1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Wo neue kostemnlose email adresse?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ihans, 29. Januar 2004.

  1. ihans

    ihans New Member

    Moin Freunde des Macs!
    Wollte mir ma ne neue emailadresse einrichten!Kann mir jemand was gutes empfehlen?Muss mit mail kompatibel sein.War bisher bei web.de, bin zieml.zufrieden damit, vielleicht weitere Anregungen?
    Hans
     
  2. spektra

    spektra New Member

    ....google doch mal unter "stiftung warentest" .
    Dort kam ja web.de ziemlich gut Punkto Sicherheit und solchem Zeugs weg. -Weshalb bleibst du nicht dort?
     
  3. Malcolm_X

    Malcolm_X New Member

    Ich hab' noch bei GMX eine.

    <http://www.gmx.net/>

    Gibt ein/zwei Werbemail pro Woche und die haben
    einen guten Spam-Filter.
     
  4. ThoBlue

    ThoBlue New Member

    Nimm web.de

    ( Ist ansonsten allerdings ein bischen Dosenlastig, aber für e-mail DER HIT)
     
  5. morty

    morty New Member

    also ich habe da so ca 200 pro woche, die aber fast alle dort abgeblockt werden

    gmx ist ansonsten doch OK, es entstehen keine weiteren kosten ... was will man mehr bei für umme ??
     
  6. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ich bin ja mit gmx auch ganz zufrieden, aber der Spamfilter ist das schlechteste daran, siehe Bild ...
    Daneben sind auch schon emails einer halbstaatlichen Organisation an mich dort hängengeblieben (das war alles andere als Spam!).

    Und Reklame können es auch vier pro Woche sein.
    Ach ja: der Kundendienst ist ein bisschen schlaff dort (ich warte auf gewisse Antworten bereits zwei Jahre). Dazu ist die SMTP-Authentifizierung bei gmx nicht nach den Empfehlungen des WWW-Konsortiums gelöst, da musst Du je nach Programm noch zusätzlich Konfigurieren oder Erweiterungen einbauen.

    Viele Grüsse,
    Delphin
     

Diese Seite empfehlen