Woher bekomme ich einen CUBE (was muss ich dafür ausgeben ??)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von m.schlegel, 27. Juli 2004.

  1. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    Hallo an alle,
    woher bekomme ich eine gut erhalten CUBE außer bei E-Bay und was muss ich dafür ausgeben ??

    Ich weis ist eigentlich eine Blöde Frage, aber vielleicht kann mir einer von euch eine Adresse oder eine gute Kleinanzeigen Seite nennen.
    Aber am meisten würde mich der Preis für einen Cube interessieren !!!

    Danke im voraus,
    Michael
     
  2. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Wer verkauft denn FREIWILLIG einen CUBE?

    Meiner wird nur noch vererbt oder mir aus den kalten Händen gerissen :crazy: .

    Der CUBE ist und bleibt (wahrscheinlich noch sehr sehr lange) der schönste und technisch genialste MAC aller Zeiten!

    Passt sogar heute noch zu meinem 17er PowerBook :D
    Sexy thing!
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Kleinanziegen tipps? Nun einfach alle Möglichkeiten abschöpfen. Dort wo gerade einer angeboten wird da wird er eben angeboten. das kann heute bei den MacUp Kleinanzeigen sein und morgen hier in den Macwelt Kleinanzeigen und übermorgen bei den macnews.de Kleinanzeigen.
    Es ist nirgendwo verboten einen Cube in den kleinanzeigen anzubieten und so liegt die Entscheidung einzig und allein beim verkäufer. Es gibt auch nicht DEN Cube Kleinanzeigenmarkt.

    Wenn überhaupt jemand so ein Wunderwerk der Technik verkauft dann sollte der Preis zwischen 700 und 800 EURO liegen
     
  4. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    700 bis 800 bei gutem Zustand sind tatsächlich so die Marktwerte momentan.

    Tipp: darauf achten das im CUBE-Gehäuse keine Risse sind… war eine Zeit lang ein ernstes Problem in einer CUBE-Serie und zwar technisch nicht relevant, aber ästhetisch gruselig.

    Ein paar gute Photos vom Vorbesitzer, ein klärendes Gespräch oder die persönliche Besichtigung können da Frust vermeiden.
    Der CUBE ist ja very easy aus dem Gehäuse zu liften… da einfach mal schauen wie es da so aussieht (Anschlüsse verbogen etc.).

    Verbastelte Cubes können auch problematisch sein… gab einige Freaks die haben recht brutal das Würfel-casemodding ausgelebt und auch die inneren Werte durch herumfrimeln mit anderen GraKas etc. etwas "belastet".

    Und Ästheten sind wir CUBE-Owner allemal :cool:
     
  5. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    OK danke, wie schon gesagt war ja eigentlich eine Blöde Frage. Habe jetzt einen CUBE mit 17" Cinema Display für 999,- Euro in einer Örtlichen Zeitung gefunden, gehe in mir heute Abend mahl anschauen und wenn er was ist kommt er mit mir nach Hause, Sabber, freu,.

    Gruß
    MS
    :sabber: :D :)
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Gute Entscheidung. Wenn es ein Apple 17" ist, kannst Du zuschlagen. Wenn es ein Billig-TFT ist, würde ich mal nach Tests für das TFT suchen - nicht, dass Du Dir einen Augenschaden holst.

    In der letzten MacUp war ein schöner Beitrag bzgl. Aufrüsten des Cube - lesen! Tausche auf jeden Fall die original HD gegen etwas leiseres. RAM so viel wie möglich rein. Als Grafikkarte auf jeden Fall etwas Besseres als die 16 MB Rage Pro - die kann kein Quarz Extreme (Tipp: GForce 2 MX oder Radeon 7000/geflasht jeweils mit Zalman 17-CU Kühlkörper). Bei DSP hab ich mir ein Sonnet-CPU Upgrade geholt: statt 450 MHz jetzt 800 MHz mit 2 MB L3 Cache: 190,- Euro

    Die 1. Anlaufstelle ist für Dich: http://www.cubeowner.com/

    Hier findest Du alle Infos zum Cube, die man sich wünschen kann.
     
  7. marc12353

    marc12353 New Member

Diese Seite empfehlen