Wo sehe ich die Firmware-Version?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von spektra, 5. Juni 2005.

  1. spektra

    spektra New Member

    sorry....nur eine kleine Anfarage:
    ...finde die Angaben zu meiner Version der Firmware des PB G3 niergendwo im Systemprofiler oder im Festplatten Dienstprogramm...wo soll ich denn danach Auschau halten?

    - Danke für die Lösung
     
  2. Florian

    Florian New Member

    System-Profiler/Hardware-Übersicht/Boot-ROM-Version

    Gruß,
    Florian
     
  3. spektra

    spektra New Member

    ...achso...also, die Boot-ROM Version ist die Firmware.?.

    ...da habe ich ja die Version 3.2.7f2....muss wohl mal etwas erneuern.
     
  4. spektra

    spektra New Member

    Zusatzfrage:
    - Kann mir jemand sagen, welche Firmware für mein Pismo-PB G3 (400MHZ mit Firewire) die letzte war, die herausgekommen ist?
     
  5. Florian

    Florian New Member

    4.1.8 ist m. W. die letzte Version.

    Da ist updaten sicher kein Fehler (steht der Umstieg auf OS X an?).

    Gruß,
    Florian

    Nachtrag: Hier findest Du noch allerlei nützliches rund um Dein Pismo.
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Version 4.1.8
    ->
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=75132
     
  7. spektra

    spektra New Member


    The PowerBook Firmware Update 4.1.8 will only run on PowerBooks with built-in FireWire ports running Mac OS 9.1 from a local drive. If you are using Mac OS X you must boot from a local Mac OS 9.1 writeable partition (not a CD, or network disk) prior to following the update instructions.


    ...heist das, dass ich nur von 9.1 starten kann? Ich habe nur noch 9.2.2 auf der Platte und das habe ich auch schon gut ein Jahr nicht mehr benutzt. Geht den das wirklich nicht von OS X aus???
    -OS 9.1 habe ich ja noch irgendwo auf einem Firewire Backup, aber da steht, dass es auf der lokalen Platte sein soll:-(
     
  8. Florian

    Florian New Member

    Nö, das müßte auch unter 9.2.2 funktionieren! Probier's einfach aus, wenn der Installer Ungemach wittert, verweigert er die Installation.

    Unter OS X gibt es tatsächlich keine Möglichkeit. . .

    Gruß,
    Florian
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Du kannst ja auch einfach den 9.1 Ordner vom Backup auf die interne Platte ziehen und das als Startvolume auswählen. Das noch 9.2 drauf ist sollte nicht stören, die beiden Ordner dürfen nur nicht den selben Namen haben und im selben Verzeichnis liegen ;)
    Eine FW Platte ist zwar auch ein lokales Volume, aber ich weiß nicht wie es mit externen Geräten allgemein bei Firmwareupdates ist, besser abstecken.
     
  10. spektra

    spektra New Member

    ...danke erstmals für die zahlreichen Tipps...ich werde zuerst noch die HD backupen...um sicher zu gehen und dann das Update vollziehen. Ich habe momentan noch Panther am laufen und .... scheinbar soll ja der Tiger nur mit der letzten Firmware zum Laufen zu bringen sein.
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    Der Firmware-Updater läuft sicherlich auch mit 9.2.2, also erstmal probieren. Nur mit X geht nix!
     
  12. spektra

    spektra New Member

    ....gibt es hier jemand, der auf seinem Pismo G3 (400MHZ) diese aktuelle Firmware installiert hat?
     
  13. spektra

    spektra New Member

    ...nur so als Hinweis...oder als Erfahrungsbericht:

    jetzt habe ich die neuste Firmware 4.1.8 installiert und zwar von OS 9.2.2 aus. Das ganze lief absolut reibungslos. Scheinbar ist einfach das Aufstarten von Classic wichtig und nicht unbedingt OS 9.1.

    Nehme momentan auch keinen Unterschied zu vorher war und den Tiger habe ich bereits vorgestern auf eine externe Firewire Platte installiert (noch unter der alten Firmware) und lief auch absolut einwandfrei.

    (Na ja, die Verbesserungen bezüglich Systemstabilität und Fire-Wire Festplatten-Modus nehme ich nicht war...glaube aber natürlich fest daran)

    Komisch ist nur, dass überall gesagt wird, dass man für den Tiger die neueste Firmware braucht und bei mir das auch mit der Version 3.2.7f2 lief.

    Jedenfalls lief alles einwandfrei...ausser dass vielleicht meine Uhr zwei Stunden zurückgestellt wurde;-)
     

Diese Seite empfehlen