word unter 10.2.3. instabil

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mane9, 16. Januar 2003.

  1. mane9

    mane9 New Member

    Hallo,

    auf meinem iBook unter 10.2.3. stürzt Word X seit neuestem häufig ab. Manchmal sind dann die Makros weg, was ziemlich ärgerlich ist. Neuinstallation scharft nur kurzzeitig Abhilfe. Auch ein Löschen der Preferences brachte keine Abhilfe.

    Fällt jemandem irgendwas ein?

    Alles Gute,
    Benjamin
     
  2. sandretto

    sandretto Gast

    >auf meinem iBook unter 10.2.3. stürzt Word X seit neuestem häufig ab.

    Word stürzt andauernd ab, egal auf was für einem System !!! Je grösser das Dokument, und je mehr verschiedenartige Formatierungen es enthält, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, das Word früher oder später hängt. Word ist das schlechteste Programm auf Erden, und ich Knallkopf arbeite damit. Ich schmeiss mich gleich aus dem Fenster.

    Gruss sandretto
     
  3. romamon

    romamon New Member

    Ich habe genau das selbe Problem!!!!!

    Bei stürtzt Word egal bei welchem Dokument, alle 2min ab! ich kann echt ne Eieruhr danach stellen!

    Ich peil net warum... das is ne Originalversion also nix mit runtergeldaen oder so!
    Unter 10.1.5 lief Word ziemlich sicher auch bei großen und komplexen Dokumenten! Was läuft da unter Jaguar falsch?

    Das komischte ist das Word stabil läuft wenn ich als Root eingelogged bin!:-?
     
  4. TAOG

    TAOG New Member

    Jungens sacht doch mal die versionsnumemr von word die cmd+i liefert. mein word wurde nie geupdatet von den updatern. war immer ein fehler bei. der erste patch der rausgekommen ist hat schon diesen fehler gebracht. ich kann word garner benutzen weil es sich nciht starten lässt. habe den rest auf version 10.2 oder wars 10.0.2 geupdated. der läuft gut ohne probs. exel powerpoint entourage.
    wenn jemand de andere versionsnummer von word hat währe ich über eine gepackte version davon sehr erfreut zum testen.
     
  5. Pexx

    Pexx New Member

    Word 10.1.1 (2425)
    Excel 10.1.0 (2015)
    Entourage 10.1.0 (2006)
    Powerpoint 10.1.0 ( 2013)

    ...alle Updates bis auf das letzte.
    Pexx
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Also mein Office (Update auf 10.2) macht unter OSX 10.2.3 überhaupt keine Probleme. Hatte noch nie Absürze mit Word, Excel, Entourage oder PowerPoint. Und das, obwohl ich teilweise recht komplexe und grosse Dokumente (mit Makros, vielen Tabellen, Graphiken etc.) verwende, die ich sowohl unter OSX als auch Windows bearbeite.

    Wie installierst Du Office neu? Einfach drüber installieren bringt's nicht. Unbedingt mit dem Deinstaller das Paket entfernen, dann in /Library/Preferences/ überprüfen, ob auch wirklich alles, was mit Microsoft zu tun hat (ausser Verzeichnis Explorer) gelöscht wurde.

    Es sollen sich aber auch unsichtbare Dateien irgendwo im System verstecken. Das merkt man daran, dass auch nach einer kompletten Deinstallation und Neuinstallation die Seriennummer nicht erneut abgefragt wird.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen