Word-Datei von X auf PC (s. unten)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von krokodil7, 20. Januar 2003.

  1. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Hallo Forum,

    Ich habe zu Hause auf dem Mac eine MS-Word-Datei mit angehängter Dateierweiterung gespeichert. Die Datei wurde unter Classíc erstellt (OS X: 10.1.5).

    Hier, im Büro auf dem PC, erhalte ich beim Versuch, die Datei zu öffnen, die folgende Fehlermeldung: "<Winword.exe> hat Fehler verursacht und wird geschlossen".

    Bumms, Word ist weg und meine Datei wird überhaupt nicht geöffnet.

    Ich bin am Ende mit meinem Durchhaltevermögen, seit *2* Wochen versuche ich nun, diese unseligen Dateien auf dem PC zu öffnen. Wenn ich die früher unter 9.2.2 gespeichert habe, und zwar *ohne* Dateierweiterung, wurden die auf allen PC's *problemlos* geöffnet.

    Woran liegt das Problem??? Muß ich den jetzt wieder auf 9.2.2 umsteigen? Soll *das* die vielgepriesene Kompatibilitätssteigerung von X sein???

    Völlig verzweifelt! Bitte um Hilfe!

    Showie
     
  2. olivervs

    olivervs New Member

    Liegt wohl an Winword.exe und nicht an MacOS X.

    Probier folgendes:
    - In Word auf dem Mac die Option "Schnellspeicherung zulassen" in den Voreinstellungen abschalten
    - Zusätzlich Datei im RTF-Format speichern
    - Als Dateiname nur kurze und harmlose nehmen, ohne Umlaute, z.B. test.doc

    Das sollte helfen.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    welche version hat denn die PC Word version ???
    Es gibt Probleme ein word2001 mit word97 zu öffnen, dazu müsste man das word aufm mac nicht speichern, sondern "speichern unter..." und dort eine alte word Version auswählen
     
  4. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Nee, das ist es nicht. Beim Mac läuft unter Classic noch die 98-er Version, auf dem PC haben wir Office 2000 Pro.
     
  5. Eduard

    Eduard New Member

    Mit Word X und Austausch mit Word 2000 auf PC´s gibt es absolut keine Probleme mehr, kann Dateien in beiden Rechnern ohne irgendwelche Änderungen weiterbearbeiten.
    Was ist denn in der Datei drin, das sie unter Word 97 auf dem PC Ärger macht?
    Außerdem Obacht:
    Mac OS X macht beim Kopieren auf PC-Daten-Träger immer zwei Einträge, einmal die eigentliche Datei und eine viele kleinere mit einem Unterstrich davor, da sind nur Einstellungswerte drin, auf PC gleich wegwerfen, die größere Datei ist die richtige!
     
  6. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Erstmal an alle Dankeschön!!! Evtl. gibt's morgen dann einen Nachschlag zum Thema... :-/
     
  7. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Ein gutes Tool zur Dateikonvertierung ist übrigens Mac Link Plus Deluxe 13. Damit kann man wirklich fast alles hin- und herkonvertieren, einschließlich der verschiedensten Textformate.
     

Diese Seite empfehlen