Word: deutsches wörterbuch

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von billy idol, 29. November 2003.

  1. billy idol

    billy idol New Member

    jetzt brauch ich tatsächlich mal eine deutsche rechtschreibung und da muss ich feststellen, dass irgendwie nur englisch geprüft wird. hab mich da jetzt schon ne stunde durchgeklickt, ohne erfolg :-(
    wie stell ich denn das auf deutsch um? oder muss ich da was von cd nachinstallieren?

    Danke


    noch was: welches ist denn die datei, in der alles von entourage gespeichert ist (mails, konten, kontakte)???
     
  2. performand

    performand New Member

    Versuch mal folgendes:
    1) den zu prüfenden Text auswählen
    2) unter Extras>Sprache... Deutsch auswählen (kannst Du auch als Standard definieren)

    Jetzt müsste Word den Text nach seinem deutschen Wörterbuch korrigieren. Wenn es das nicht hat, wird wohl eine Fehlermeldung kommen.
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wörterbuch:

    HD > Programme (Applications) > MS Office X > Gemeinsame Anwendungen > Korrekturhilfen > German Dictionary (für alte und neue Rechtschreibung und Grammatik)

    Datenbank:

    HD > Users > deinName > Dokumente > MS-Benutzerdaten > Office X Identitäten > Hauptidentität > Datenbank
     
  4. billy idol

    billy idol New Member

  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Das versteh' ich jetzt nicht ganz:
    maxicus gibt billy idol 'ne Antwort, die ein Programm betrifft, das er garnicht erwähnt hat und das man auch aus dem Profil nicht rückschließen kann.
    Und das ist dann die Lösung???
    Seltsam.
    Oder hab' ich da was verpasst?
    Oder kennt ihr euch?

    Na Hauptsache das Prob is' gelöst.

    nano
     
  6. billy idol

    billy idol New Member

    klar, aus dem forum ;-)))

    gruß nach bückeburg oder wars quedlinburg...*g*
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Word = MS Office X ?

    Dann hab' ich wieder was gelernt.
    Schön das.

    nano
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Aha.

    Dann ist also:
    word für x = MS Office X?

    Da hab' ich schon wieder was gelernt.
    Schön das.

    nano
     

Diese Seite empfehlen