Word 2004 + hochgestellte Zahlen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BorDeauX, 6. September 2005.

  1. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Hallo!

    Kennt jemand eine Tastenkombination für hochgestellte Zahlen in Word/Office 2004 für Mac?
    Ich möchte "x zum Quadrat" oder "x hoch drei" mit einer Tastenkombination eingeben und nicht umständlich über "Zeichen" und dann "Hochgestellt" anklicken. Bei der DOSe funktioniert das über "AltGr+2" bzw. "AltGr+3". Gibt es etwas ähnliches am Mac? :confused:

    Danke.
     
  2. Ajay

    Ajay New Member

    Die Vorgängerversion von Word in "Office:mac v.X" funzt mit Apfel/shift/0 - vielleicht geht das auch noch bei Word 2004?
     
  3. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Nein, das funzt leider nicht. :frown:
     
  4. Chriss

    Chriss New Member

    na Du kannst doch quasi jedem Formatbefehl eine (nahezu) beliebige Tastenkombination selbst zuordnen: Ansicht –> Symbolleiste –> Symbolleiste anpassen –> Tastatur (halbrechts unten).
    Alternativ u./o. zusätzlich gäbe es ja auch noch einen eigenen Button dafür in der Symbolleiste

    Gegenfrage: gabs/gibts das unter M$ nicht ... ;o) ?!
     
  5. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Nochmal zum besseren Verständnis für mich:

    Ich soll also für den Formatbefehl "Hochgestellt" eine Tastenkombination selbst belegen?
    Dann muss ich aber trotzdem die Zahl eingeben, dann markieren und dann diese Tastenkombination drücken. Das ist immer noch etwas umständlich (aber schon einfacher als über den Ctrl-Klick und "Zeichen").

    Ansonsten gibt´s diese Funktion glaube ich auch bei Office für Windows.

    Falls allerdings doch jemand weiß, wie man die hochgestellten Zahlen (es geht eigentlich nur um "2" und "3") direkt eingibt, her mit der Antwort.

    Vielen Dank.
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Da gibt es einen Button für:
     

    Anhänge:

  7. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Ah, Danke... den habe ich völlig übersehen... markieren muss ich die Zahl(en), dann zwar trotzdem noch, aber so ist es schonmal ziemlich einfach. trotzdem irgendwie Schade, dass Apple das nicht auf seiner Tastatur vorbelegt.
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Du kannst auch den Button drücken, die Zahl schreiben, und dann nochmal den Button drücken um in normaler Größe weiter zu schreiben.

    micha
     
  9. Chriss

    Chriss New Member

    ja, ist richtig so ... aber trotzdem nicht nach Deiner Vorstellung, merke ich jetzt ;-) Allerdings laufe ich für meinen Teil auch nicht jeder einzelnen Zahl hinterher, sondern formatiere die am Ende "im Paket", sozusagen - das ist auch schon mal rationeller

    Kurzbefehle fürs Format haben den großen Vorteil, daß sie für alle Zeichen gelten ... bei Kurzbefehlen für konkrete Zeichen brauchst Du ja quasi jeweils einen eigenen ! Aber auch das geht natürlich, aaaalso:

    Möglichkeit 1:
    Du formatierst und markierst (EINMALIG) Deine gewünschte Zahl und gehst dann über Einfügen - Autotext - Autokorrektur ... dort gibst Du links eine beliebige Zeichenfolge ein (z.B. 2h), oder irgendetwas anderes, das sich leicht merken läßt und schnell von der Hand geht ... sobald Du nach "2h" die Leertaste drückst, wird automatisch das eingefügt, was Du zuvor festgelegt hast (dazu rechts "formatierten Text" auswählen)

    Möglichkeit 2:
    Du gehst über die Tabelle mit den Sonderzeichen, suchst Dir aus dem entsprechenden Zeichensatz die gewünschte Ziffer und definierst eben dort die Tastenkombination hierfür ... natürlich mußt Du einen entsprechenden Font haben, der solche Zahlen "führt" (MT Extra & Co.)
     
  10. Pahe

    Pahe New Member

    Hier kann ich Dir nur noch die Kombination Klick in der Formatierungspalette - 2 - Klick zurück anbieten. (unter Schriftfarbe - hoch + tief)

    Beim Schreiben habe ich mir angewöhnt, dass der Mauszeiger ohnehin auf der Formatierpalette liegt. So geht das dann recht schnell.
     

Diese Seite empfehlen