Woher gemischtsprachige Menüs/Dialoge?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Delphin, 10. November 2003.

  1. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    woher kommt es, dass Menüs und Dialoge unter OS X sprachlich immer mal wieder vermischt werden (english und Deutsch als meine Benutzersprache)? Als Beispiel ein Bild von meinen benutzten Objekten mit zweimal den Systemeinstellungen darin.

    Sind das Programmierfehler?
    Kann man das abstellen?

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  2. Fehler 3

    Fehler 3 New Member

    Mir fiel auf, das die Menüs gemischtsprachig sind, wenn Programme benutzt werden die nicht deutsch lokalisiert sind. Der Finder häkselt dann alles durcheinander. Wenn das entsprechende Programm beendet wird, ist auch der Finder wieder deutschsprachig.
     
  3. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Zum Kuckuck nochmal, wo ist das Bild hin? Vielleicht wird es ja jetzt geladen.

    Sowas wie Du habe ich auch schon gesehen, aber der Fall hier auf dem Bild liegt anders, oder?

    Gute Nacht,
    Delphin
     
  4. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Ich fasse es nicht.
    Die ganze Zeit sagt mir der Browser dass der Server forum.macwelt.de zur Zeit nicht erreichbar sei, aber meine Antworten gehen durch. Nur die Bilder schaffen es nicht bis ins Forum. Ich versuche es morgen wieder.
    Delphin
     
  5. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Zum Kuckuck nochmal, wo ist das Bild hin? Vielleicht wird es ja jetzt geladen.

    Sowas wie Du habe ich auch schon gesehen, aber der Fall hier auf dem Bild liegt anders, oder?

    Gute Nacht,
    Delphin
     
  6. pfp

    pfp New Member

    Wahrscheinlich resultiert die Mehrsprachigkeit daher, dass in den Einstellungen des Finders die Option "Suffix immer zeigen" aktiviert ist; wenn man sie deaktiviert, ist die Systemsprache Deutsch.
     
  7. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Das kann es in meinem Fall nicht sein, die Option ist deaktiviert.

    Gute Nacht (jetzt aber wirklich)
    Delphin
     
  8. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    woher kommt es, dass Menüs und Dialoge unter OS X sprachlich immer mal wieder vermischt werden (english und Deutsch als meine Benutzersprache)? Als Beispiel ein Bild von meinen benutzten Objekten mit zweimal den Systemeinstellungen darin.

    Sind das Programmierfehler?
    Kann man das abstellen?

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  9. Fehler 3

    Fehler 3 New Member

    Mir fiel auf, das die Menüs gemischtsprachig sind, wenn Programme benutzt werden die nicht deutsch lokalisiert sind. Der Finder häkselt dann alles durcheinander. Wenn das entsprechende Programm beendet wird, ist auch der Finder wieder deutschsprachig.
     
  10. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Zum Kuckuck nochmal, wo ist das Bild hin? Vielleicht wird es ja jetzt geladen.

    Sowas wie Du habe ich auch schon gesehen, aber der Fall hier auf dem Bild liegt anders, oder?

    Gute Nacht,
    Delphin
     
  11. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Ich fasse es nicht.
    Die ganze Zeit sagt mir der Browser dass der Server forum.macwelt.de zur Zeit nicht erreichbar sei, aber meine Antworten gehen durch. Nur die Bilder schaffen es nicht bis ins Forum. Ich versuche es morgen wieder.
    Delphin
     
  12. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Zum Kuckuck nochmal, wo ist das Bild hin? Vielleicht wird es ja jetzt geladen.

    Sowas wie Du habe ich auch schon gesehen, aber der Fall hier auf dem Bild liegt anders, oder?

    Gute Nacht,
    Delphin
     
  13. pfp

    pfp New Member

    Wahrscheinlich resultiert die Mehrsprachigkeit daher, dass in den Einstellungen des Finders die Option "Suffix immer zeigen" aktiviert ist; wenn man sie deaktiviert, ist die Systemsprache Deutsch.
     
  14. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Das kann es in meinem Fall nicht sein, die Option ist deaktiviert.

    Gute Nacht (jetzt aber wirklich)
    Delphin
     
  15. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    woher kommt es, dass Menüs und Dialoge unter OS X sprachlich immer mal wieder vermischt werden (english und Deutsch als meine Benutzersprache)? Als Beispiel ein Bild von meinen benutzten Objekten mit zweimal den Systemeinstellungen darin.

    Sind das Programmierfehler?
    Kann man das abstellen?

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  16. Fehler 3

    Fehler 3 New Member

    Mir fiel auf, das die Menüs gemischtsprachig sind, wenn Programme benutzt werden die nicht deutsch lokalisiert sind. Der Finder häkselt dann alles durcheinander. Wenn das entsprechende Programm beendet wird, ist auch der Finder wieder deutschsprachig.
     
  17. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Zum Kuckuck nochmal, wo ist das Bild hin? Vielleicht wird es ja jetzt geladen.

    Sowas wie Du habe ich auch schon gesehen, aber der Fall hier auf dem Bild liegt anders, oder?

    Gute Nacht,
    Delphin
     
  18. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Ich fasse es nicht.
    Die ganze Zeit sagt mir der Browser dass der Server forum.macwelt.de zur Zeit nicht erreichbar sei, aber meine Antworten gehen durch. Nur die Bilder schaffen es nicht bis ins Forum. Ich versuche es morgen wieder.
    Delphin
     
  19. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Zum Kuckuck nochmal, wo ist das Bild hin? Vielleicht wird es ja jetzt geladen.

    Sowas wie Du habe ich auch schon gesehen, aber der Fall hier auf dem Bild liegt anders, oder?

    Gute Nacht,
    Delphin
     
  20. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    woher kommt es, dass Menüs und Dialoge unter OS X sprachlich immer mal wieder vermischt werden (english und Deutsch als meine Benutzersprache)? Als Beispiel ein Bild von meinen benutzten Objekten mit zweimal den Systemeinstellungen darin.

    Sind das Programmierfehler?
    Kann man das abstellen?

    Viele Grüsse,
    Delphin
     

Diese Seite empfehlen