Word-Docs unter X mit PC tauschen :-(

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von krokodil7, 26. Februar 2003.

  1. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Hallo Forum!

    Folgendes Problem (immer noch):

    Dateiaustauch MS Word-Dokument (Word 2001, auf dem Mac geschrieben (10.1.2, Classic). Gespeichert mit *.doc-Endung, dann mit "Mail" versandt. Im Zielrechner (Windows) können die Dokumente nicht geöffnet werden.

    Unter 9.2 klappte das immer. Was mache ich falsch? Danke!

    Georg
     
  2. artvandeley

    artvandeley New Member

    Hab unter X und mail genau das selbe Problem. Liegt an der fehlenden Wahlmöglichkeit zur Kodierung (was issn da jetzt eigentlich eingestellt: Mime oder was?)und so kam nur Buchstabenmüll an. Hab auch keine direkte Lösung, seitdem ich die Sachen vor dem Veschicken zippe gehts wenigstens über den Umweg.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    alle nicht unbedingt webkonformen Dateien wie pdf, gif, jpg ect sollte man zum versenden packen, also entweder als *.zip oder *.sit versenden
    Viele Freemailanbieter machen aus diversen dateien einfach Murks. Das liegt dann nichtmal am mac mailclient. bei web.de z.B. kommt oft auch nur Datenschrott an wenns nicht gepackt ist.
    Und mail verschickt wohl nur apple codiert. Aber mit zip oder sit sollte das trotzdem kein Problem sein
     
  4. krokodil7

    krokodil7 Gast

    An der Codierung liegt das also!!!!

    DANKE, Leute! Ich dachte echt schon, ich dreh' durch hier mit meinen beruflich versandten Attachments. Dauernd diese Rückrufe von erzürnten Auftraggebern!

    Also werde ich das wohl wieder über Outlook Express (Classic-Modus) machen.

    Nochmal danke für die schnelle Hilfe!

    Georg
     
  5. Ossi8

    Ossi8 Gast

    s irgendwo bei den Einstellungen die Option "Codierung" - da auf "keine" häken, dann klappt's mit den (Text-)Dateien an PCs....

    O8
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    je nachdem welchem mailservice der empfänger nutzt und über was für server das geht kanns das aber trotzdem zerhauen, weil irgendwo ein paar Dateiheader auf der Strecke bleiben.
    Sicherer und auch wegen der DateiGröße besser ist und bleibt -> *.zip oder *.sit
    Eigentlich sollte es unter Strafe gestellt werden Dateien ungepackt zu vermailen :)
     

Diese Seite empfehlen