Wo ist die Datei Hosts auf dem MAC?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von steschu, 14. September 2005.

  1. steschu

    steschu New Member

    Für ein Intarnet-Projekt bekomme ich einen direkten Zugang zu einem Firmennetztwerk. Dazu wird eine Box zwischen ISDN und MAC geschaltet.

    Um mit dem Contentmanagment-System arbeiten zu können soll ich eine Anpassung in meiner Hostdatei machen die ungefähr so lautet:
    192.168.4.3 hjku.data.firmenname

    Leider finde ich dieses Hostdatei nicht. Mit wurde gesagt ich müsste unter MAC/etc/hosts/ die Datei finden.

    Kann mir da jemand weiterhelfen? Muss ich mich erst als root anmelden?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Die Datei liegt unter /etc/hosts und Du musst Administratorrechte haben, um sie editieren zu können. Im Finder kriegst Du diesen Ordner normalerweise nicht zu Gesicht, Du musst entweder übers Terminal oder über das Findermenü "Gehe zu/Mit Ordner verbinden" hin.
     
  3. calvin2

    calvin2 Hobbes

    Unter OS X kannst du das folgendermassen machen:
    Öffne ein Terminal (findet man im Ordner Dienstprogramme unter Programme)
    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du Administratorrechte besitzt, dann gibst du folgendes ein:

    Code:
    sudo pico /etc/hosts
    Du landest in einem einfachen Editor, der die Datei /etc/hosts geöffnet hat.

    Hier fügst du nun am Ende deine Zeile "192.168.4.3 hjku.data.firmenname" ein und beendest diesen mit <ctrl> + x
    Die Frage ob er die Änderungen speichern soll bestätigst du mit Y.
    Danach fragt er dich nach dem Dateinamen den du einfach mit <Return> bestätigst.
    Fertig...

    Überprüfen kannst du das Ergebnis nochmals mit dem Befehl:
    Code:
    less /etc/hosts
    Dies sollte dann in etwa so aussehen:
    Code:
    ##
    # Host Database
    #
    # localhost is used to configure the loopback interface
    # when the system is booting.  Do not change this entry.
    ##
    127.0.0.1       localhost
    255.255.255.255 broadcasthost
    ::1             localhost
    192.168.4.3 hjku.data.firmenname
    
     
  4. steschu

    steschu New Member

    Besten Dank für die ausführliche Anleitung. Leider scheitere ich schon im Terminal. Habe ich allerdings auch noch nie benutzt. ich bekomme folgende Meldung:

    Last login: Wed Sep 14 21:49:38 on ttyp1
    Welcome to Darwin!
    G4s-Computer:~ g4$ sudo pico /etc/hosts

    We trust you have received the usual lecture from the local System
    Administrator. It usually boils down to these three things:

    #1) Respect the privacy of others.
    #2) Think before you type.
    #3) With great power comes great responsibility.

    Password:

    Password kann ich aber nicht eingeben - da ist nur ein graues Kästchen. :-( Was mache ich falsch??
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Bei Unix/Linux/ OS X sieht mal NIEE dort das Passwort oder irgendwelche ***, sondern einfach NICHTS. Ist so. Sicherheitsmaßnahme.
     
  6. calvin2

    calvin2 Hobbes

    Du musst hier auch als Benutzer mit Administratorrechten angemeldet sein.
     
  7. steschu

    steschu New Member

    Unter Benutzer steht unter meinem Namen ”Admin”. Ich dachte dann hätte ich Administratorrechte? Oder habe ich da einen Denkfehler? Diese Terminalfunktion würde ich gerne nutzen, da sie doch recht praktisch ist.
     
  8. macbike

    macbike ooer eister

    Wenn das da steht geht das auch. Wie gesagt, bei der Eingabe des Passwortes wird nichts angezeigt, einfach mit Enter bestätigen.
     
  9. steschu

    steschu New Member

    Besten Dank für Eure Hilfe. Ich wusste nicht das man nach Eingabe des Passwortes Enter drücken muss.

    Nach der Anleitung von Calvin2 konnte ich jetzt auch meine Domainkonfiguration anpassen.

    Aber auch der Tip von Taipan hat mich die Datei finden lassen.

    Euch allen einen Riesen Dank. Ihr habt mir schwer aus der Klemme geholfen, denn MAC User sind leider immer noch selten in den Big companys zu finden. Leider!!!
     

Diese Seite empfehlen