word-fehler-?????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von diablo, 19. März 2001.

  1. diablo

    diablo New Member

    hi
    ihr müsst mir unbedingt helfen
    bin gerade bei meiner diplomarbeit
    und da formatiert mir das word manchmal ganze zeilen automatisch und stellt dann nur mehr Y-zeichen mit ü-punkten darüber da (x x x x x x x x)
    hab keine ahnung warum
    ist das ein virus oder hab ich da die falschen einstellung
    bin echt mit den nerven fertig

    gruß
    diablo
     
  2. diablo

    diablo New Member

    hi nochmal
    so wie ich das sehe macht der das immer dann wenn ich etwas makiere und dann durch was anderes ersetzte
    das funktioniert schon
    aber irgenwann macht er dann daraus diese Y zeichen
    und das kann ich dann nicht mehr zurückändern
    zumindestens weiß ich nicht wie

    gruß
    diablo
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    noch nie gehört. wäre vielleicht ganz nützlich zu wissen, was für einen rechner du hast, os version und word version.
    ansonsten würde ich erst mal so lange das problem noch da ist vor jedem cut and paste erst mal kurz den speicherbutton klicken.
     
  4. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Ich arbeite (zwangsweise( schon einige Jahre mit Word, aber in dem Programm kenne ich immer noch nur ein Bruchteil der Funktionen. Ich trauere noch immer um das MacWrite, auf dem ich 1985 meine Diplomarbeit schrieb. Seufz!

    In der Windows-Version gibt es eine "lustige" Funktion mit der Bezeichnung "Auto Ersetzen" oder so ähnlich. Man kriegt da aber kein neues Auto, sondern bloß irgendwelche Textbausteine, die willkürlich in den eigenen Text eingesetzt werden, wenn man bestimmte Zeichen eingibt. In Word ist z.B. die Eingabe von --> nicht möglich, ohne dass Word das sofort umändert. Wer weiß, was bei Dir in "Auto Ersetzen" alles eingestellt ist.

    Wenn es "Auto Ersetzen" nicht ist, würde ich bei "Auto Korrektur" nachschauen. Da kriegt man auch kein neues Auto, dafür nützt Word diese Funktion, um elektrotechnische Einheiten wie z.B. "MHz" konsequent falsch als "Mhz" zu schreiben.

    Ansonsten musst Du eben damit leben, dass Dein Textverarbeitungsprogramm schlauer ist als Du selbst. Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück als Word-User, Du wirst es brauchen. Und so schlimm ist diese Symbiose aus Ü und Y ja nicht, kann durchaus sein, dass manche Texte dadurch den letzten Schliff kriegen ;-)

    Der fatalistische Thomas
     
  5. diablo

    diablo New Member

    also das mit dem autoformat und so hab ich schon gecheckt
    aber an dem liegt es nicht
    das microsoft word ist einfach super scheiße

    hab auch keine zeit mich damit stundenlang zu spielen
    hab die datei mal auf einem pc aufgemacht
    da waren dann auf einmal alle ü,ö,ä in sonderzeichen umgeandelt

    WAHHHNNNNSIIIINNN

    bin stink sauer

    schreib nun meine diplomarbeit auf dem pc
    vieleicht ist es ja da besser
    hoffe ich zmindestens

    gruß
    diablo
     
  6. diablo

    diablo New Member

    hi
    ihr müsst mir unbedingt helfen
    bin gerade bei meiner diplomarbeit
    und da formatiert mir das word manchmal ganze zeilen automatisch und stellt dann nur mehr Y-zeichen mit ü-punkten darüber da (x x x x x x x x)
    hab keine ahnung warum
    ist das ein virus oder hab ich da die falschen einstellung
    bin echt mit den nerven fertig

    gruß
    diablo
     
  7. diablo

    diablo New Member

    hi nochmal
    so wie ich das sehe macht der das immer dann wenn ich etwas makiere und dann durch was anderes ersetzte
    das funktioniert schon
    aber irgenwann macht er dann daraus diese Y zeichen
    und das kann ich dann nicht mehr zurückändern
    zumindestens weiß ich nicht wie

    gruß
    diablo
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    noch nie gehört. wäre vielleicht ganz nützlich zu wissen, was für einen rechner du hast, os version und word version.
    ansonsten würde ich erst mal so lange das problem noch da ist vor jedem cut and paste erst mal kurz den speicherbutton klicken.
     
  9. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Ich arbeite (zwangsweise( schon einige Jahre mit Word, aber in dem Programm kenne ich immer noch nur ein Bruchteil der Funktionen. Ich trauere noch immer um das MacWrite, auf dem ich 1985 meine Diplomarbeit schrieb. Seufz!

    In der Windows-Version gibt es eine "lustige" Funktion mit der Bezeichnung "Auto Ersetzen" oder so ähnlich. Man kriegt da aber kein neues Auto, sondern bloß irgendwelche Textbausteine, die willkürlich in den eigenen Text eingesetzt werden, wenn man bestimmte Zeichen eingibt. In Word ist z.B. die Eingabe von --> nicht möglich, ohne dass Word das sofort umändert. Wer weiß, was bei Dir in "Auto Ersetzen" alles eingestellt ist.

    Wenn es "Auto Ersetzen" nicht ist, würde ich bei "Auto Korrektur" nachschauen. Da kriegt man auch kein neues Auto, dafür nützt Word diese Funktion, um elektrotechnische Einheiten wie z.B. "MHz" konsequent falsch als "Mhz" zu schreiben.

    Ansonsten musst Du eben damit leben, dass Dein Textverarbeitungsprogramm schlauer ist als Du selbst. Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück als Word-User, Du wirst es brauchen. Und so schlimm ist diese Symbiose aus Ü und Y ja nicht, kann durchaus sein, dass manche Texte dadurch den letzten Schliff kriegen ;-)

    Der fatalistische Thomas
     
  10. diablo

    diablo New Member

    also das mit dem autoformat und so hab ich schon gecheckt
    aber an dem liegt es nicht
    das microsoft word ist einfach super scheiße

    hab auch keine zeit mich damit stundenlang zu spielen
    hab die datei mal auf einem pc aufgemacht
    da waren dann auf einmal alle ü,ö,ä in sonderzeichen umgeandelt

    WAHHHNNNNSIIIINNN

    bin stink sauer

    schreib nun meine diplomarbeit auf dem pc
    vieleicht ist es ja da besser
    hoffe ich zmindestens

    gruß
    diablo
     

Diese Seite empfehlen