Word und Visual-Basic-Editor ... ;-(

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chriss, 28. November 2003.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    Also ich hab das M$-Office-Paket grade neu installiert – und dann erhalte ich bei jedem Start als Fehlermeldung:

    Der Visual-Basic-Editor konnte nicht geöffnet werden:
    - Die Daten wurden gelöscht bzw. verschoben
    - Die Komponente wurde verschoben

    Wo kann ich das beheben ? Glaube nicht, dass ich den benötige, zumal ich gar nicht weiß, was das genau ist .... ;-)

    Übrigens sind Panther + Office ein clean-install. Aber das alte Problem ist geblieben: SOBALD ich den Mauszeiger ZIEHE, steigt das komplette Programm sofort aus. Kennt das noch jemand ? Die updates 10.1-10.4. haben bei mir nie was gebracht – drum fang ich damit erst gar nicht mehr an ... ;-(
    Also umständliches ausschneiden und einfügen statt bequemes Ziehen ... ;-(


    DANKE EUCH !
     
  2. hannibal

    hannibal New Member

    ich habe vor kurzem auch mal wieder versucht die Updates 1.3, 1.4 und 1.5 zu machen.
    Diesmal ging alles außer Word und da war auch nix zu machen. Hab wie immer alles ausprobiert und mir zum Glück vorher ein Backup gezogen und bin jetzt wieder auf der allerersten OSX-Version zurück, wo alles mehr oder weniger geht.

    Wenn ich allerdings wirklich mit Word etwas machen will, dann verwende ich unter Classic Word'98.

    Mann schaue sich nur mal an, was Word für OSX in den Quelltext einer leeren HTML-Seite schreibt.

    Brrrrrrrrrr
     
  3. Chriss

    Chriss New Member

    ... danke für den "Erfahrungsbericht" ... ;-)

    Es ist bei mir auch immer und nur WORD, das nicht funzt. Bei manchen haut es aber scheinbar trotzdem hin.
    Wobei cleaner als dieses mal konnte ich nimma installieren .... grmpf
     

Diese Seite empfehlen