Word öffnet immer im Nachverfolgungsmodus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sbg1, 18. März 2012.

  1. sbg1

    sbg1 Member

    Hallo Macianer

    Wenn immer ich ein Word-Dokument öffne, erscheint es im Nachverfolgungsmodus. Ich kann alles ausschalten, die Markups wegklicken und Nachverfolgung "endgültig" setzen und dann speichern und dennoch öffnet das Dokument nächstes Mal erneut im Nachverfolgungsmodus. Wie kann man dies ausschalten?
     
  2. Kolia

    Kolia New Member

    das wüsste ich seit ca. einem halben Jahr auch gerne.

    Ich stieß bisher nur auf...

    http://mac2.microsoft.com/help/office/14/en-us/word/item/e32f6310-eb7a-4978-9ad7-c1429e97bf77

    ... das mir nicht half. Also immer mal wieder "Markup" wegklicken etc., wie Du beschrieben hast.

    Durch einen Tipp im Ami-Forum von Office -> WORD hab ich wenigstens die "Ausbreitung der Seuche" verhindert (bisher...):

    kurz: Speichere Deine Standardvorlage "sauber ab"!

    lang:

    1.
    Gehe im Menü Ansicht -> Symbolleisten -> Symbolleisten und Menüs anpassen...
    Schau dort nach, was ganz unten links im Dialogfeld als "speichern in" angeben ist: Ist in der Regel "Normal.dotm", "Normal.dotx"

    2. Falls "Normal.dotm":
    - Schließe alle Dokumente in WORD!
    - Öffne aus WORD (öffnen- Dialog) Deine Vorlage Normal.dotx im Benutzerordner: Durchgraben:
    /Users/[xyz]/Library/Application Support/Microsoft/Office/Benutzervorlagen/Normal.dotx

    - Nimm alle Einstellungen am Aussehen von WORD vor, wie Du es willst; also z.B. der Haken bei "Markup" in Menü "Ansicht" weg! und im Band in "Überprüfen", "Änderungen nachverfolgen": "AUS", dann "Endgültig", auf jeden Fall ohne Markups im Auswahlmenü rechts daneben
    - Schreib ein paar Zeichen in das leere dotx und lösche die wieder, dann sichern (nun müsste das ganze gewünschte Aussehen in der Formatvorlage stecken)
    - Beende Word und starte es anschließend neu!
    - nun sollte z.B. bei neuen docx wenigstens alles sauber sein

    Wäre sehr an einer "Bereinigung" auch bei alten docs interessiert!!!
     

Diese Seite empfehlen