Word Filter für AppleWorks 6.12

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von henningberg, 20. September 2001.

  1. henningberg

    henningberg New Member

    Hallo Forum,
    ich nutze Apple Works 6.12 unter MacOS 9.2 (letzteres läuft bei mir - PB G3, 333 Mhz - übrigens schneller und stabiler als 9.1).
    Angeblich sind da ja die DataViz-Filter für sämtliche MS-Progrämmchen dabei. Wenn ich allerdings mit einer Textdatei, die ich einem DOS-Anwender schicken möchte, auf "speichern unter" gehe, kriege ich nur die alten Apple/Claris Works-, html- und rtf- Formate angeboten.
    Unter "Wichtige Dateien" im Apple Works-Ordner gibt es auch einen Ordner (DataViz) und im Systemordner unter "Application Support/AppleWorks" ebenfalls, allerdings tun sie´s eben nicht...
    Wer weiß, wie ich richtige schöne .doc-Dateien erstellen kann?
    Danke,
    Henning
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

  3. henningberg

    henningberg New Member

    ll see it get translated and open in AppleWorks like magic. The weird thing is I don't see the MacLinkPlus for AppleWorks extension in Extension Manager! but it works.

    IMHO ein ziemlicher Lapsus, den sich Apple da mal wieder leistet!
     
  4. akigolf

    akigolf New Member

    Hallo
    Wahrscheinlich habe ich heute "noch" eine andere Version dieses Programms gekauft und danach "Aktualisiert". All die Tips die hier über die Kompatibilität des Programms mit Word oder Excel stehen funktionieren nicht. Ich bekomme zwar (nur wenn ich Filter "Filter" heissen lasse die Word-Dokumente angezeigt aber wenn ich diese dann öffnen will passiert garnichts und wenn ich sie auf ein geöffnetes AW-dokument ziehe, springen sie nach kurzer Zeit angeekelt aus dem Rahmen und auch diesmal ist von der in der Werbung genannten "Kompatibilität" nichts zu sehen.
    Mit Exceldokumenten sieht es ähnlich aus: angezeigt-öffnen-rumgerödel auf der Festplatte-ein tolles "leeres" Dokument öffnet sich.

    Ich muss sagen das ich mir die Arbeit mit diesem Programm etwas anders vorgestellt habe. Was den von mir benötigten Kompatibilitätsumfang betrifft fühle ich mich bestenfalls geprellt, wie kann Apple so eine Software ohne ausführliche Fehler oder Inkompatibilitätsbeschreibung nur auf den Markt bringen. Bei dem Update auf 6.12 (für 8.6) steht überhaupt nichts davon das es zu Schwierigkeiten mit den Datavizkonverter kommen kann und wie eventuelle Strategien dagegen aussehen. Momentan bin ich einfach nur unsäglich sauer und werde vermutlich am Montag wieder zu meinem Apple-Händler gehen und meine 189.- DM zurückverlangen - was ich mir wahrscheinlich abschminken kann, denn ich hab ja schon diverse Stunden in dieses Pro-blem-gram investiert :eek:(((

    Beste Grüße
    aki

    PS: Vielleicht hat ja hier noch irgend jemand einen ganz verwegenen Tipp wie man dieses Programm doch noch kompatibel macht.
     
  5. akigolf

    akigolf New Member

    Hallo
    Wahrscheinlich habe ich heute "noch" eine andere Version dieses Programms gekauft und danach "Aktualisiert". All die Tips die hier über die Kompatibilität des Programms mit Word oder Excel stehen funktionieren nicht. Ich bekomme zwar (nur wenn ich Filter "Filter" heissen lasse die Word-Dokumente angezeigt aber wenn ich diese dann öffnen will passiert garnichts und wenn ich sie auf ein geöffnetes AW-dokument ziehe, springen sie nach kurzer Zeit angeekelt aus dem Rahmen und auch diesmal ist von der in der Werbung genannten "Kompatibilität" nichts zu sehen.
    Mit Exceldokumenten sieht es ähnlich aus: angezeigt-öffnen-rumgerödel auf der Festplatte-ein tolles "leeres" Dokument öffnet sich.

    Ich muss sagen das ich mir die Arbeit mit diesem Programm etwas anders vorgestellt habe. Was den von mir benötigten Kompatibilitätsumfang betrifft fühle ich mich bestenfalls geprellt, wie kann Apple so eine Software ohne ausführliche Fehler oder Inkompatibilitätsbeschreibung nur auf den Markt bringen. Bei dem Update auf 6.12 (für 8.6) steht überhaupt nichts davon das es zu Schwierigkeiten mit den Datavizkonverter kommen kann und wie eventuelle Strategien dagegen aussehen. Momentan bin ich einfach nur unsäglich sauer und werde vermutlich am Montag wieder zu meinem Apple-Händler gehen und meine 189.- DM zurückverlangen - was ich mir wahrscheinlich abschminken kann, denn ich hab ja schon diverse Stunden in dieses Pro-blem-gram investiert :eek:(((

    Beste Grüße
    aki

    PS: Vielleicht hat ja hier noch irgend jemand einen ganz verwegenen Tipp wie man dieses Programm doch noch kompatibel macht.
     
  6. akigolf

    akigolf New Member

    Hallo
    Wahrscheinlich habe ich heute "noch" eine andere Version dieses Programms gekauft und danach "Aktualisiert". All die Tips die hier über die Kompatibilität des Programms mit Word oder Excel stehen funktionieren nicht. Ich bekomme zwar (nur wenn ich Filter "Filter" heissen lasse die Word-Dokumente angezeigt aber wenn ich diese dann öffnen will passiert garnichts und wenn ich sie auf ein geöffnetes AW-dokument ziehe, springen sie nach kurzer Zeit angeekelt aus dem Rahmen und auch diesmal ist von der in der Werbung genannten "Kompatibilität" nichts zu sehen.
    Mit Exceldokumenten sieht es ähnlich aus: angezeigt-öffnen-rumgerödel auf der Festplatte-ein tolles "leeres" Dokument öffnet sich.

    Ich muss sagen das ich mir die Arbeit mit diesem Programm etwas anders vorgestellt habe. Was den von mir benötigten Kompatibilitätsumfang betrifft fühle ich mich bestenfalls geprellt, wie kann Apple so eine Software ohne ausführliche Fehler oder Inkompatibilitätsbeschreibung nur auf den Markt bringen. Bei dem Update auf 6.12 (für 8.6) steht überhaupt nichts davon das es zu Schwierigkeiten mit den Datavizkonverter kommen kann und wie eventuelle Strategien dagegen aussehen. Momentan bin ich einfach nur unsäglich sauer und werde vermutlich am Montag wieder zu meinem Apple-Händler gehen und meine 189.- DM zurückverlangen - was ich mir wahrscheinlich abschminken kann, denn ich hab ja schon diverse Stunden in dieses Pro-blem-gram investiert :eek:(((

    Beste Grüße
    aki

    PS: Vielleicht hat ja hier noch irgend jemand einen ganz verwegenen Tipp wie man dieses Programm doch noch kompatibel macht.
     

Diese Seite empfehlen