Womit .bin Dateien öffnen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JanB, 24. Mai 2003.

  1. JanB

    JanB New Member

    Hallo Leute,
    womit öffne ich unter X .bin dateien? Stand meiner Meinung nach schonmal hier im Forum, aber leider verweigert die Suche ihren Dienst da ihr das Wort zu kurz ist :)

    Danke!
    Jan
     
  2. grufti

    grufti New Member

    Ich kenne als brauchbares Programm nur den Stuffit-Expander.
    Ist aber bei OSX dabei.
    Gruß
     
  3. quick

    quick New Member

  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Versteh die Frage nicht :confused:

    Klick zwei mal auf das Programmsymbol und Diskcopy ;) öffnet sich.

    Es sei denn es is ne VCD

    Gruß
    Kalle
     
  5. morty

    morty New Member

    wenn es ein Film sein sollte, dann mit VLC , bekommst du bei VT als 0.5.2 version , damit kannst du fast alles anschauen

    das ganze natürlich für System X !!

    gruß, morty
     
  6. apoc7

    apoc7 New Member

    Tja... eine .bin kann vieles sein:
    a) VideoCD
    b) PC-Image
    c) Toast-Image
    d) Apple Bin-Format (oder kommt dies von Stuffit?)

    Man sollte zu den Dateiendungen folgendes grundsätzlich sagen:
    a) Kommt es immer auf den Dateiinhalt an, ist dieser gänzlich unbekannt, so ist es schwierig.
    b) da die Dateiendungen von den DOS-Zeiten noch mit 3 Stellen sind (oh Billyboy, alles deine schuld) muß es zwangsläufig zu mehrfachvergaben kommen, da es inzwischen sehr viele Applikationen gibt.
    c) Es leider eine Unart von vielen neuen OS ist, sich auf diese doofe Endung zu verlassen, anstatt in den Header zu schauen - jedes g'scheite File hat einen Header.

    Daher ist es u.U. für den Benutzer leider ratsam, wenn die Datei gänzlich von keinem Programm angenommen wird, diese evtl. mit einem Hex-Editor (nein, kein Text-Editor) anzuschauen und evtl. Rückschlüsse zu ziehen...
     

Diese Seite empfehlen