Wo Kaufen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MCAM, 6. Dezember 2002.

  1. MCAM

    MCAM New Member

    Es ist soweit. Hab lange gespart. Weihnachtsgeld war zwar nicht so üppig. Aber es soll ein Powerbook werden...
    ...doch wo kaufen?
    In der MW 12/02 steht zwar Online ist ok, aber Empfehlungen oder richtige Tests wie bei den Kaufhäusern gibt es nicht (Werbekunden!). Also:
    Wer hat welche Erfahrungen im Kauf von Applerechnern im Netz oder aber bei den großen "Ketten" oder Kaufhäusern. Und nicht nur die Preise zählen.
     
  2. valle

    valle New Member

  3. macmercy

    macmercy New Member

    Nach meinen Erfahrungen (14 Jahre Mac) halte ich es wie mit dem Highlander:

    "Es kann nur einen geben!" Eben.

    Und das ist und bleibt CYBERPORT - kompetent, schnell, günstig. Nur gute Erfahrungen gemacht. Auch wer nicht viel vom Osten halten mag - an den Dredenern kommt keiner vorbei...
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kann ich nur bestätigen (Cancom-Schweiz).

    Zudem haben die eine kostenlose 3-jahres Vor-Ort-Garantie auf alle Komponenten von Apple. Kann schon mal wichtig sein, bei dem Billigst-IDE-Schrott, der heute so verbaut wird...

    Gruss
    Andreas
     
  5. stefan

    stefan New Member

    glaub hier bloß keinem bezüglich cyberport, die stehen alle bei denen auf der gehaltsliste ;-)

    nein ohne quatsch, hab bisher fast ausschließlich bei denen gekauft (book, ipod, sw, kleinkram,...), war immer ok.

    (außerdem gibts dann auch den preisgekrönten cp katalog frei haus, damit die bedürfnisse wach bleiben und du schon mal die nächsten sparziele ins auge fassen kannst :)

    gruß

    s
     
  6. Haegar

    Haegar New Member

    Hallo,
    habe jetzt auch bei Cancom gekauft, war eigentlich OK, nur dass sie vergessen haben (wie eigentlich vereinbart), den zweiten Brenner mit einzubauen (alles andere wie Speicher, zweite Festplatte haben sie gemacht). Eigentlich schon zu empfehlen, auch wegen der Garantie.
    Bei Cyberport habe ich bisher nur Software bezogen, alles reibungslos.

    Gruss Haegar
     
  7. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi,

    habe bis jetzt 2 Rechner bei www.novodrom.de gekauft. Früher war das Sendamac.de und hab bezüglich Preis u. Service bei Garantiefällen stets gute Erfahrungen gemacht.

    Die haben sogar mein Austauschgerät (damals iMac 400), den ich für meinen iMac 350 von Apple bekam in Zahlung genommen (mein damaliger Kaufpreis vom 350er) und haben das mit nem Cube 450 verrechnet.

    Hätte ich von einen Fachhändler auf jeden Fall erwartet, nicht aber bei einem Internet-Versandhändler.

    Bei Cyberport habe ich auch schon bestellt und es gab ebenfalls keine Schwierigkeiten.

    Gravis & Co. würd ich ne klare Absage erteilen, da die in Sachen Kundenfreundlichkeit nicht mal mit nem Mediamarkt mithalten können.

    Gruss

    el-Guapo
     
  8. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    ... immerwieder und immernur
    ::CYBERPORT::

    Ich hab dort mein PB insgesamt 3 mal zurückgegeben, weil das immerwieder irgendwelche Geräusche im Laufwerk gemacht hat, bis wir dann rausgefunden haben, daß es jedesmal eine CD war, die das Laufwerk nicht vertrug, also nicht wirklich Garantiefall.
    Sehr kompetent, sehr bemüht und sehr kundenorientiert.

    wie gesagt: immerwiederundimmernur
     
  9. MCAM

    MCAM New Member

    Es ist soweit. Hab lange gespart. Weihnachtsgeld war zwar nicht so üppig. Aber es soll ein Powerbook werden...
    ...doch wo kaufen?
    In der MW 12/02 steht zwar Online ist ok, aber Empfehlungen oder richtige Tests wie bei den Kaufhäusern gibt es nicht (Werbekunden!). Also:
    Wer hat welche Erfahrungen im Kauf von Applerechnern im Netz oder aber bei den großen "Ketten" oder Kaufhäusern. Und nicht nur die Preise zählen.
     
  10. valle

    valle New Member

  11. macmercy

    macmercy New Member

    Nach meinen Erfahrungen (14 Jahre Mac) halte ich es wie mit dem Highlander:

    "Es kann nur einen geben!" Eben.

    Und das ist und bleibt CYBERPORT - kompetent, schnell, günstig. Nur gute Erfahrungen gemacht. Auch wer nicht viel vom Osten halten mag - an den Dredenern kommt keiner vorbei...
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kann ich nur bestätigen (Cancom-Schweiz).

    Zudem haben die eine kostenlose 3-jahres Vor-Ort-Garantie auf alle Komponenten von Apple. Kann schon mal wichtig sein, bei dem Billigst-IDE-Schrott, der heute so verbaut wird...

    Gruss
    Andreas
     
  13. stefan

    stefan New Member

    glaub hier bloß keinem bezüglich cyberport, die stehen alle bei denen auf der gehaltsliste ;-)

    nein ohne quatsch, hab bisher fast ausschließlich bei denen gekauft (book, ipod, sw, kleinkram,...), war immer ok.

    (außerdem gibts dann auch den preisgekrönten cp katalog frei haus, damit die bedürfnisse wach bleiben und du schon mal die nächsten sparziele ins auge fassen kannst :)

    gruß

    s
     
  14. Haegar

    Haegar New Member

    Hallo,
    habe jetzt auch bei Cancom gekauft, war eigentlich OK, nur dass sie vergessen haben (wie eigentlich vereinbart), den zweiten Brenner mit einzubauen (alles andere wie Speicher, zweite Festplatte haben sie gemacht). Eigentlich schon zu empfehlen, auch wegen der Garantie.
    Bei Cyberport habe ich bisher nur Software bezogen, alles reibungslos.

    Gruss Haegar
     
  15. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi,

    habe bis jetzt 2 Rechner bei www.novodrom.de gekauft. Früher war das Sendamac.de und hab bezüglich Preis u. Service bei Garantiefällen stets gute Erfahrungen gemacht.

    Die haben sogar mein Austauschgerät (damals iMac 400), den ich für meinen iMac 350 von Apple bekam in Zahlung genommen (mein damaliger Kaufpreis vom 350er) und haben das mit nem Cube 450 verrechnet.

    Hätte ich von einen Fachhändler auf jeden Fall erwartet, nicht aber bei einem Internet-Versandhändler.

    Bei Cyberport habe ich auch schon bestellt und es gab ebenfalls keine Schwierigkeiten.

    Gravis & Co. würd ich ne klare Absage erteilen, da die in Sachen Kundenfreundlichkeit nicht mal mit nem Mediamarkt mithalten können.

    Gruss

    el-Guapo
     
  16. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    ... immerwieder und immernur
    ::CYBERPORT::

    Ich hab dort mein PB insgesamt 3 mal zurückgegeben, weil das immerwieder irgendwelche Geräusche im Laufwerk gemacht hat, bis wir dann rausgefunden haben, daß es jedesmal eine CD war, die das Laufwerk nicht vertrug, also nicht wirklich Garantiefall.
    Sehr kompetent, sehr bemüht und sehr kundenorientiert.

    wie gesagt: immerwiederundimmernur
     

Diese Seite empfehlen