1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Woher kommen die Probleme von VW?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maximilian, 3. November 2004.

  1. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    mal kein "US-Wahlkampf-" (da reden wir dann in vier Jahren wieder drüber, so es uns alle dann noch gibt), sondern ein "Arme-Deutsche-Automobilindustrie-Thema":

    Also: Woher kommen die Probleme - manche Probleme zumindest - von VW?

    ... Weil sie offenbar ihre Adressen beim billigsten Anbieter kaufen ...

    Gestern habe ich eine teure Werbemappe für den Phaeton im Briefkastem gefunden ... darin ein kleines Hardcover-Photobüchlein mit dem Thema <<Kameramann Michael Ballhaus erkundet mit dem Phaeton New York>>, dazu ein persönliches Anschreiben und eine bereits ausgefüllte Rückantwort für die Teilnahme an irgendeiner Verlosung, vielleicht auch für eine Probefahrt, so genau hab ichs mir nicht angeschaut.

    Aber: Mein Name war nicht ganz richtig geschrieben und die Adresse war auch falsch (ein Lob an den Briefträger!), aber anders falsch als im Telefonbuch, von dort haben sies also nicht. Irgendwie haben sie also recherchiert, aber wenn sie noch ein bischen weiter recherchiert hätten, dann wüssten sie, dass mir mit 300.000 Euro spontan 300.000 schöne Sachen einfallen würden, aber "Auto kaufen" wäre da garantiert nicht drunter!

    Also liebe VW-Werbeabteilung: Spart nicht an den Adressen für Eure Mailingaktionen, denn für die Finanzierung von solch aufwendigem Werbematerial, das dann völlig ins Leere verschossen wird, müssen Eure Kollegen viele, viele kleinen Polos und Lupos bauen und verkaufen!

    ciao, maximilian
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Jetzt weiß ich, wer die ganzen 1-Euro-Föhne der Saturn-Aktion gekauft hat :D
     
  3. donald105

    donald105 New Member

    Ich erhalte Sendungen, die ausschließlich an
    HERRN
    (mein deutlich weiblicher Vorname und Nachname)
    adressiert sind.

    Die guck ich gar nicht erst an: ab in den Müll.
    Firmen und Verlage, in deren Weltbild Frauen als Geschäftsleute nicht vorkommen, kommen bei mir nicht vor.
    :D
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Wieso? Wir dachten doch auch, Donald wäre ein Mann. :D
     

Diese Seite empfehlen