Word und Quark - ist das normal?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maiden, 16. Dezember 2002.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Sicher nicht.
    Wenn QuarkXpress 4 geöffnet ist, läßt sich Word nicht öffnen und kackt gleich ab.

    Mit OS 9.2.2 auffem neuen G4
    Beide Programme haben genug Speicher. Rechner hat fett RAM.

    Wo ist der Trick?
     
  2. neumi

    neumi New Member

    krass! fett ram, ey?
    ;-)
    kann's an den schriften liegen? word zickt bei defekten schriften ganz gern. bricht word bei der meldung "schriftenmenü wird optimiert" ab?
    dann deaktivier mal.
    grüße
     
  3. grufti

    grufti New Member

    Word läuft aber einwandfrei, wenn Quark nicht gestartet ist?
    Dann liegt das Problem nicht an den Schriften.
    Wenn Word auf ist, und dann startest du Quark, platzt dann auch eines der Programme?

    Ich nehme an du meinst Word2001.
    Vermute vorerst eher fehlende oder alte Systemerweiterungen für Office.
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Ist bei mir ganz genauso :-(
    Da ich Word aber höchst selten brauche, bin ich der Sache noch nicht auf den Grund gegangen. Ausschließen kann ich aber für mich hier "alte" oder "fehlende" Syserweiterungen (Quark hat/braucht keine, Office ist frische Standardinstallation (ok -- ohne Cliparts;-)). Auch an defekten Fonz dürfte es meines Erachtens nicht liegen -- die sind laut ATM sauber!
     
  5. mauko

    mauko New Member

    Habe schon von anderen Phänomenen gehört, aber unter OSX: Sobald Quark auf der Platte ist, stört es die anderen Programme (Quark muss noch nich' einmal laufen...) der Computer bleibt fast stehen und dann hilft nur noch, Quark wegschmeissen und alles ist O.K.
    Dr.Seltsam lässt grüssen
     
  6. grufti

    grufti New Member

    Hab dem maiden grad Screenshots der Systemerweiterungen geschickt. Hatte das Problem allerdings vor langer Zeit auch mal. Weiß aber nicht mehr genau, womit es behoben wurde. Jetzt laufen die Programme auch auf den kleinen Plätzen einwandfrei gleichzeitig.

    Schau mal nach, ob du Carbon-Lib 1.5 und Open Transport 2.7.9 drauf hast.
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Hier: Open Transport 2.7.9 aber CarbonLib 1.6 (die neuste&).
    Lief aber auch vor Update, also mit CarbonLib 1.5 nicht!
    Scheint mir die falsche Fährte zu sein&
     
  8. Russe

    Russe New Member

    > dann hilft nur noch, Quark wegschmeissen und alles ist O.K.

    ganz meiner meinung :)

    russe
     
  9. grufti

    grufti New Member

    komisch. Und die Systemerweiterungen mit "Authoring.." sind auch ausgeschaltet und in Xpress die Word-Filter 6-8 aktiv?.

    Im Lauf des Tages kommt wahrscheinlich mein "Systemfritze", der das Problem damals behoben hat. Der sich sicher noch daran erinnern. Ich melde mich dann wieder.
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Syserweiterungen mit "Authoring" sind aktiv -- werde die mal deaktivieren und Bericht erstatten&
     
  11. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    So -- ausprobiert. Hilft aber nüscht! Word ist immerhin zweimal bis zum Startbildschirm gekommen, da aber dann hängengeblieben >> alt+Apfel+Escape&
    Beim 3. Mal kam der übliche "Fehler 2".
    Schade und danke ersma für die Mühe&
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    und was, wenn man es braucht?

    Also, System ist natürlich auf neuestem Stand, Aktualisierungen nicht möglich, weil nicht nötig.

    Word läuft alleine supergut. Nur wenn Quark geöffnet ist, schmierts gleich beim Start ab.
    Systemerweiterungen werde ich nach Gruftis Vorlage gleich mal prüfen. Danke Grufti.
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    hey mikrokokkus,
    schau mal im Quark-Ordner nach. Möglicherweise liegen da zwei veraltete Erweiterungen für Microsoft rum. Schmeiß die weg und schiebe von den Extension disabled den Word 6-8 Filter in die XTension. Dann sollte es gehen.
     
  14. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Nö -- leider!
    Keine Microsoft OLEs oder so im Quark-Ordner. XTension ist aktiv, wobei ich eigentlich nicht glaube, dass die mit dem Prob was zu tun hat. Die ist ja nur für den Import von Worddateien in's Quark zuständig&
    Fehler 2 :-((
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    kann diese Erfahrung auch bestätigen. word und quark zickten miteinander rum und danach ging keins mehr prima bis nach einem Neustart. Beobachtet unter OS 9 - 9.2.2
    der trick war erst word öffnen, nen text kopieren, word schließen und qxp öffnen -> einfügen. Ansonsten vermeiden beide zusammen gleichzeitig oder in querbeet (kein scherz!) Reihenfolge zu öffen.
    Haben uns über 1 Jahr und OHNE Lösung des Problems damit rumgeärgert und uns dann gezwungenermaßen im Arbeitsablauf drauf eingestellt
     
  16. grufti

    grufti New Member

    So. Ich hab ja versprochen, mich wieder zu melden.
    Macht bitte folgendes:

    Alle Systemerweiterungen, die mit "Microsoft" beginnen, direkt in den Papierkorb ziehen.
    Nach Neustart bauen die sich wieder neu auf. Und dann sollte es klappen.

    Gruß
    vom grufti
     

Diese Seite empfehlen