Wo sind sie, die Aristokraten unter den Mac-Usern?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Rotweinfreund, 23. September 2004.

  1. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Gibt es noch einige wenige, die dem reinen apfelblütigen Hochadel angehören?
    Die niemals einen Fehltritt begingen, indem sie einen Bankert, wenn auch nicht anerkennen, so doch durchfüttern mußten?

    Edle, die wohlerzogen, aber mitleidig auf eine WIN-Tastatur blicken?
    Edle, die die Plebs der BIOS' höchstens vom Hörensagen kennen?
    Edle, die nicht um Heller und Pfennig bei GraKas, RAMs und Laufwerken feilschen?

    Gibt es diese noch?

    Solche Apfelblütigen wie mich?
     
  2. donald105

    donald105 New Member

    HIER!
    Bis auf die Monitore natürlich....
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    ...und ich dachte Du meinst die Classicer (auch 9.2.2er genannten)!

    :party:
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    die monarchie ging aufgrund solcher engstirnigkeit unter.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    und das war gut so. ;)
     
  6. donald105

    donald105 New Member

    2 von 4 mit 9.2.2
    :tongue:
     
  7. starwatcher

    starwatcher New Member

    MyLord, ihr seid nicht allein...
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Was kümmert mich eine Monarchie!
    Die Reinheit der Linie macht den Unterschied.
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    da unterscheiden sich unsere ansichten :)
     
  10. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Ich habe noch das antike MS-DOS 2.11 gekannt. Aber als DOS 4.1 meldete:

    « Keyboard not connected. Please hit F1», wandte ich mich mit Grausen. Seither betreibe ich eine Microsoft-freie Zone.
     
  11. D_Stahl

    D_Stahl Active Member


    :D :D :D :D :D
     
  12. Kate

    Kate New Member

    Hier.

    ***zugeb***schäm***
     
  13. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    "Mir ekelt vor diesem tintenklecksenden Zeitalter, wenn ich in meinem Plutarch lese von großen Menschen."
     
  14. donald105

    donald105 New Member

    /lehrermodus ein:
    Äh, verzeihung: in dem dicken gelben buch steht:
    >MICH ekelt...<
    :lehrermodus aus/
     
  15. Kate

    Kate New Member

    aristos = der Beste

    ..ich kann der Herrschaft mediokrer Gestalten auch nix abgewinnen, auch nicht wenn die demokratisch gewählt sein sollten, was die gerne immer vermeiden nachzuweisen....

    Wer der Beste ist möchte ich aber auch gerne mitbestimmen dürfen...

    Bewerber?
     
  16. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    :rolleyes: ...also in meinem "dicken Buch" steht es so!

    ...aber das ist auch nicht gelb :crazy:

    aber, man könnte "Zeitalter" noch durch "Säkulum" (Säculum) ersetzen... :D
     
  17. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    also gut, "mich" gibt es auch.

    Aber ich finde, "mir" passt irgendwie besser zu Schiller.
    So wie: "Sage ihm, er möge mich ...."

    das hat so was "aristokratisches" :D
     
  18. Kate

    Kate New Member

    ..heisst es bei DER (bei Goethe, nicht Schiller) Stelle denn "im" oder "am"?:D
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mit der Fresse gehst du noch nicht mal als angeheirateter Baron derer zu Tiergarten durch. :bart:






    @ Rotweinfreund: *auchhandheb* (naja, bis auf die Bürowinplastikeimer.......)
     
  20. Kate

    Kate New Member

    Neeee. Berlin..ich bitte Dich, du bist ein Schwindler...aus Österreich kommst Du....und überhaupt der Bart.*:D





    *..subtil, aber es merkt bestimmt wieder keiner.
    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen