekehrt sein.

    Ne CD-Auswurftaste gibts nicht.
    Da kann ich als WinDösler nur über euch Macianer lachen.
    (*CD-Symbol in den Papierkorb zieh* kicher kicher).

    Sorry

    MFG
     
  6. Helena2

    Helena2 Swiss Made

    Also ich glaub, er hat eine Start-Taste auf seiner PC-Tastatur :confused: bin auch grad recht verwirrt.

    Es gibt wohl sicher genug Alternativen von anderen Anbietern (MacAlly usw.), aber ich würd schon darauf achten, dass sie für Macs gebaut ist. Eben wegen den zusätzlichen Tasten, ich persönlich finde z.B. die Lautstärke-Tasten einfach genial.
     
  7. Rupi

    Rupi New Member

    Lautstärkentasten sind wirklich genial.

    Funktionieren sogar unter WinDose.

    MFG
     
  8. Helena2

    Helena2 Swiss Made

    Dafür zeigts uns die CD aber auch nur an, wenn wirklich auch eine im Laufwerk ist :tongue:
     
  9. hbenne

    hbenne New Member

    Exact..und zwar startet diese Taste eben genau den Start-Knopf unten links bei Windows....Manchmal wird sie deswegen auch Windows-Taste genannt...

    Vielen Dank jedenfalls für eure Antworten. Habt mir echt geholfen...
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Als Win-Auswurftaste würde ich immer den Fensteröffner benutzen. :klimper:
     
  11. Rupi

    Rupi New Member

    Nicht ganz korrekt.

    Unter Windows wird die CD auch nur angezeigt wenn Sie im Laufwerk ist.
    Das was angezeigt wird wenn keine CD drinne ist, ist das Laufwerk selbst.
    Ihr Macianer werdet also von eurem OS belogen.
    Man könnte das auch "Lügen für Kinder" nennen.

    Pah!
     
  12. Rupi

    Rupi New Member

    Einfacher, nicht Logischer

    logischer ist wenn man das Laufwerk und die Scheibe sieht.

    MacOS ist schön.
    Windows ist logisch.
     
  13. donald105

    donald105 New Member

    Wodurch der fensteröffner eine art dosenöffner wird - nee -
    dosenauswurf-vernichter? Nee- also irgendwie… :cool: :party:
     
  14. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member



    Das geht bei Macs schon immer bzw. mindestens seit System 7, denn da hab ich angefangen.

    Das "CD in den Papierkorb ziehen" hat sich MS bei Apple abgeschaut....
     
  15. Opa01

    Opa01 New Member

    Es ist unlogisch, die Logik zu bemühen, wenn man selber unlogisch denkt. Was mich am Computer interessiert, ist der Datenträger und nicht das Gerät.
    Im übrigen hat die Logik von Windoofs mich heute ein paar Stunden Arbeit gekostet, um dem Hausmeister seine DOSe zur Video-Überwachung einzurichten.

    Gruß Opi
     
  16. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ob ich Laufwerke habe, sollte ich normalerweise wissen. Daß etwas drin ist, kann ich nicht unbedingt wissen.

    Von daher finde ich die Datenträgeranzeige ebenso logischer.

    Verwechselt dieser Rupi das Mac-Forum mit einem Mecker-Forum? Irgendwie unausgelastet oder so? :party:

    Michael
     
  17. Rupi

    Rupi New Member

    Schon wieder unlogisch,
    was dich als USER interessieren sollte sind die Daten auf dem Träger.

    trolltroll
     
  18. Rupi

    Rupi New Member

    Ey so nicht!
    Ich trolle hier nur rum weil Ihr das mit euren Antworten aus mir
    rauskitzelt. Ich wollte ursprünglich nur dem Ersteller dieses
    Threads bei seinem Problem helfen.

    Falls Ihr mich beleidigen wollt, Ihr habt ja meine eMail-Adresse
    ihr Trolle.
    Und jetzt verdammt nochmal nehmt eure Finger aus den MacÄrschern
    und helft wegen dem Tastaturproblem das auf Seite 1 beschrieben wird.

    MFG
     
  19. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Nur eine Antwort (die erste und letzte Reaktion auf Deine Beiträge):

    Wenn mich ein Datenträger interessiert, dann wegen der Daten (vielleicht siehst Du Dir ja auch gern einfach nur die DVD-Oberfläche an, weil die so schön glänzt) :party:

    Aber davon ab, komm auf den Teppich oder mach dich am besten vom Acker, hier hat jemand ne ganz normale Frage gestellt, worauf Du meinst, Deinen Frust/Ärger oder was auch immer los werden zu können.

    Als Windows-Seeliger hast Du Dich eh verirrt. Also - up and away.

    Dein Gehabe ist ja dermaßen infantil, daß es besser ist, wenn Du nicht mit Namen unterschreibst, sonst sammeln wir noch für einen Kindergartenplatz.

    Michael

    P.S.: Was Ärscher sind weiß ich nicht - aber auf jeden Fall heißt es "wegen DES"
     
  20. Rupi

    Rupi New Member

    Schade. wäre toll gewesen, wenn du wirklich gelesen hättest was ich
    geschriben habe. Denn du reagierst völlig an mir vorbei.
    Un vor allem Wiederholst du mich.

    Deutsches Sprach schwirigs Schprach.

    trolltroll
     

Diese Seite empfehlen