word (office x) braucht 30% leistung ohne arbteiten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mordor, 16. Februar 2004.

  1. mordor

    mordor New Member

    bei einem powerrbook g3 400 mit os x 10.3.2 verbraucht das microsoft word ca 30 % leistung wenn man nicht daran arbeitet...warum (das zeigt mir die aktivitätsanzeige an)
    microsoft word x service release 1

    kann man dagegen was machen, ist das ein fehler? liegt das am system? hilfe. oder neu installieren?
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    stell dir vor da sitzt noch eine strohdumme sekretärin davor..
    das sinds schon 60% ;-)

    nö, mittel dagegen gibts keines...
    soweit mir bekannt...

    ra.ma.
     
  3. Pexx

    Pexx New Member

    Word ist bekant dafür, viel CPU-Leistung zu ziehen.

    Auf meinem G5 1.8 Dual verbraucht Word bis zu 8 % der Leistung, obwohl kein Dokument geöffnet ist.

    Neuinstallation wird da wenig nützen.
     
  4. SRALPH

    SRALPH New Member

    wenn man es nicht dringend brauch, einfach mal ein anderes schreibtool ausprobieren, denn für word hat man ja letztendlich auch geld bezahlt.

    RALPH
     
  5. droffen

    droffen New Member

    wenn du Rechtschreibung- und Grammatikprüfung während der Eingabe deaktivierst, dann sollte es besser gehen.

    droffen
     
  6. Olley

    Olley Gast

    gerade weil man dafür nicht wenig bezahlt hat sollte es sauber funktionieren.

    oder?
     
  7. SRALPH

    SRALPH New Member

    aber die probleme kennt man doch vorher oder etwa nicht?

    RALPH

    p.s. aber wer von den sämtlichen word-usern hat dafür auch wirklich bezahlt?
     
  8. SRALPH

    SRALPH New Member

    :D
     
  9. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Bei mir sieht es so aus:
    Schreibe gerade einen Text mit derzeit 15.000 Anschlägen. Dabei belegt Word wenn im Hintergrund 1%. Tippe ich bei eingeschalteter Rechtschreibkorrktur ein langes fehlerhaftes Word, springt Word kurzzeitig auf 60%.
     
  10. mordor

    mordor New Member

    aha
    ohne gramatik und rechtschreibekorrektur geht die auslastung drastisch zurück...
     

Diese Seite empfehlen