Word Voreinstellung Seitenrand, Zoom

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tom7894, 5. Januar 2005.

  1. tom7894

    tom7894 New Member

    Liebe Leute,

    ich habe folgende Probleme mit Word X (noch nicht das 2004er).

    Ich hätte gern jedes Dokument, das ich neu anlege oder öffne und sichere, mit folgenden Features ausgestattet:
    - Es sollte einen Seitenrand haben, z.B. 2 cm rechts und links
    - Es sollte in 100% Ansicht aufgehen

    Derzeit muss ich das immer wieder neu unter Seite einrichten bzw. unter Zoom einstellen. Und manchmal habe ich auch noch US-Brief eingestellt, was mein Drucker mit sirenenartigen Warntönen meldet.

    Meine Versuche, das Ganze mittels Standard-Dokument einzustellen, sind bisher gescheitert. (Meine Versuche, der Einstellung "Nur Text" gewisse Eigenschaften zuzuweisen, hab ich längst aufgegeben.)

    Vielleicht kann mir jemand helfen, wahrscheinlich ist es eh einfach, aber ich komm einfach nicht drauf ...

    Danke für eure Mühe!
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Bei mir hat es zumindest mit der Seiteneinstellung so funktioniert:

    - Datei Seite einrichten
    - Unter "Einstellungen" Microsoft Word auswählen
    - Taste "Seitenränder" aufrufen
    - gewünschte Ränder einstellen
    - Taste "Standard..." drücken
    - Dialog mit ja bestätigen


    Gruss GU
     
  3. deumel

    deumel New Member

    Basis für Dokumnet ist die Datei normal.dot, dieses ist ein Dokumnetnvorlage wie alle anderen. Öffnen die gewünschten Einstellungen vornehmen und es sollte funktionieren.
    Die normal.dot liegt glaube ich im MS Benutzerdaten Ordner o.ä.
     
  4. G.Auer

    G.Auer Member

    Da kann man nur sagen:Nimm papyrus!
     
  5. Badekapp

    Badekapp New Member

    Also, da muss ich mal eine Lanze für Microsoft brechen. Das Office-Paket (ich arbeite seit der MAC 97-Version damit) ist richtig gut.

    Sicherlich gibt es für die Textverarbeitung bessere Software, wie z. B. Papyrus (damit habe ich schon auf meinem Atari gearbeitet - da kommt Papyrus übrigens her!)

    Aber dennoch ist Office speziell in der Version 2004 richtig gut. Mit Word kann man gut arbeiten, es gibt gute Ideen z. B. das Notizbuch.

    Unschlagbar ist aber Power Point 2004. Das funktioniert absolut und ohne Probleme. Da kommt leider auch Keynote nicht mit. Habe beides und verglichen - keine Chance für Keynote. Warten wir mal auf die neue Version.

    Mit Excel habe ich nicht so viel Ahnung, denke aber für den Tabellenjongleur gibt es da auch nichts besseres.

    Abschließend: Wer viel schreibt ist am besten mit Papyrus bedient, wer präsentieren muss kommt um Power Point nicht herum und ist auch super gut bedient. Das Programm ist genial und wer sich damit beschäftigt kann auch schnell gute Erfolge erzielen.
     
  6. Eduard

    Eduard New Member

    Weiß vielleicht jemand, wie man in OS 10.3.7 den Seitenrand unten verstellen kann?
    Alles unterhalb 1,5 cm wird nicht gedruckt, auch wenn der Drucker - Laser - nahezu randlos drucken kann. In Word kann ich den Rand unten kleiner stellen, wird trotzdem bei 1,5 cm abgeschnitten. Hat was mit der Grundeinstellung im System zu tun, es soll da einen Befehl über das Terminal geben.
    Ansonsten: Word stürzt bei mir zu undefinierten Zeiten immer mal wieder ab, zum Glück gibt´s die Wiederherstellungsfunktion, trotzdem stört es bisweilen.
     
  7. tom7894

    tom7894 New Member

    Danke für eure Tipps! Ich weiß, was Papyrus ist, wie viele andere muss ich aber vieles in Word tun, weshalb ich auch gepostet habe.

    Ghostuser, diese Einstellungen hab ich gemacht, ich muss sie aber bei jedem Dokument neu machen. Kann es was damit zu tun haben, dass ich meine Text meistens als NUR TEXT speichere. Ich habe NUR TEXT ein Format zugewiesen, das von STANDARD herkommt.

    Und was ich überhaupt nicht einstellen kann, ist die Ansicht! Die Dokumente gehen in 200% auf, ich muss immer Zoom anwählen und 100% einstellen. Das finde ich in den Voreinstellungen überhaupt nicht ...

    Ich glaub eh, dass ich es bin - und nicht Word -, der das nicht hinkriegt. Trotzdem bin ich ratlos ...

    Danke für eure Mühe!
     
  8. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    probier mal

    DATEI
    SEITE EINRICHTEN
    EINSTELLUNGEN > MICROSOFT WORD
    SEITENRÄNDER
    ABSTAND VOM SEITENRAND
    STANDARD

    oder

    DATEI
    SEITE EINRICHTEN
    EINSTELLUNGEN > PAPIERGRÖSSE ANPASSEN
    da kann man nicht nur die Papiergröße, sondern auch die Druckerränder einstellen.
     
  9. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    probier mal

    EXTRAS
    ANPASSEN
    Register BEFEHLE
    unter Kategorien wählst du ANSICHT

    im rechten Fenster erscheinen daraufhin mehrere Schalter, die du in die Menüleiste ziehen kannst:

    ZOOM 100%
    AN FENSTER ANPASSEN
    EINE SEITE
    STANDARD
    ONLINE LAYOUT
    SEITENLAYOUT

    Wenn du diese Schalter in die Menüleiste ziehst, kannst du alle grundsätzlich wichtigen Ansichten auf Knopfdruck abrufen.
     

Diese Seite empfehlen