Word-Dokumente als PDF ausgeben - mit Auotmator?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von christiane, 26. August 2005.

  1. christiane

    christiane Active Member

    ich habe hier einige 20 word-Dokumente, die ich als PDF brauch.
    Nun möchte ich das automatisieren, finde mich aber mit Automator nicht zurecht. Hat jemand einen Tipp?

    Im Prinzip Datei öffnen, als PDF drucken und schließen. Aber ich finde die Knöpfe nicht...

    Hilfe! :cry:

    Ich werde mit Word noch wahnsinnig. Masterdokument hat sich als Sackgasse rausgestellt, da die Formatvorlagen alle durcheinander geschmissen werden. :crazy:
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Geht so wohl nicht, weil Automator von den Appplikationen unterstützt werden muss. Word unterstützt den Automator aber noch nicht.
    Wenn du Acrobat hast, würde ich es so versuchen:
    Den virtuellen Drucker "Adobe PDF" aus der Druckerliste im Druckerdienstprogramm auf den Desktop legen. Jetzt Word starten und den "Projektkatalog" wegklicken (Das ist nur bei Word und dessen seltsamen Startverhalten nötig.) Dann alle Word-Dateien auf das Druckericon ziehen. Jetzt sollte Word die Teile ausdrucken. Da der Drucker aber ein PDF-Drucker ist, kriegst du die gewünschten PDFs.
     
  3. christiane

    christiane Active Member

    gute Idee, danke, werde ich mal ausprobieren. :klimper:
     
  4. christiane

    christiane Active Member

    Ok, das geht schnell. Danke.
     
  5. christiane

    christiane Active Member

    Das sollte die Komponenten des Programms beschreiben, das ich mit dem Automator bauen wollte. Aber Word unterstützt den A. nicht, deswegen doch alles fast händisch...
     

Diese Seite empfehlen